Youtube Facebook Twitter

Teich 1000 l

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Ratzinger, 30. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Ratzinger

    Ratzinger Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    750
    Hallo zusammen !

    Will in naher Zukunft einen Teich mit etwa 1000 l Fassungsvermögen anlegen.

    1 Auf was soll ich besonders achten ?
    2 Welche Fische und sonstige Wassertiere kann bzw. soll ich in den Teich geben ?
    3 Wie ist es mit den Pflanzen ? Welche ? Wieviel ? Wie groß ?
    4 Welche Filter bzw. Pumpen brauch ich unbedingt ?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Viele Grüße aus Bayern ( = Deutscher Meister 2008 :D )

    Ratzinger
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  2. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Teich 1000 l

    Hallo,
    erste Gegenfrage: warum nur 1000 l ?
    Ansonsten
    1. lege möglichst große Flachzonen an, damit du genug Pflanzen reinbekommst.
    2. auf Fische würde ich verzichten, andere Tiere (Frösche, Libellen, Wasserläufer usw.) siedeln sich von selbst an
    3. was dir gefällt. sollte natürlich zur Teichgröße passen. (Benutze die Suche, dann findest du ganz viel dazu) Dazu viele Unterwasserpflanzen als Nährstoffzehrer (z.B. Hornkraut)
    4. wenn keine Fische brauchst du auch keinen Filter

    Sieh mal mein Miniteichlein an... (Galerie oder Beiträge)
     
  3. zoe

    zoe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    590l+2x50l
    AW: Teich 1000 l

    Hallo Ratzinger
    Ob du nicht vielleicht ein wenig größer bauen kannst. Wenn das nicht möglich ist musst du aber trotzdem dran denken tief zu buddeln damit deine Fische den Winter überleben. 1.20m wären wohl optimal.

    Bei den Fischen kommt es unter anderem darauf an wie tief dein Teich wird.
    Mir hat damals die Planzendatenbank des Forums sehr geholfen:oki . Nimm dir nen Stift und nen Zettel und schreib dir die raus die für dich in Frage kommen und dir gefallen. (gute Nährstoffverwerter, Wachstumshöhe, Pflanztiefe usw)
    Du hast doch bestimmt schon ne Zeichnung vom Teich gemacht? Dann kannst du dort ja schon einzeichnen welche mal wo hin soll, so ungefähr ;)
    Davon hab ich 0 Ahnung, es gibt hier aber genug Experten die dir da weiter helfen.


    liebe Grüße
    zoe
     
  4. Armin501

    Armin501 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2005
    Beiträge:
    203
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    60 000
    AW: Teich 1000 l

    Wenn du das mit dem Bier nicht sein lässt, dann wird es nichts!

    Aber Spass beiseite, willkommen im Club.
    Meiner Meinung nach solltest du größer planen, sonst ärgerst du dich hinterher,
    weil du wieder anfängst!!

    Gruß Armin
     
  5. tomz

    tomz gesperrt

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    -
    Teichvol. (l):
    -
    AW: Teich 1000 l

    Also es gibt ja mehrere Arten einen 1000 l Teich zu bauen. z.B. Fertigteiche: Es gibt 1000 l Fertigteiche mit verschiedenen Ebenen. Diese schützen mehr vor Wühlmäusen und Wurzeln, doch das anpassen ist schwierig.
    Der Folienteich ist die einfachste Art einen Teich an den Boden anzupassen doch er schützt nicht so gut vor Wurzeln und Wühlmäusen.

    Welche Fische:

    Goldfische,mindestens "1" Koi-Karpfen, Schleie, Shubunkin, Gründling, Bitterling, Rotfeder, Rotauge, Flussbarsch, Goldorfen, Zwergwels usw.

    Welche Pflanzen:

    unbedingt Sauerstoffpflanzen (Unterwasserpflanzen)
    Sumpfpflanzen
    vielleicht Schwimmpflanzen
    Schilf

    Wie viele Pflanzen man ansetzt das bleibt allein der kreativität und Fantasie überlassen. Doch ich würd eine Stelle ca. 2m breit nicht bepflanzen um die Fische zu füttern und um ph werte zu überprüfen und noch vieles mehr.

    Pumpe:

    Wenn ich eine Pumpe kaufen würde, würde ich nur eine EHEIM Pumpe kaufen ca. 200€ für 1000l/h.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Nov. 2007
  6. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Teich 1000 l

    Hi Tomz,

    bei der größe mindestens ein Koi???????:crazy
    eher garkein:wehe
    man spricht pro Koi etwa mindestens 1000 liter besser wären 2000-3000l
    Ist schön wenn du Tipps geben wilst, aber es wäre schön wenn diese Hand und Fuß haben.:jaja
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden