Youtube Facebook Twitter

Sonnenbarsche und Goldfische

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Teichforum.info, 19. Mai 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    So, jetzt haben wir unseren Teich nach dem Umbau neu angelegt, die Pflanzen sind schon einigermaßen angewachsen, die jungen Seerosen haben wir etwas höher gestellt, damit sie sich langsam eingewöhnen können ... und was kommt dann? Gelsenlarven - in rauhen Mengen und das trotz unserer vier Goldfische.

    Mein Freund rückt daraufhinaus und kommt mit vier Sonnenbarschen (zwei sind ca. 10 cm groß, zwei 4 cm) und mit zwei kleinen Goldis (à ca, 4 cm) nach Hause.

    Ich habe jetzt in einem Forum gelesen, dass Sonnenbarsche ziemlich gefräßig sein sollen und alles fressen, was sich bewegt und kleiner ist als sie. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung mit Goldfischen und Sonnenbarschen? Muss man zufüttern oder finden die genug Futter. Unser Teich ist nicht allzu groß (1 m tief, 2,5 x 3,5 m).

    lg
    Nadja
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi Nadja,

    Der Sonnenbarsch wird schon diese Insekten fressen, doch es könnte sein dass er auch den 4 cm kleinen Goldfischen aggressiv gegenüber steht.

    mehr weis ich leider auch nicht
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo nadja,

    einfach mal den button SUCHE betätigen und alle fragen sind gelöst.

    jürgen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden