Schwimmteich *Neuanlage*

Blauerteufel

Mitglied
Dabei seit
25. Feb. 2007
Beiträge
6
Ort
287**
Teichvol. (l)
ka
Hallo,
Ich bin seit 2 oder 3 Jahren "gedanklich" dabei mir einen Schwimmteich in den Garten zubauen ;)
Letze Woche habe ich mich beim Bauordnungsamt schlau gemacht was ich darf,alles ausser tiefer als 3 meter buddel,von mir aus können sie ihren ganzen Gatren fluten (man war ich froh als der nette Sachbearbeiter das sagte :D )
Nachbarn sind soweit auch eingeweiht vorallem der hintere über dessen Grundstück ich walzen muß :p

Ich würde gerne mit eurer hilfe ein bischen planen,Größe,Tiefe,Filtertechnik.

Meine Vorstellung vom Teich sind eigentlich da nur möchte ich gern ein paar leute mit erfahrung dabei haben.

Zum Teich:

Ich hab eine Grundfläche von 14m x 18m-20m zur verfügung.
Um das ganze zu veranschaulichen hab ich ein Foto gemacht und häng es mal an...

Der kleine Teich soll weichen und gleichzeitig ist das auch die neue Grenze in der länge des Teiches,weiter wollte ich eigentlich nicht bauen,wären auch schon gute 18 meter vom hinteren Zaun.
Der Schuppen soll weg und durch ein Gartenhaus ersetz werden (Schuppen hat die Maße 4m x 2m, vor das Gartenhaus würde ich gern eine Terasse aus Holz anlegen die direkt an den Teich anstößt,bzw direkt am Schwimmbereich.
Hinterm Schuppen stehen 2 Buchen,die sollen auch bestehen bleiben.
Die Form des Teiches würde ich gern ein wenig Nierenförmig gestalten mit einer Bucht hinter der Schuppen/Gartenhaus.
Einen Bachlauf würde ich gerne integrieren.
Es wird ein Folienteich.

Die Technik/Pumpenraum würde ich unter der Terasse verstecken(oder is das zulaut?)

Weiß jemand wie ich das sonst veranschaulichen kann?Das Foto ist halt leider vom haus aus dem ersten stock aufgenommen,sonst würde ich wohl nicht alles rauf bekommen.

Hab bestimmt ne menge vergessen und einiges durcheinander gebracht aber ich räum das Thema dann einmal gründlich auf ;)

Freu mich auf eure Meinungen und Tipps!

MFG

Eike
 

Anhänge

  • entwurf.JPG
    entwurf.JPG
    110,8 KB · Aufrufe: 47
  • Baugebiet.JPG
    Baugebiet.JPG
    109,5 KB · Aufrufe: 36

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hi Eike,

willst du ungefähr diese Form???
Baugebiet1.JPG 

Irgenwie fehlt da noch ein wenich Input......
 

Blauerteufel

Mitglied
Dabei seit
25. Feb. 2007
Beiträge
6
Ort
287**
Teichvol. (l)
ka
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

HI olli,
was fehlt den für input?
Die Form und lage?
Schwerkraft oder gepumpt?

ich bin auf der suche nach einem Tool zum zeichnen....dann bekomm ichs besser hin.
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hi Eike,

haste kein Paint oder so auf'm Rechner???

damit soll's auch gehen......:lala

Ich hab ein Bildbearbeitungsprog damit kann man sicherlich ein wenig mehr zaubern ........:smile


Blauerteufel schrieb:
HI olli,
was fehlt den für input?
Die Form und lage?
Schwerkraft oder gepumpt?
Jipp, zum Beispiel.......

Und:
Wo soll der Bachlauf hin???

Sine Skizze mit Tiefen/Pflanzzonen wär auch nicht schlecht.......

Wie sieht's weiter rechts ( Schuppen ) aus????

Entweder machste noch 'n Bild davon,
oder steigst auf's Dach damit du alles draufbekommst.......:D

Mach mal bitte noch ein Bild von der rechten Seite mit Schuppen und so, ja???
 

sigfra

gesperrt
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
473
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hallo Eike...


... auf so eine lasche Aussage " du kannst den ganzen Garten fluten" würde ich mich aber nicht verlassen...
bei uns ist es so, bis 100 000 Liter ist ein Teichbau genehmigungsfrei... alles was drüber ist, muß man genehmigen lassen... incl. Statik usw. ... da würde ich mich also nochmals ganz genau schlau machen... :D
ich habe die Erfahrung gemacht... trotz das ich keien 100 Kubik habe... mußte ich im nachhinein einen Statiker antanzen lassen, der alles überprüft hat. Und durch das nachhinein hat es natürlich auch wesentlich mehr gekostet... es muß eben nur einen Nachbar geben, der dann vielleicht doch ein wenig bedenken o.ä. hat oder wie auch immer.... und schon gehn die Probs los... :evil:
wünsch ich dir nicht.... nur hab ich die Erfahrung gemacht... :rolleyes:

viel Spaß beim planen und bauen... ;)
 

Blauerteufel

Mitglied
Dabei seit
25. Feb. 2007
Beiträge
6
Ort
287**
Teichvol. (l)
ka
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hallo Frank
Naja wenn der Herr vom Bauordnungsamt sagt die einzige Auflage ist nicht tiefer als 3meter dann glaub ich ihm das.
Ich wohne im schönen Niedersachsen,überall Ticken die Uhren ja anders ;) und auf 100m³ werd ich wohl kaum kommen.

Kann man seine Beiträge eigentlich editieren?

So hab mich mal an eine Zeichnung rangerobbt
Kann man da schon mehr mit anfangen?
Querschnitt hab ich noch nicht muss ich mich erst drauf Programieren:nase:
 

Anhänge

  • Teichentwurf.jpg
    Teichentwurf.jpg
    216 KB · Aufrufe: 58

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hi Eike,

Blauerteufel schrieb:
Kann man seine Beiträge eigentlich editieren?

Ja kannste guck mal unten rechts in deinem Beitrag.......

hast aber, glaube nur 15min. bis der Link wech iss.............:D
 

Blauerteufel

Mitglied
Dabei seit
25. Feb. 2007
Beiträge
6
Ort
287**
Teichvol. (l)
ka
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Das ist schade mit dem editieren,könnte man seinen ersten Beitrag zusammenschnippeln und es wird nicht ein riesen Thema davon :(

Hier nochmal ein Bild wo der Schuppen zusehen ist und eine Zeichnung wo meine Frau mitwerkeln musste ;)

Mir ist im moment eher danach nach draussen zugehen,alles abzustecken,Bagger anrücken lassen.Loch graben alles nach Auge nivellieren und modellieren,ausmessen Folie bestellen....

Wie habt ihr das gemacht?Habt ihr lange auf dem Papier geplant?Oder raus buddeln und gucken wie es wird?
Man hat ja irgentwie seine Vorstellung wie es werden soll....das sieht man eh erst wenn man dabei ist :p


mfg
eike
 

Anhänge

  • Ehefraumitentwurf.jpg
    Ehefraumitentwurf.jpg
    228,5 KB · Aufrufe: 30
  • Rechte Seite.JPG
    Rechte Seite.JPG
    106,5 KB · Aufrufe: 21

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hallo Eike!

Auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum!

Also, ich kann Dir sagen, wie es bei unserem ersten Teich lief:

Es wurde gebuddelt, und zwar über Jahre - immer wenn Zeit war, Feiern angesagt waren - dann halfen die Besucher auch gerne mal mit.:cool:

Als es dann schließlich das "Loch" groß genug war, wurde Folie gekauft, selbst zusammen geschweisst und ausgelegt.

Mal kurz in ein Teichbuch reingeschaut, das war's.:oops:

Es folgten Pflanzen und schließlich auch Fische aller Art.
An einen Filter dachte damals noch keiner...:rolleyes:
Was sollte denn auch schon schief gehen? Wasser, Pflanzen, Fische, das kann doch alles nicht so schwer sein.

Das ganze liegt nun schon rund 25 Jahre zurück - damals konnte man sich noch nicht über's Internet austauschen, sonst hätten wir bestimmt vieles anders gemacht.

Dann, im Jahre 2002 sind fast alle unserer Fische verendet, und wir haben uns professionellen Rat geholt. Der Teich wurde dann komplett erneuert.

Wenn Du magst, hierüber findest Du im Download-Bereich auch meine Power-Point-Präsentation namens "Teichneubau 2002".

Ich würde also nichts überstürzen, auch wenn's in den Fingern juckt. Denk daran, jetzt kannst Du noch jede Menge Fehler vermeiden, die später wieder viel Arbeit und auch Kosten verursachen würden.;)

Ich wünsche Dir viel Spaß bei Planung und Umsetzung!
 
Zuletzt bearbeitet:

ThomasK.

Mitglied
Dabei seit
23. Juli 2006
Beiträge
248
Ort
16/30
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
ca 20.000
AW: Schwimmteich *Neuanlage*

Hi,

den Skimmer würde ich nicht zwingend an der eingezeichnetten Stelle installieren.

1. Auf die Hauptwindrichtung achten
2. Weil dort die "Planschzone" ist, wirde da bestimmt oft erheblicher Wellengang herrschen:lol , was für den Skimmer nicht unbedingt von Vorteil ist. Du müsstest ihn vor jedem Bad der Wasserratten säubern, weil er sonst ausgespült wird
3. Sollte er der Optik halber eher unsichtbar installiert werden, z.B. unterm Steg/Terrasse (wenn die Windrichtung passt)

MfG Thomas
 
Oben