Youtube Facebook Twitter

Tannenwedel wächst nicht

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Anguilla, 11. Okt. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Anguilla

    Anguilla Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    3
    Teichvol. (l):
    40000
    Hallo erstmal, ich begrüsse Sie!



    Meine Mutter hat letztes Jahr einen Teich angelegt (August) .
    (Länge:10m, Breite:5m,tiefste Stelle:1,80m )

    Pflanzen: Krebsschere, Wasserlilie , Teichminze , Hecht-Hornkraut, Wassersalat, 3 Seerosen, Froschbiss ... und noch 2-5 andere Pflanzen.

    Fischbesatz: 4 Koi, 10 Rotfedern + Nachwuchs einer der genannten Art/Gattung.

    Folgendes Problem : Der Tannenwedel, welcher nun seit letztem Jahr dort eingebracht wurde wächst nicht.
    Sie mag jene Pflanze sehr gern.
    Die anderen Pflanzen fühlen sich anscheinend sehr wohl.

    Der Teich liegt im halbschatten (nachmittags scheint die Sonne darauf).

    Ich bitte um ihre Hilfe.
    Braucht man einen "Wassertest" um dieses Problem zu lösen (damit ein Wald im Wasser wächst) ?

    -----------------------------------------

    Nachtrag: Das ist hier mein erster Eintrag im Namen meiner Mutter.
    Ich hoffe, das sie nicht allzu säuerlich reagieren (da keine Fotos und andere Private Dinge zu lesen sind).


    Auch sind meine Angaben im Profil nur "Pseudonyme".
    Aber anders konnte man sich nicht registrieren.

    Nun dann und vielen Dank
    Grüsse, A.



    Edit: Eine Filteranlage ist auch vorhanden.
    Welche es ist kann ich im Moment nicht sagen (folgt aber).

    Edit2 : Ich glaube, ich habe hier noch einen 2. Account. Wenn ja, den anderen bitte löschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Okt. 2007
  2. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Tannenwedel wächst nicht

    Hallo,

    erst mal Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum, warum auch immer Du zu uns gefunden hast.

    Hast du schon hier nachgelesen? Oder die Suchfunktion weiter benutzt?

    Mein erster Topf mit Tannenwedel ist auch nicht gewachsen. Der zweite, den ich nun höher gepflanzt habe, wächst sehr gut. Wenn man eine bestimmte Pflanze mag, muß man eben ausprobieren, wo sie am besten steht. :oki
     
  3. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Tannenwedel wächst nicht

    Hallo
    herzlich willkommen !

    Zu Deiner Frage

    um die Situation genau zu beleuchten bedarf es schon Aussagen zum Substrat und zum Wasser

    einige der genannten Pflanzen stehen auch eher selten dauerhaft zusammen

    Tannenwedel gedeiht am Besten in nährstoffreichem hartem Wasser ,
    vorzugsweise auch in nährstoffreichem Substrat auch in lehmiger oder toniger Erde.
    welche Pflanzen sich in den Teichen wirklich etablieren stellt sich meist erst nach ein paar Jahren und möglicherweise vielen Versuchen heraus .
    Auch ändert sich das Milieu wenn die Teiche erwachsen werden ;)

    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Okt. 2007
  4. Anguilla

    Anguilla Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    3
    Teichvol. (l):
    40000
    AW: Tannenwedel wächst nicht

    Danke, Conny und Karsten (und auch den anderen) !

    Ich hatte mir die "Broschüre" Tannenwedel durchgelesen.
    Dort stand nichts von nährstoffreichem Wasser, bzw. Substrat und hartem Wasser.
    Die Suchfunktion habe ich aber nun benutzt.
    Ich sage meiner Mutter einfach, :"Abwarten, und Teichminztee trinken" .

    Vielen Dank nochmal
    Grüsse, Aalfred
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden