Seerose - zum zweiten

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo zusammen,

wir haben im letzten Sommer einen Teich angelegt und bepflanzt, unter anderem mit einer Seerose in 80 cm Wassertiefe. Diese hat auch im letzten Herbst noch Blätter getrieben und diese dann im Winter "zurückgezogen". Jetzt warten wir auf den neuen Austrieb, und bis jetzt kommt nix. Ist das normal, dass der Austrieb erst so spät kommt, oder sollten wir nach einer neuen gucken? Die Pflanzen im Flachwasser gedeihen prächtig.

Gruß
Peter
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Peter,

liegt dein Teich evtl. sehr schattig, so dass sich das Wasser nur sehr langsam erwärmt? Was hast Du für Pflanzsubstrat verwendet?

Im Normalfall sollten winterharte Seerosen um diese Jahreszeit schon zumindest einen Austrieb am Rhizom haben.


Gruß
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo, Stefan,
zunächst mal danke für die Antwort. Der Teich liegt halbschattig, zwar nach Süden, aber vom Nachbarhaus beschattet. Die Pflanze haben wir, wie sie war, in einen Korb gesetzt und versenkt. Dann werden wir mal abwarten, bis der Austrieb am Rhizom nach oben kommt.

Gruß
Peter

Nachtrag am 12.05.:
Alarm beendet, seit heute schwimmt das erste Blatt an der Teichoberfläche!
 
Oben Unten