Stör und Pumpe

brummer

Mitglied
Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
41
Ort
57***
Teichtiefe (cm)
1,6
Teichvol. (l)
65000l
Moin moin,

ist es richtig das der Stör eine im Wasser eingesetzte Pumpe durch die Elektromagnetische Strahlung nicht verträgt?

Grüße
Ralf
 

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.072
Ort
35041
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Stör und Pumpe

Hi Ralf,

wo hast Du das den her?. Störe reagieren nicht auf elektomagnetische Strahlen einer Pumpe (sonst würden sie ja schon im Händlerbecken den Löffel abgeben:D ). Das dürften eigentlich nur Fische tun die sich mit elektischen Feld orientieren (z.B Nilhechte oder div. Messerfische), die werden dann irritiert. Aber selbst die haben z.B. im Aquarium damit keine Probleme mehr wenn sie sich daran gewöhnt haben.

MfG Frank
 

alexander1

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2007
Beiträge
70
Ort
40885
Teichtiefe (cm)
1.14
Teichvol. (l)
95.000
AW: Stör und Pumpe

hallo Brummer
nein das stimmt nicht.Habe selbst Stör im Teich und eine Pumpe.Der Stör verträgt sich mit der Pumpe.
gruß alexander1:oki
 
Oben