Youtube Facebook Twitter

Schnecken?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Nette1975, 22. Apr. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. Nette1975

    Nette1975 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2021
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, mein Teich ist vorerst mal fertig. Ca. 2 x 2 m, tiefste Stelle 80 cm. Normale PVC-Plane, am Rand Ufermatten. Ich hab ein paar Pflanzen drin, unter Wasser sauerstoffabegebende, im Uferbereich (hoffentlich) blühende. Zumindest stand es so auf der Packung ;-) Fische sollen keine rein.
    Lange Rede kurzer Sinn - der Teich liegt nachmittags in der Sonne. Liegt es daran, dass sich Fadenalgen bilden?
    Ich hab gelesen, dass Schnecken sich an den Algen erfreuen. Welche Art könnt ihr mir empfehlen? Benötigen die Schnecken zusätzlich irgendwelche Pflege?
    Ganz wichtig: Fressen die Schnecken meine Wasserpflanzen???? Und bleiben die Schnecken im Teich oder habe ich die irgendwann im Garten? (in unmittelbarer Nähe zum Teich ist mein Gemüsebeet).
    Ich freue mich über Antworten! Vielen Dank an alle!

    LG
     
  2. Rhz69

    Rhz69 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2019
    Beiträge:
    241
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    522
    Beruf:
    Chemiker
    Rufname:
    Rüdiger
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
    Hallo,

    Ich finde Schnecken gehören zu einem Naturteich, aber nicht gegen ein echtes Algenproblem.
    Aber dein Teich ist noch neu, warte erst mal ab, am Anfang kommen immer Algen und im ersten Jahr bleiben die auch eher länger. Grob raussammeln und zuschauen ob die Pflanzen wachsen.
    Es gibt verschiedene Schnecken nur wenige gehen an deine Teichpflanzen, keine an Pflanzen ausserhalb vom Teich. Wahrscheinlich hast du mit deinen Pflanzen schon ein paar, auch sonst würde ich warten, bis der Teich läuft bevor ich Schnecken einsetzten würde. Hier im Forum findest du bestimmt etwas zu den verschiedenen Schnecken.

    Viel Spass mit deinem Teich

    Rüdiger
     
    Chelmon1, Turbo und troll20 gefällt das.
  3. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    757
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.355
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
    Salü
    Mit den gekauften Pflanzen kommen automatisch Schnecken in den Teich. Würde nicht extra welche einkaufen.
    Für das Geld noch einige zusätzliche Pflanzen bringt viel mehr.
    LG Patrik
     
    Chelmon1, Opa Graskop und troll20 gefällt das.
  4. troll20

    troll20 Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.329
    Galerie Fotos:
    27
    Zustimmungen:
    8.057
    Rufname:
    René
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Oder das Geld in Kuchen investieren, dazu die kurze mühe einer Anfrage in unser Biete/Suche Ecke und mit etwas Glück habt ihr eine Adresse für einen schönen Nachmittag bei T(gl) eichgesinnten Teichsuchtis die euch fast aufdringlich zu einer Tasse Kaffee mit dem gekauften Kuchen einladen. Als Dankeschön erhaltet ihr zusätzlich und kostenlos Pflanzen die sonst auf dem Kompost oder so gelandet wären, da zu viel.
    Neue Sichtweisen und eventuell sogar sehr gute Freunde für viele Jahrzehnte und auch neue Anregungen zur Gartengestaltung usw. Usw. Alles für ein klein bissel Kuchen und ein paar nette Worte, dahin geschrieben ;)
    :kaffee
     
    Ida17, Chelmon1, Opa Graskop und 2 anderen gefällt das.
  5. Marion412

    Marion412 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Okt. 2019
    Beiträge:
    260
    Galerie Fotos:
    5
    Zustimmungen:
    481
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    50000
    Oder Schokolade :D da freut sich auch mancher Teichfreund und gibt gerne ein paar Wasserpflanzen ab .
     
    Ida17, Chelmon1, Opa Graskop und 2 anderen gefällt das.
  6. Nette1975

    Nette1975 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2021
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    5
    Haha, dann geh ich mal suchen, ob es jemand im Main-Tauber-Kreis bzw. Kreis Würzburg gibt ;-)
     
    Chelmon1 gefällt das.
  7. Nette1975

    Nette1975 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2021
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    5
    Hier mal ein Bild, wie der Teich derzeit aussieht. An den Rand sollen noch "schöne" Steine und die Folie abgedeckt werden. Nicht schimpfen, bin Anfänger. Und dass ich die Ufermatte besser angeklebt hätte, weiß ich jetzt auch . . . unter Wasser befinden sich 3 Pflanzkörbe mit insgesamt 4 Pflanzen + die, die man oben sieht.
    Es gibt Samenmischungen für Ufermatten - funktionieren die auch auf dieser? Und wo bekomme ich solche Mischungen?

    Schnecken?_617359_20210422_201138.jpg_jpg
     
    troll20 gefällt das.
  8. troll20

    troll20 Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.329
    Galerie Fotos:
    27
    Zustimmungen:
    8.057
    Rufname:
    René
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Z.B. Naturagart
     
  9. Rhz69

    Rhz69 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2019
    Beiträge:
    241
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    522
    Beruf:
    Chemiker
    Rufname:
    Rüdiger
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
  10. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    997
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    357
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo Nette,

    Du kannst die Ufermatten mit "angnähten" Steinen beschweren, dann können sie nicht mehr aufschwimmen.

    Es gibt Plfanzen die unter Wasser auf dem Boden bleiben ohne Körbe z.B. Hornkraut/Wasserpest. Die kannst du an Steine binden und einfach reinwerfen.

    Ich würde auf jeden Fall einen Bereich am Rand planzenfrei gestalten, so dass ihr auch vom Teichgeschehen etwas mitbekommt. Wie stabil ist denn der Wall? (Falls es überhaupt einer ist.) Da liesse sich ja evtl. etwas vom Teich über den Rand hinaus drüber legen.

    Viel Spaß mit deinem Teich
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden