Shubunkin-auf was achten vor dem Kauf?

w-cl203

Mitglied
Dabei seit
28. Juni 2007
Beiträge
51
Ort
42117
Teichtiefe (cm)
1,4m
Teichvol. (l)
10000+1600
Besatz
8Koi, 1Stör, im großen Teich & 3goldies, 2 shubies und 2 undefinierbare Mixe im kleinen Teich
AW: Shubunkin-auf was achten vor dem Kauf?

zu Krankeheiten oder besonderen Auffällikeiten kann ich nix sagen. jedoch haben wir den Fehler gemacht, die Fische sehr jung zukaufenca. 4cm, beide sagen ziemlich identisch bunt aus. Der eine ist noch bunter geworden, der ander ist quasi farblos. Also nicht zu jung kaufen, wenn man der Farbgebung siche rsein will.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Shubunkin-auf was achten vor dem Kauf?

Hi,

ich würde auf alle Becken des Händlers ein waches Auge haben.
Wenn da irgendetwas wirklich krankes herum schwimmt und der Filterkreislauf auch zu den gewünschten Fischen geht.... Finger weg oder die Neuerwerbung für 2Wochen in Quarantäne setzen - daheim!

Kranke Fische erkennt man an den angelegten Flossen = Unwohlsein, zerfaserte Flossen, weiße Pünktchen, rote Stellen, weißer Belag, Löcher etc.
Aber das erkennt dann ja auch ein eher ungeübter Anfänger... hoffe ich.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten