Youtube Facebook Twitter

störe gegen kois

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von jay, 4. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. jay

    jay Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    40
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000L
    ich hab in meinem teich 2 störe. der eine ist ca.60cm groß und der ander ca.55cm groß. da mein teich nicht der größte ist und die störe ja schon relativ groß sind habe ich mir gedacht die störe gegen 2 kleine kois zu tauschen.
    ich möchte die störe ja auch nicht quälen.

    jetzt meine frage.
    sind die störe genug wert um sie gegen kois zu tauschen?
     
  2. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: störe gegen kois

    Hallo Jay,


    tausche sie besser gegen Goldfische, da hast du dauerhaft Freude dran. ;)


    Gruß Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2007
  3. jay

    jay Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    40
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000L
    AW: störe gegen kois

    die ansprüche von stören kenne das is ja auch einer der gründe weshalb ich sie eintauschen möchte. goldfische habe ich schon so viele. ich wollte mal was anderes.
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: störe gegen kois

    Hallo,

    wie wären dann als Gegenspieler zu den Goldfischen ein Sonnenbarsch oder halt Moderlieschen etc.
    4700 Liter ist nicht sooviel Wasser - klar, rein rechnerisch würde es für ca. 4 Koi reichen.. aber wenn da noch massenhaft Goldis drin rumwuhseln. :?
    Im Profil stehen bei Dir 13 Fische mit 15cm... ich denke das ist schon reichlich Besatz!
    Immer dran denken, die Probleme durch einen Überbesatz kommen erst schleichend.... und dann im Winter oder Frühjahr kommt der Hammer. :(


    Erspar es Dir und den Fischis.
     
  5. velos

    velos Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    15000 L
    AW: störe gegen kois

    Auf einen Koi 1000L (manche rechnen sogar mit 2000L) bei optimalen Bedingungen.
    Was sind optimale Bedingungen :?
    Mein Teich ist ca. 6m kurz und 2,5-3m breit. Ausgewachsene Koi schlagen zweimal mit der Schwanzflosse und sind da durch.
    Ich habe 12 Koi ca. 2-3 Jahre alt zwischen 30- 50cm klein, manche seit dem letzten Jahr ca. 10cm gewachsen.
    Habe jetzt schon das Gefühl, dass die Jung`s mehr Platz brauchen.

    Gruß
    Peter
     
  6. jay

    jay Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    40
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000L
    AW: störe gegen kois

    ja gut das hat sich bei mir jetzt auch etwas geändert. ich habe 2 kois ca.25 cm lang sind 2 jahre alt und in den 2 jahren ca.10 cm gewachsen sind keine japan kois. goldfische hab ich 3 stüch je ca.12cm lang sind schon sehr alt ca.4,5jahre. und dann noch 20 5cm golfische und 15 babys wo ich jetzt aber wieder 5 los werde.

    gibt es sonnenbarsche in jedem fischhandel. und stimmt das wirklich das die kleine fische fressen wenn ja wäre das gut für mich dann werde ich noch mal welche los.

    möchte gerne in meinem teich nur noch 2-4 kois haben und ca. 4 mittlere goldfische so zwischen 15 und 20cm groß. und wenn die sonnenbarsche gut aussehen und auch kleine babys fressen wie ich gelesen habe dann auch noch 2 sonnenbarsche so das ich keine 40 fische mehr drin hab.
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: störe gegen kois

    Moin,

    bei 2 Sonnenbarsche besteht das Risiko, dass es meeeehr werden auch wieder. ;)
    Und die fressen auch nur, was ins Maul passt. An Fische jehnseits der 2cm gehen die garantiert nicht ran... außer das sie mal ne Flosse anbeißen vielleicht. :roll:
    Männliche Sonnenbarsche sind schon schöne Tiere (türkisblau) ... zeigen aber auch ein ordentliches Revierverhalten.
    Für Deinen Teich reicht einer! ;)
     
  8. Martina und Uwe

    Martina und Uwe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Jan. 2007
    Beiträge:
    69
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1.40
    Teichvol. (l):
    50 und 20
    AW: störe gegen kois

    Guten Morgen jay,wollte nur mal wissen was für Störe es eigentlich sind würde mit dir tauschen.
    Uwe
     
  9. jay

    jay Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    40
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000L
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2007
  10. jay

    jay Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    40
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000L
    AW: störe gegen kois

    ich hab noch mal neue bilder gemacht. :)einen großen unterschied sieht man an den stören nicht. der eine hat weiße ränder an den floßen und einen spitzen kopf. daran kann man sie unterscheiden.

    einmal der mit den weißen rändern und dem spitzen kopf.
    http://img241.imageshack.us/img241/7434/pict0088sj4.jpg

    und der ohne ränder und einem ründlichen kopf.
    http://img413.imageshack.us/img413/6774/pict0091ys5.jpg

    nur leider fahre ich morgen für 10 tage in den urlaub so das ich nur noch heute abend und nächste woche sonntag wieder hier im forum sein kann.

    würde aber gerne tauschen. :jaja
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden