Steinfolie am Fertigteich befestigen

hücki

Email prüfen!
Dabei seit
28. Apr. 2008
Beiträge
1
Ort
424**
Teichtiefe (cm)
0,75
Teichvol. (l)
1000L
Hallo an alle:hallo

Ich heiße Frank bin 46 Jahre jung und seit neuestem stolzer Besitzer einer 1000l Fertigpfütze.

Meine Frage an Euch: Kann ich an den Rand des Fertigteichs Steinfolie ankleben um diese häßliche Wulst zu kaschieren?

Wenn ja - worauf sollte ich achten - welchen Kleber benutzen und läßt sich die Steinfolie schneiden.

Werde Euch sicher noch mit weiteren Fragen den Nerv rauben - vorerst bedanke ich mich aber im voraus für tolle Hinweise von Euch.

Gruß

Frank
 

Grubi

Mitglied
Dabei seit
13. Mai 2008
Beiträge
36
Ort
48***
Teichtiefe (cm)
2m
Teichvol. (l)
20000
AW: Steinfolie am Fertigteich befestigen

Hallo und :willkommen


Steinfolie kannst du mit einer ausgedienten Haushaltsscheere zurechtschneiden , durch die kleinen Steinchen schneidet sie danach natürlich nicht besser als vorher ;)

Auch ein Sägemesser oder ein stabiles Kartonmesser ist dafür geeignet.

Die Folie kannst du mit speziellem Teichfolienkleber ankleben , da es bei dir nicht auf 100 % Wasserdichtigkeit ankommt ( die Teichschale wird ja dicht sein) könntest du die Steinfolie auch mit Silikon ankleben.

Gruss Grubi
 

---Torsten---

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2007
Beiträge
44
Ort
39124
Teichvol. (l)
6
AW: Steinfolie am Fertigteich befestigen

silikon hat am teich nichts zu suchen da es fast immer zusatzstoffe beinhaltet wie zum beispiel um schimmel vorzubeugen

nimm besser sikaflex oder Innotec Adheseal, ist zwar teurer aber hält dafür auch im feucht bereich ;)
 

Grubi

Mitglied
Dabei seit
13. Mai 2008
Beiträge
36
Ort
48***
Teichtiefe (cm)
2m
Teichvol. (l)
20000
AW: Steinfolie am Fertigteich befestigen

Hi

Jau , stimmt , nicht gleich die nächstbeste Tube nehmen.
Viele Silikonkleber aus dem Sanitärbereich enthalten Stoffe die heikel sein können.

Wenn Silikon dann Silikonkleber aus dem Aquaristikbereich.

Gruss Grubi
 
Oben