Spezieller Teich - spezielle Fragen !

Mad112

Mitglied
Dabei seit
11. Juli 2007
Beiträge
6
Ort
1210
Teichvol. (l)
1
Besatz
Koi
Hallo

Mein Name ist Gerhard und ich bin neu hier ..hoffe das ich hier richtig bin :beeten:

Vorab: Ich habe absulut keine Ahnung von Teichen jedoch seit über 25 Jahren begeisterter Aquarianer spez Interesse Pflanzenbecken :D

So und jetzt zu meinen Fragen

In meiner Firma steht ein Betonierter Teich mit ca 35 m2 Fläche mit einer Tiefe (schräg abfallend) von ca 70-35 cm der nach Jahren des nichtbenützens wieder in Betrieb ging daher Wasser rein Filter ran und UV-Lampe an und in der mitte ein Sprinkler ( Sprinkler war früher x Steinfigur) fertig nichts am Boden nur Beton!

Daher der "Teich" ist Leer und muß auch im Winter immer Entleert werden daher kein Boden...

Es schwimmen einige kleine Goldfische und einige kleine Kois herum ca 10 Stk sonst ist da nichts drinnen :(

Da ich mit der Betreuung beaufrtragt wurde (Algenentfernung Blätterentfernung Filterreinigung usw..) würde ich gerne den Teich etwas Begrünen jedoch kann ich das "Grünzeug" nur in Kübeln oder so einsetzen und ich muß es auch aus eigener Tasche Bezahlen :boese und da der Teich ja im Winter Abgelassen wird sollte es möglich sein das Grünzeug" irgendwie über den Winter am Leben zu erhalten....

Persönlich würde ich gerne VIEL Grünes haben wollen :D

Zur Überwinterung hätte ich ein Aquarium (wenig Tageslicht) mit 200x50x50 zu verfügung sind auch die Fische drinnen :rolleyes:

Daher was/wie/...usw könnte ich da nehmen und """" SOLLTE ALLES SCHNELLWÜCHSIG SEIN """"""...... ???? .....daher alle für einen Absuluten Anfänger wichtigen Deteils würde ich brauchen....

Ich hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen ..:bussi1

mfg Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet:

patty4

Mitglied
Dabei seit
16. Mai 2007
Beiträge
143
Ort
70188
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12m³
Besatz
12 Goldelritzen (und Nachwuchs)
5 Rotfedern
10 B
AW: Spezieller Teich - spezielle Fragen !

Hallo Gerhard!

Ich bin gespannt, was die Profis dazu sagen....

aber ich könnte mir folgendes vorstellen:

Schwimmpflanzen wie Muschelblume und Wasserhyazinthe sind sowieso nicht winterhart - die kauft man ohnehin jeden Frühling neu. Wachsen schnell und sind preiswert. ( Werbespruch von ng: Kostet nicht mehr als ein Blumenstrauss....)

Schnellwüchsig und meist auch nicht sehr teuer sind so Sachen wie Rohrkolben oder Schilf - das wollen die meisten im Folienteich nicht haben, aber Du hast ja Beton. Wenn man das in Baueimer pflanzt lässt es sich vielleicht sogar (zurückgeschnitten) in der Garage überwintern. Und falls nicht - dieses Zeug wuchert so sehr, dass Du es von Leuten (die den Fehler gemacht haben es in ihrem Teich frei auszupflanzen) nahezu nachgeworfen bekommst.

Unterwasserpflanzen wären sicher auch nicht schlecht - ist halt nur die Frage, wielange die bei dem fischbesatz überleben.

Bleibt nur noch die Frage, ob die Pflanzen irgendwie in Quarantäne müssen, wenn sie aus einem anderen Teich mit Fischbesatz kommen. Davon habe ich keine Ahnung - aber ich habe auch noch keine Fische....

Ich kann aber nur raten, was zu pflanzen - es lohnt sich, selbst wenn es nur eine 1-jährige Lösung ist :oki .

Viele Grüße
Patricia
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten