Youtube Facebook Twitter

Schwertlilie

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Vechtaraner, 14. Sep. 2010.

Die Seite wird geladen...
  1. Vechtaraner

    Vechtaraner Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    161
    Galerie Fotos:
    8
    Teichtiefe (cm):
    0,6
    Teichvol. (l):
    500l 4000
    Hallo
    Ich habe gerade gesehen das einige hier wohl auch Schwertlilien in ihrem Teich haben.
    In meinen Garten habe ich seit einigen Jahren auch welche,allerdings blühen sie nie.Dünger und Standortwechsel brachten auch keinen Erfolg.Nun frage ich mich ob ich die Schwertlilien nicht einfach im Teich ansiedeln soll.Ich bin mir allerdings nicht sicher ob es da nicht doch noch unterschiedliche Arten gibt, da oftmals von Sumpfschwertlilien geredet wird.
    Schwertlilien gibt es ja viele unterschiedliche,nur woher weiss ich welche ich habe und ob diese für den Teich geeignet ist?
    Gruß Juergen
     
  2. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.549
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Schwertlilie



    Hallo Jürgen,

    in dem Du ein Foto von der blühenden Pflanze hier unter Pflanzenbestimmung einstellst und abwartest, was passiert. Wenn Du Glück hast, kommt einer der Spezies vorbei und sagt Dir, welche Du hast.
     
  3. Eugen

    Eugen Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2004
    Beiträge:
    2.666
    Galerie Fotos:
    128
    Teichfläche (m²):
    22
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    15000
    AW: Schwertlilie

    Hi Else

    sieht schlecht aus mit Bild von einer blühenden Lilie. :oops
     
  4. Vechtaraner

    Vechtaraner Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    161
    Galerie Fotos:
    8
    Teichtiefe (cm):
    0,6
    Teichvol. (l):
    500l 4000
    AW: Schwertlilie

    Hallo Christine

    Danke für den Tip.Ich fürchte nur mit einer Blüte werde ich nicht dienen können,denn genau das verweigert mir meine Schwertlillie ja seit Jahren.
    Vielleicht versuche ich es einfach mal,was habe ich schon groß zu verlieren...
    Gruß Juergen
     
  5. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.549
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Schwertlilie

    :aua Ich Doof ich - da hat Eugen natürlich recht :oops

    Dann hilft wohl nur ein Foto der Wurzel und der Blätter oder? Denn da gibt es doch auch schon Unterschiede, wie ich mich schwach erinnere....
     
  6. Nordfriesen

    Nordfriesen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2010
    Beiträge:
    271
    Galerie Fotos:
    79
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    AW: Schwertlilie

    Ich habe auch Schwertlilien im Teich . Nur eine von den 6 Stück versucht zu blühen , bezw. bildet große Knospen . Warte ich mach mal ein Bild. Problem nur ...... die Knospe ist Steinhart und fällt dann ab :(
    Die erste ist vor einer Woche abgefallen ( siehe Bild ) .
    Ich fürchte die fallen alle noch ab bevor sie blühen !
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2010
  7. Vechtaraner

    Vechtaraner Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    161
    Galerie Fotos:
    8
    Teichtiefe (cm):
    0,6
    Teichvol. (l):
    500l 4000
    AW: Schwertlilie

    Hallo Nils
    Ich fürchte da hast was verpasst.Die Knospen wie du sie nenns sehen mir ganz nach Samenkapseln aus die sich nach der Blüte aus den Fruchtstamm bilden.
    Warte mal bis die Kapseln braun werden und aufbrechen.Da wirst du jede Menge Samen finden;)
    Gruß Juergen
     
  8. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.097
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Schwertlilie

    Servus Nils

    Das was du als Knospe vermutest, ist die Samenkapsel = das war mal ein Blüte .....

    Wenn die Samenkapsel aufplatzt gibt sie, in der Größe einer Linse, viele solche Samen (bisserl runter scrollen) preis, die Schwarz sind .... und wenn du Glück hast, wächst da, wo der Samen keimt eine neue Lilie :oki
     
  9. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.646
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: Schwertlilie

    Hi

    Wenn die Pflanze partout nicht blüht, kann sie auch der ganz ähnliche Kalmus (Acorus calamus) sein. Wenn der Wurzelstock aromatisch riecht, etwa wie Magenbitter, ist es Kalmus.

    Schwertlilie_305168_Acorus calamus r.jpg_jpg

    MfG.
    Wolfgang
     
  10. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.097
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Schwertlilie

    Tempopunkt an Juergen :oki

    Juergen war schneller .... ich tippe zu langsam ...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden