stör

sonja36

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2008
Beiträge
19
Ort
51588
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
750+15000
ich muß nochmal nerven :lala !!! ich möchte in den großen teich ca.17000 l ( 1,5 tief ) einen stör setzen ( sind forellen drinne ) wo bekommt man/frau die ??? und wie groß sollten die beim kauf schon sein ????

lg sonja :dream
 

Wuzzel

Mitglied
Dabei seit
26. Jan. 2008
Beiträge
2.582
Ort
Bielefeld
Teichtiefe (cm)
50
Teichvol. (l)
600
AW: stör

Hallo Sonja,

es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Du mal Deinen Teich vorstellst , dann kann man Dir Deine Fragen besser beantworten.
17000 liter halte ich für Störe sehr an der Grenze. Gut ist das für den Stör nur, wenn er lange Bahnen schwimmen kann, also Dein Teich eher langgezogen ist.
Bevor man Störe in den Teich setzt sollte man sich vergegenwärtigen, wo so ein Stör in freier Natur vorkommt und sich dann die Frage beantworten ob man ihm einen ähnlichen Lebensraum auch im Teich bieten kann.
Störe bekommst Du Haufenweise auch von Privat, weil die Besitzer beim Kauf nicht daran gedacht haben das so ein Tier sehr groß werden kann und der Teich zu klein für die Haltung ist.
Persönlich würde ich in 17000 liter keinen Stör einsetzen.
Denk dran, das Störe keinen Rückwärtsgang haben und sich in dicht bewachsenen Teichen oft in Fadenalgen oder Pflanzen verfangen und verenden oder weil der Teich zu klein ist aus dem Teich springen und auf dem Rasen sterben.

Liebe Grüße
Wolf
 

sonja36

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2008
Beiträge
19
Ort
51588
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
750+15000
AW: stör

hi wolf

das ist mal ein pool gewesen also rund und ohne pflanzen und steine u.s.w.

lg sonja
 

Wuzzel

Mitglied
Dabei seit
26. Jan. 2008
Beiträge
2.582
Ort
Bielefeld
Teichtiefe (cm)
50
Teichvol. (l)
600
AW: stör

Sonja,
ein Bild sagt mehr als Tausend Worte... stell den Teich doch mal in einem Extra Thread vor, für alle Fragen rund um Deinen Teich hilft das enorm weiter.
Wie filterst Du, was fuer Technik setzt Du sonst ein welche Pumpen usw usw ...

Gruß
Wolf
 

sonja36

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2008
Beiträge
19
Ort
51588
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
750+15000
AW: stör

hi

fotos mach ich gleich ok. großer sandfilter + pumpe 11000 filtoclear + tauchpumpe !

lg sonja
 

toschbaer

Mitglied
Dabei seit
29. Okt. 2007
Beiträge
777
Ort
Deutschland, 32602
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
110000
AW: stör

Hallo Sonja,
lass es bitte nur bei dem Gedanken!!!!! :beeten
Die Störe würden warscheinlich verhungern, da die Forellen alles fressen was nach Futter aussieht und schmeckt!(die Regenbogenforellen sind einfach nur gierig)
Ich hatte bis gestern auch eine Bachforelle (20 cm) und eine Regenbogenforelle (35 cm) in unserem Teich.
Ich musste sie herausfangen, weil das Wasser schon 18,5° hatte und die Regenbogenforelle die Störe tracktierte (die passen nicht zusammen in einen Teich) :box
LG
Friedhelm
 

sonja36

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2008
Beiträge
19
Ort
51588
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
750+15000
AW: stör

:heul

gilt für sterlet das gleiche ??? was ist mit katzenwelsen ???? ich weiß vieleee fragen :lala

lg sonja
 

AMR

Mitglied
Dabei seit
2. Apr. 2008
Beiträge
174
Ort
58***
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
6000
AW: stör

katzenwelse find ich persönlich cool:D...hatte sie selbst mal als sie kleiner waren, habe sie aber dann abgegeben. sie haben zähne und kranke fische fressen sie sozusagen auf. ungutes gefühl sie manchmal im teich zu haben. wenn dann nur mit großen fischen halten. nicht mit goldfischen!

und zum fressen kommen sie meist nur zur dämmerung an die oberfläche
 
Zuletzt bearbeitet:

sonja36

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2008
Beiträge
19
Ort
51588
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
750+15000
AW: stör

:D wenn die nur kranke fressen ist es ja ok . und goldis kommen da nicht rein :box ! was hast du fur einen untergrund gehabt ???

lg sonja
 
Oben