So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
Hallo,

wollten vorhin grad zum Essen fahren, dachte ich mir, schaust nochmal in den Teich. Hatte irgendwie ne Ahnung.
Da hat sich ein Koi zwischen 2 Steine eingeklemmt und war mit der Rückenflosse im Eis eingefroren, kam also nicht mehr weg.
Ich hab ihn dann befreit, aber er torkelte nur durchs Wasser. Also Wanne geholt, mit Wasser gefüllt (70 Liter), noch ein paar Eisschollen mit rein und den Koi ins Wohnzimmer gestellt. Das war um 16:00 Uhr, da hatte das Wasser 1 Grad, jetzt nach 7 Stunden sind es 3 Grad in der Wanne.

Warum ist er ins Flache geschwommen ? Alle anderen stehen im tiefen Wasser.

Wenn er das überlebt darf er den rest des Winters im Warmen verbringen, im Aquarium.
Ich hab nur Angst das sich das Wasser zu schnell erwärmt.

Frohes Fest noch

Uwe
 

Anhänge

  • IMG_1114.jpg
    IMG_1114.jpg
    91,3 KB · Aufrufe: 126
Zuletzt bearbeitet:

alexander1

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2007
Beiträge
70
Ort
40885
Teichtiefe (cm)
1.14
Teichvol. (l)
95.000
Besatz
2Sibirische Störe..
Israel KOI..
Sonnenbarsch gegen meine unzahlreichen Moderlieschen..
Graskarpf
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

hallo utzoff
ich habe schon öfter gehört und gelesen das fische im eis einfrieren und in die flachwasserzone schwimmen.Woran das liegt weiss ich net.
grus alex
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
Besatz
siehe SIG.
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Hiho,
wer steckt schon in den Fischen ...

Vorgestern hat es einen Gründling bei mir erwischt, ich habe ihn erst gefunden als ich ein Loch ins Eishacken wollte. Jetzt ist er sauber im Eis verpackt :(

Da ich an dieser stelle das Eis nicht aufhacken will um nicht die Folie zu treffen, muss ich warten bis zum Tauwetter um ihn rauszuholen ...

Ich denke mal er war einfach auf Futtersuche.
 

Anhänge

  • moto_0099.jpg
    moto_0099.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 117
Zuletzt bearbeitet:

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Guten Morgen,
Wassertemperatur 7 Grad in der Wanne, dem Koi gehts Prima, er paddelt munter umher.

Aber eben habe ich schon wieder einen kleinen Koi im Teich gesehen der durch das Flachwasser schwimmt :kopfkratz :kopfkratz


Uwe
 

Flash

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
Besatz
25 Koi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Heul..

Ich hab auch einen Verlust zu beklagen..

Einer meiner Kois ist dummerweise in den Skimmer geschwommen, warum weiß der Geier, der weiß bekanntlich alles..

Na ja zum Glück war ich gerade am Teich und konnte ihn am Sieb abfangen..
Hab den kleinen Racker wieder in den Teich gesetzt.. das bekam Ihm aber nicht gut ( kippte um ) .. so denn hab ich Ihn gefangen und in ein Becken gebracht.. derweilen habe ich mein innen Hälterungsbecken Startklar gemacht.. Dem Koi ging es da auch schon wesentlich besser.. nach angewöhnung an die bestehenden Temperaturen sollte er eigentlich nun bis zu nächsten Jahr dort überwintern .. leider fand ich Ihn heute morgen tot im Becken.. Wahr doch zu viel Stress für den Kleinen..

Nun ja an manchen Tagen verliert man, an anderen gewinnen halt andere.

Gruß
Thomas
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Guten Morgen,
Wasser in der Wanne jetzt 15 Grad, dem Koi gehts gut. Ich denke heute Abend kann ich ihn umsetzen :oki


Gruss
Uwe
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

wäre es möglich, dass die Fische die Suche nach Futter ins Flachwasser treibt?

Bisschen Sinkfutter könnte vielleicht helfen. :kopfkratz


Noch was:
Bei 15°C würde ich es jetzt aber auch gut sein lassen.
Ist eh schon ein heftiger Anstieg, den der Fisch in den nächsten Tagen erstmal verkraften muss. :lala


Gruß Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Aber was soll ich machen, er muss ja ins Aquarium, da sind nun mal 21 Grad :kopfkratz :kopfkratz


Heute liegen alle Kois im Teich auf dem Grund, so wie es sein soll. Winter-Sinkfutter hab ich zur Not da.


Gruss
Uwe
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

utzoff schrieb:
Aber was soll ich machen, er muss ja ins Aquarium, da sind nun mal 21 Grad

tja hilft nix, dann muss er da wohl durch. :lol

Gruß Rainer
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: So was blödes - Koi am Eis Festgefroren

Erfolgreich umgesetzt :oki Alles andere wird sich zeigen. Aber er macht einen stabilen Eindruck.
Mehr konnt ich im Moment nicht für ihn tun.

Aber ich hab beschlossen mir ein grösseres Aquarium zu kaufen, kann ja immer wieder passieren.

Gruss
Uwe
 

Anhänge

  • IMG_1117.jpg
    IMG_1117.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 86

Users who are viewing this thread

Oben Unten