Tannenwedel und Papageienfeder

Reinhard_NRW

Mitglied
Dabei seit
25. Apr. 2007
Beiträge
124
Ort
48431
Teichvol. (l)
4000
Besatz
noch keine
Tannenwedel kommt bei mir nicht, 2/3 schon verwelkt.
Papageienfeder vermehrt sich super.
 

Anhänge

  • CRW_5445_RJ.jpg
    CRW_5445_RJ.jpg
    96,8 KB · Aufrufe: 79
  • CRW_5442_RJ.jpg
    CRW_5442_RJ.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 94

Eugen

Mitglied
Dabei seit
2. Sep. 2004
Beiträge
2.676
Ort
97896 Freudenberg, Deutschland
Teichfläche ()
22
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
15000
Besatz
keine Fische
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

Hi Reinhard,
ich würd sagen,der Tannenwedel steht nicht tief genug.
Meiner steht bis auf -70cm und wuchert so vor sich hin.
Ausserdem fühlt er sich in Mulm und Schlamm viel wohler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.777
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

Servus Reinhard

Auszug aus Wiki...

Diese Pflanzenart bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort in 20 bis 50 Zentimeter tiefen, stehenden oder langsam fließenden, nährstoff- und kalkreichen Gewässern. Die Gewässer sollten sommerwarm sein und über eine humosen Schlammboden verfügen.

und hier die komplette Beschreibung

Bei unserem alten Teich haben die auch sehr stark gewuchert, hatten aber auch sehr kalkhaltiges Wasser, vielleicht ist das Schlüssel für den Tannenwedel.

Liebe Grüße
Helmut

@ Eugen: :oki
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Besatz
2 Katzenwelse (durch Hochwasser)
2 Zander (10 cm durch Hochwasser)
3 Sonnebarsche
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

Hi.

Also bei mir wächst der Tannenwedel auch nur in ca. 10 bis 20 cm tiefem Wasser und das wunderbar. An der Wassertiefe kann es also nicht liegen.
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
Besatz
alles mögliche
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

Hallo,
ich denke das liegt eher an den Wasserwerten. Bei mir wächst der Tannenwedel ganz gut, dafür aber die Papageienfeder weniger. Mein Tannenwedel wuchs auch erst im zweiten Jahr so richtig gut.
 

wusi

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2007
Beiträge
158
Ort
Österreich 8272 Sebersdorf
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
70000
Besatz
2 Amur
12 Koi
2 Goldorfen
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

hallo!
bei mir wächst weder der Tannenwedel noch die Papageienfeder. Sind am Anfang beide von den Fischen angefressen worden. Mittlerweile hab ich sie von den Fischen abgetrennt im Teich, am Wachstum hat das bis jetzt leider noch nichts geändert. Naja, mal sehen was sich da noch tut.
mfg markus
 

midnite

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2007
Beiträge
105
Ort
21357
Teichtiefe (cm)
0,9
Teichvol. (l)
ca 12000l
Besatz
Elritzen, Bitterlinge, Teichmuscheln
AW: Tannenwedel und Papageienfeder

Hallo,
meine Tannenwedel im Bachlauf, der 4-5cm wasser hat wenn die pumpe nicht läuft, wächst wunderbar aber auch im Ufergraben mit 30cm wasser sind die sehr kräftig :lala:

Gruß,

Tom
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten