Seerosen

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
Servus Pflanzenexperten

Ich habe mehrere Seerosen in meinem Teich, manche stehen am Grund 2m
Seerosen-gross.JPG 

und 1,70m und zwei auf einem Podest in 80cm Tiefe.

Nun meine Frage: Fast alle haben 4 - 5 Blüten die kurz vor der Wasseroberfläche stehen (das schon seit gut einer Woche) und nicht an die Luft kommen.

Ist das bei denen genau so wie bei den Tropischen, das sie die Sonnen - Stunden zählen ?

Liebe Grüsse aus Baden bei Wien
Helmut

PS.: das untere Foto zeigt die Seerosen die auf dem Podest stehen, aber noch keine Blüten hat.
 

Anhänge

  • Seerosen-klein.jpg
    Seerosen-klein.jpg
    229,7 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:

Armin501

Mitglied
Dabei seit
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Seerosen

Meine Frage dazu ist:

Welche Wassertemperaturen herrschen im Moment in deinem Teich?

Gruß Armin
 

Armin501

Mitglied
Dabei seit
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Seerosen

Wollte damit nur andeuten, dass es allgemein für die
Pflanzen noch zu kalt ist, sich fortzupflanzen.
Sobald die Seerosen blühen, miss noch einmal die Temperaturen.
Ich denke du wirst dann kurzärmelig am Teich sitzen!

Gruß Armin
 

gabi

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Seerosen

Hi Helmut,

das Phänomen hab ich zur Zeit auch. Aber das passiert schon mal mit Seerosenknospen, dass sie nicht kontinuierlich wachsen. Üblicherweise erreichen meine zuerst die Wasseroberfläche und werden dann innerhalb weniger Tage immer dicker bis sie aufblühen. Manchmal aber bleiben sie unter Wasser und werden zuerst dick und tauchen dann erst auf um fast sofort mit der Blüte zu beginnen. Aber die letzten zwei Wochen hat sich bei mir diesbezüglich auch nix getan. Einfach Stillstand wegen der Temperaturen.
 

Maurizio

Mitglied
Dabei seit
19. Juni 2005
Beiträge
184
Teichtiefe (cm)
tief
Teichvol. (l)
ne menge
AW: Seerosen

Hallo Helmut!

Welche Seerosen hast auf 2m Tiefe stehen???

Danke;)
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Seerosen

Servus Maurizio

Den Namen der Seerose weis ich leider nicht mehr :( .

Aber ein Foto wo sie blüht habe ich:
Seerose-gross-Bluete.jpg 
Diese steht in 2m Tiefe.

Diese Beiden stehen in 1,7m Tiefe
Seerosen-sued.jpg 

Liebe Grüsse aus Baden bei Wien
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Seerosen

Moin Maurizio,

schau mal beim Werner auf der HP. Dort findest Du auch Seerosen die in dieser Tiefe eingesetzt werden können....;)



Moin Helmut,

bei mir sind auch schon eine Menge Blätter oben, allerdings noch keine Spur von irgendeiner Blüte!
Das ist aber völlig normal bei der "Kälte" bzw. fehlt einfach nur die Sonne :(
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Seerosen

Servus Thorsten

Neuer Stand der Dinge:

Seerosen-Knospen.jpg 

Heute früh entdeckt, die zweite Knospe ist noch 10 cm UW. Bin gespannt wie lange Die braucht :rolleyes: .

Die momentanen Temperaturen:
Luft: 11°C
Wasser: 11°C
leichter Regen, sehr windig

Liebe Grüsse aus Baden bei Wien
Helmut
 
Oben