Störe umsetzen

euroknacker

Mitglied
Dabei seit
28. Aug. 2006
Beiträge
71
Ort
32839
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
45m³
Besatz
Koi; Störe
AW: Störe umsetzen

Hi Franneck,
kannst du das mal etwas näher definieren?
Generell würde ich schon sehen das die Wassertemperaturen in etwa gleich sind. Egal um was für einen Fisch es sich handelt.
 

euroknacker

Mitglied
Dabei seit
28. Aug. 2006
Beiträge
71
Ort
32839
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
45m³
Besatz
Koi; Störe
AW: Störe umsetzen

Nein, es ei denn die komen aus einem beheitzten Becken. ansonsten würde ich da kein Problem sehen, da Störe ja auch bei kälteren Temperaturen noch relativ aktiv sind.
 

JohnnyJumper

Mitglied
Dabei seit
23. März 2007
Beiträge
1
Ort
08***
Teichvol. (l)
4000l
Besatz
geheim^^
AW: Störe umsetzen

bei dem wetter würde ich noch warten
ausser du holst sie von nem züchter der die becken komplett draussen hat

mfg
 

Martina und Uwe

Mitglied
Dabei seit
8. Jan. 2007
Beiträge
69
Ort
51570
Teichtiefe (cm)
1.40
Teichvol. (l)
50 und 20
Besatz
Koi 65 ,Stör 2, Goldfisch 1,
AW: Störe umsetzen

Guten Morgen Franeck,bei Stören must Du sehr vorsichtig sein.Sie gelten zwar als sehr robuste und wiederstandsfähige Fische,sind aber bei der Wassertemperatur sehr anfällig.Sie verkraften auf einen kurzen zeitraum nur einen Temperaturwechsel von Maximal 2 Grad.

Uwe
 

stu_fishing

Mitglied
Dabei seit
4. Juni 2005
Beiträge
218
Ort
Österreich, 4030
Teichtiefe (cm)
-
Teichvol. (l)
je nachdem
Besatz
Störe diverser Arten von 8cm- 130cm , diverse Cypriniden und Salmoniden
AW: Störe umsetzen

Da muss ich leider wiedersprechen- beim Wechsel von wärmeren in kälteres Wasser überstehen sie auch größere Temperatursprünge mit Leichtigkeit- sie werden zwar kurzzeitig sehr inaktiv aber nach 4-5 Stunden schwimmen sie schon wieder munter...die Erfahrung haben wir auch in der Fischzucht gemacht!

aber schonender ist klarerweise immer noch langsames umsetzen!

lg thomas
 
Oben Unten