Youtube Facebook Twitter

Schwebeteilchen auf dem rauhen Hornkraut

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Deuned, 27. Apr. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Deuned

    Deuned Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    312
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    90cm
    Teichvol. (l):
    4200l
    Obwohl die Seerosen und der Tannenwedel schon recht gut wachsen trotz einer Wassertemperatur von 12 Grad ist mein Hornkraut sehr müde.
    Kann es daran liegen,dass es von zahlreichen Schwebeteilchen quasi umhüllt ist?Wenn ja,wie bekommen ich das Hornkraut sauber oder wächst es einfach durch,wenn die Wassertemperatur höher ist?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden