seltener Vogel...

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Notropis chrosomus
und als Sommergast ein Schwarm Tanichthys micagemmae
...heute Morgen bei Schneefall und schlechtem Licht erwischt.
War's ein Silberreiher oder doch eher ein Schneereiher:kopfkratz
 

Anhänge

  • reiher3.jpg
    reiher3.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 69

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: seltener Vogel...

Hallo Rainer.

Ein wirklich schönes Tier. :cool:
Man könnte glatt meinen, der Reiher habe sich der Landschaft angepasst - wie ein Camäleon. :lach

Im Nürnberger Zoo hatte ich so einen aber auch schon mal vor Jahren gesichtet. Im Sommer!
Allerdings sind die im Vergleich zu ihren grauen Vettern wesentlich kleiner.
 

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Notropis chrosomus
und als Sommergast ein Schwarm Tanichthys micagemmae
AW: seltener Vogel...

Hallo Annett,

wesentlich kleiner als ein Graureiher? Dann dürfte das ein Seidenreiher gewesen sein. Silberreiher liegen nach meinen Schätzungen in der Größenordnung der Graureiher.

Gruß
Rainer
 

Claudia & Ludwig

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
Besatz
Molche
Libellenlarven
AW: seltener Vogel...

Annett schrieb:
Ein wirklich schönes Tier. :cool:
Man könnte glatt meinen, der Reiher habe sich der Landschaft angepasst - wie ein Camäleon. :lach

Das stimmt wohl, dann wäre doch die Frage geklärt, welcher Reiher es ist: ein "Chamälionreiher" :D :D :D

Annett schrieb:
Allerdings sind die im Vergleich zu ihren grauen Vettern wesentlich kleiner.

:neinnein , Annett ... das sind die Silberreiher eigentlich nicht, sie haben in etwa dieselbe Grösse wie Graureiher

chromis schrieb:
Dann dürfte das ein Seidenreiher gewesen sein

:neinnein, Rainer, das von Dir abgelichtete Exemplar hat einen gelben Schnabel und das spricht eigentlich eher für einen Silberreiher. Ergo: wir meinen, es ist kein Schnee- oder Seiden- sondern ein Silberreiher. (Bliebe nur die Frage, warum er so heisst, wo er doch weiss ist .... :aua )
 

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Notropis chrosomus
und als Sommergast ein Schwarm Tanichthys micagemmae
AW: seltener Vogel...

Hi,

ja, das abgebildete Tier muss schon wg. seiner Größe ein Silberreiher sein.

Nur bei dem von Annett erwähnten Exemplar aus dem Zoo hatte ich aufgrund der geringeren Größe auf Seidenreiher getippt. Seidenreiher habe ich bei uns am Oberrhein noch nie gesehen.

Die Bezeichnung Schneereiher ist mir heute Morgen ganz spontan beim Anblick des weißen Vogels in der Winterlandschaft eingefallen :winter12

Gruß
Rainer
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
Besatz
4 Goldfische
AW: seltener Vogel...

Hallo,

letzte Woche konnten wir an den Mainauen bei Lichtenfels etwa zwanzig dieser Reiher vom Auto aus beobachten.

Leider hatten wir keine Kamera dabei, meine Frau meinte noch, das wäre ein schönes Thema für´s Forum....

aber ohne Bild....:kopfkratz

Klasse das nun Rainer einen abgelichtet und hier eingestellt hat, und wir nun wissen, was das für ein Vogel ist....:oki

Wir hatten bisher diese Reiher noch nie, an der Rodach, - am Main oder an den Seen der Umgebung gesehen.
 

gerd5000

Mitglied
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
39
Ort
59174
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
22000
Besatz
20 Koi
AW: seltener Vogel...

Hallo.
Wie wärs mit einem Storch.

Gruß Gerd
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
Besatz
4 Goldfische
AW: seltener Vogel...

Hallo Gerd,

ich denke mal das es devinitiv ein Silberreiher ist.

Anhand des eingestellten Bildes und Vergleichen mit den Bildern die man unter "Silberreiher" ergoogeln kann,
dürfte das wohl eindeutig sein.

Ansonsten sind wir für manchen Spaß zu haben,
jedoch in der geeigneten Ecke....;)
 

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Notropis chrosomus
und als Sommergast ein Schwarm Tanichthys micagemmae
AW: seltener Vogel...

Storch? :staun1

Na ja, ein paar kleine Unterschiede gibt's da aber schon...
 

Anhänge

  • st4.jpg
    st4.jpg
    213,6 KB · Aufrufe: 9

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: seltener Vogel...

Hallo Rainer und alle anderen.

Ich war damals "ein wenig im Streß" (Abschlußprüfung) und hatte keine Zeit das entsprechende Schild am Rand der weitläufigen Anlage zu suchen. :oops

Vermutlich hast Du aber mit Seidenreiher (für den Nürnberger) Recht!
Die Unterscheidung anhand der Beinfärbung, wie man es in anderen Quellen liest, ist mir nicht mehr möglich - solche Kleinigkeiten habe ich keine 7,5 Jahre auf der internen Festplatte abgespeichert. :lol

Der Weißstorch sieht in unserer Gegend auch so aus wie der von Rainer. :zwinker
Mit unserem 3-fach Zoom hatte ich bisher keine Chance ihn erkennbar abzulichten.
 
Oben Unten