Youtube Facebook Twitter

Senkrechte Wände mit nichts als Luft dahinter

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Teichforum.info, 13. Juni 2003.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Zusammen,

    nächstes Problem:

    Ich habe senkrechte Wände an 3 Seiten am Teich. 2 Seiten sind kein Problem, da ist dahinter Erde. Eine Seite jedoch hat dahinter nichts. Jetzt frage ich mich, wie ich die Ufermatte und die Folie dort festmache. Die oberen (geschätzten) mindestens 10 Zentimeter werden nie unter Wasser stehen - also könnte ich ja rein theoretisch die Folie dort festklemmen, in dem ich auf die gesamte Länge eine Latte gegennageln/schrauben und die Ränder senkrecht in die Luft stehen lasse. Dort drauf könnte ich dann versuchen, ein paar Steine zu drapieren. Die obere Breite ist aber keine 10 cm breit. Zudem sieht so ne Latte nicht wirklich schon aus. Ich könne natürlich um die Latte auch die Ufermatte noch drumwickeln. Was besseres fällt mir momentan nicht ein und die Naturagartlösung ist mir a) zu teuer und b) gefällt sie mir auch nicht wirklich optisch.

    Gibt es zufällig jemand, der mal vor einem ähnlichen Problem stand?
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ....

    Moin Susannchen, meine Pflanznixe,

    ich hatte dasselbe Problem, da ich meinen Teich ansichtlich nur nach Augenmass niviliiert habe .... also habe ich es mit den großen Steinen kaschiert ... und wie du bestimmt schon gesehen hast ... man sieht keine Folie mehr .... auch die Kapillarwirkung iss ned vorhanden, Sicht auf 1,2m , ohne Probleme bei ausreichender Bepflanzung :wink:
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    :D sieht man, daß ich gerade an meiner Pflanzenbestellung arbeite? :D

    Von unten herauf hab ich ja bereits mit Steinen gearbeitet - gemauert - den Tip hatte ich von Stefan - sieht auch ganz gut aus. Das könnte ich jetzt natürlich auch bis ganz nach oben machen, wobei ich oben nur 40 cm Pflanzebene habe und die nicht noch durch 10 cm Mäuerchen dezimieren wollte. Soll ja auch noch was wachsen im Teich - es sei denn, es hat mir jemand den ultimativen Tip, was man auf normalen Erdboden pflanzen kann, das mindestens 2 Meter hoch wird, maximal in die Breite wuchert, sich aber nie durch flache Wurzeln unterm Zaun hindurch auch bei Nachbars verbreiten würde - dann pflanz ich nämlich hinter dem Teich und ziehe davor noch ein Mäuerchen hoch ...... aber bis jetzt ist mir sowas noch nicht bekannt.

    Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja doch die Ultimative-Ideal-Lösung :roll:
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ....

    ...wie bereits schon erwähnt, ich halte nix vom gemauerten ... solange es ned mit Trasszement (*grübbel*) passiert ... alles andere find ich zu gefährlich .... lieber ohne .... iss sicherer ...
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Na, na, Tommi ! Nicht die Leute verunsichern, wenn man nicht selbst entsprechende Erfahrungen gemacht hat. Halte ich nicht für sehr produktiv. Und Zement ja oder nein war hier ja schon mehrfach Thema.

    Neste Grüsse
    Stefan
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ...

    Jo Stefan, iss nix mit verunsichern .. egal welcher Zement ... es gehört ned in eine "Pfütze" und dabei bleibe ich !
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    och - das hat mich doch jetzt gar nicht verunsichert :D - ich habe fast blindes Vertrauen und wenn mein Teichpate sacht, das geht und jemand anderes sacht, das geht nicht (und es ist eh zu spät) - dann ist das Geschichte und wer interessiert sich schon für Geschichte :D

    Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, wie die perfekte Lösung aussieht .....

    ... wenn ich die Steine da hochschichte hab ich ja einen Steingarten und keinen Wassergarten mehr ;-)

    @ Tommi - Du verkraftest das - oder :roll:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden