Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

M@iki82

Email prüfen!
Dabei seit
20. Aug. 2007
Beiträge
17
Ort
58762
Teichvol. (l)
1000
Besatz
2 Shubunkin, 4 Goldfische, 2 Koi
Hallo Ihrs!

Seit 2 Tagen beobachte ich das sich meine Fische ständig unter den Steinen und Pflanzen verstecken, alle alle zusammen an einem Punkt...

Es ist nicht übermäßig heiß und nicht kalt.

immer an der fast tiefsten Stelle und am selben Punkt. Alle zusammen.

Muß ich mir Sorgen machen?:crazy:
 

KamiSchami

Mitglied
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
207
Ort
21481
Teichvol. (l)
10000
Besatz
Goldfische 10
Koi 3
Rotfedern 2
Modderlieschen
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

hi, ich schätze mal sie hatten besuch.. entweder katze oder so noch da reiher. gruss kami
 

hed

Mitglied
Dabei seit
17. Aug. 2007
Beiträge
5
Ort
50
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
55000 L.
Besatz
Koi 24 St.
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

Hi M@iki82

Ich würde mal sagen das du besuch vom Großen Grauen Vogel :wut hattest
( Reiher ) diese Plage hatten wir auch schon mal.

hed
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Besatz
6 Goldorfen, Blue Shubunkin, Goldfische, Sonnenbarsch
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

Hallo Maik,

ich schließe mich mit meiner Meinung den anderen an.
Entweder wars der Reiher oder ne Katze. :?

Ich weiß jetzt nicht wo und "wie" du wohnst, schön wäre es, wenn du mal ein oder auch ruhig mehrere Pics von deinem Teich einstellen könntest. :cool: :D

Noch ein kleiner Tip:
Wenn du vergessen hast, etwas in deinem gerade geschriebenen Beitrag zu erwähnen, hast du die Möglichkeit, in dem Beitrag rechts unten auf "edit" zu klicken.
Der edit Button steht dir für 15 min. nach einstellen eines Beitrages zur Verfügung. ;)
 

M@iki82

Email prüfen!
Dabei seit
20. Aug. 2007
Beiträge
17
Ort
58762
Teichvol. (l)
1000
Besatz
2 Shubunkin, 4 Goldfische, 2 Koi
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

:kopfkratz Danke erstmal für Eure Antworten!

Kann gut sein mit der Katze...Haben 3 Nachbarn die auch Katzen haben und munter auch durch unseren Garten auf Beutesuche streunen...

Fischreier gibt es bei uns an der Lenne...Die ist aber gute 5 km weg von unserem Haus...

Also haben die kleinen einfach nur Angst weil Sie die Katze oder den großen grauen an der Oberfläche gesehen haben?

Können diese Beiden denn auch die Teichfolie kaputt machen? Krallen, Schnabel etc...?

:crazy: :crazy: :crazy:
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisinger

Mitglied
Dabei seit
19. Juli 2007
Beiträge
461
Ort
Deutschalnd, 35085
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
220
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

M@iki82 schrieb:
Können diese Beiden denn auch die Teichfolie kaputt machen? Krallen, Schnabel etc...?


Also, dafür müssten wir mal einige Daten wissen?!

-Welche Folie hast du?
-Welche stärke?
-Hast du eine Ufermatte?
-Wie sieht dein Teich überhaupt aus?(Bilder machen)



Also ich geh mal davon aus das dein Teich "nackt" ist!
Dann Kann ein Reiher sicherlich mit seinem Schnabel durch die Folie Schlagen.

Glaube aber nicht, das es Katzen können(hab auch 2 Kätzchen).Sie Sind zwar sehr gute Schwimmer,aber doch recht scheu.Sie machen höchstens ein bisschen mit dem Pfötchen am Ufer rum.Wenn du aber einen sehr flachen Teich hast,dann denke ich schon, das dann was passieren kann.
<Meine Meinung>:crazy:


Lg Chris
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M@iki82

Email prüfen!
Dabei seit
20. Aug. 2007
Beiträge
17
Ort
58762
Teichvol. (l)
1000
Besatz
2 Shubunkin, 4 Goldfische, 2 Koi
AW: Seit 2 Tagen verstecken sich die Fische?

HI!

Fotos kommen noch, bin noch nicht dazu gekommen...

Habe 1mm Teichfolie genommen.

Uferfolie habe ich nicht. Habe die Folie in einen ca. 15 cm Graben um den Teich umgekrempelt und einbetoniert. Dann mit Trasszement Granitplatten als Teichrand zementiert. Wenn jetzt natürlich Wasser verdunstet kommt unter den Platten ein wenig von der Folie zum Vorschein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten