Youtube Facebook Twitter

Seerosen für den Halbschatten?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Epalzeorhynchos, 4. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    Nabend zusammen.

    Und zwar suche ich eine kleinere Seerose für den Halbschatten, die auch etwas kälteres Wasser verträgt.

    Im Allgemeinen vertragen ja die Wildarten wie die N. candida und die N. tetragona Halbschatten. Aber wie siehts mit der N. odorata bzw. der N. odorata var. minor aus? Sind die auch so tolerant?
     
  2. niri

    niri Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    420
    Galerie Fotos:
    85
    Teichtiefe (cm):
    56
    Teichvol. (l):
    500
    AW: Seerosen für den Halbschatten?

    hi mirko,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube irgendwo in meinen zahlreichen büchern gelesen zu haben, dass odorata seerose sonne und wärmelibend ist. da meine miniteiche auch nicht durchgehend sonne bekommen, habe ich ebenso nach schattentoleranten relativ kleinen sorten gesucht. bis jetzt lt. meinen recherchen schneidet "james brydon" am besten aus.

    LG
    Ina
     
  3. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Seerosen für den Halbschatten?

    Hi Ina.

    Ich würde halt gerne die N. odorata var. minor nehmen. Die kann ich günstig bekommen und gleich zum züchten nehmen. Also eher Arten anstatt Sorten.

    Wenn die nicht so tolerant ist muss ich ebend auf die N. tetragona zurückgreifen.
     
  4. niri

    niri Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    420
    Galerie Fotos:
    85
    Teichtiefe (cm):
    56
    Teichvol. (l):
    500
    AW: Seerosen für den Halbschatten?

    Hallo Mirko,

    wieviel stunden sonne würde sie denn in deinem halbschatten bekommen?

    LG
    Ina
     
  5. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Seerosen für den Halbschatten?

    Hi Ina.

    Hmm, das weiß ich jetzt gar nicht aber viel ist es nicht. Ich muss auch erst mal sehen wie lange sie Sonne haben, wenn die Bäume ringsherum verschnitten sind. Ich hoffe aber mal das es so um die 5 - 6 Stunden sind.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden