Youtube Facebook Twitter

Seerosenentfernen

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Bossi, 25. Sep. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Bossi

    Bossi Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    10
    Teichvol. (l):
    170 tief
    Ich habe in meinem Teich Seerosen, die mit Ihren großen Blättern die Teichoberfläche verdichten. Was mache ich vor dem Frost mit dem Blattwerk .
    Die Fische haben kaum freiess Wasser.
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Seerosenentfernen

    Hallo Bossi,

    Willkommen im Forum.
    Wie wäre es, wenn Du uns etwas mehr verräts?
    Ich habe zufällig entdeckt, dass Du Bilder in der öffentlichen Gallerie hochgelanden hast. Das geht übrigens auch direkt in den Beiträgen und würde Dein Problem besser zeigen als eine Beschreibung. ;)

    Das Seerosenbild ist leider winzig klein.
    Auf welcher Tiefe steht sie denn und wie lange hast Du nichts mehr an ihr verändert?
    Sobald sich die Blätter gelb oder braun färben kannst Du sie entfernen (abschneiden).
    Wenn das Rhizom unterdessen ein Monster geworden ist, hilft es wohl nur, im Frühjahr mal eine entsprechende Aktion zu starten und sie zu verkleinern. Oder Du legst Dir gleich einen pflegeleichteren "Halbzwerg" zu. Die wuchern nicht so unkontrollierbar.

    Viel Spaß mit dem Teich und zeig uns ruhig ein paar größere Bilder! :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden