Teich hochbauen

HolgerJ

Mitglied
Dabei seit
29. Aug. 2004
Beiträge
3
Ort
45731
Teichvol. (l)
-
Hallo,
will meinen vorhandenen Teich 1,6m Tief jetzt 1m hochbauen, kann ich das mit Beton machen , und wenn ja,was für eine Wandstärke wäre nötig...

Danke Holger J
 

Nestor

Email prüfen!
Dabei seit
7. Sep. 2004
Beiträge
266
Ort
*****
Hallo Holger!

Ich glaube die meisten können sich unter dem oben Genannten noch nicht sonderlich viel vorstellen?! Also ich zumindest nicht.
Wenn ich dich richtig verstehe, willst du den Teich 1 m überhöhen, um nicht tiefer graben zu müssen oder?
Willst du eine Stützmauer bauen und darein Folie verlegen oder den Teich komplett betonieren?
Wie groß ist der eigentlich (Fläche)? Gehen würde es vielleicht schon, aber ich denke nicht, dass es so einfach wird. Vorallem Frostschutz usw.

Gruß Björn
 

StefanS

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
777
Ort
31470
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
ca. 60.000
Doch, verstehen tue ich das schon - aber Ahnung davon habe ich keine ;). Bitte deshalb um Verständnis, wenn ich nichts beitragen kann.

Beste Grüsse
Stefan
 

Koikathi

Email prüfen!
Dabei seit
19. Dez. 2004
Beiträge
18
Ort
*****
Hallo Holger, das ist auf jeden Fall möglich. Kannst so was ja auch mit Schalsteinen machen. Aber eine Dämmung mußt du mindestens mit einplanen.
Gruß Kathi

Ich muß mich mal Kundig machen welche Stärke du brauchst
 

olafkoi

gesperrt
Dabei seit
3. Dez. 2004
Beiträge
195
Ort
*****
Moin Holger

Pauschal zu sagen ja oder nein ist nicht möglich dazu müstes du noch ein Paar Details verraten. Wenn ich dich richtig verstehe hast du einen Teich und möchtest diesen "tiefer" machen indem du eine Mauer baust.
Wenn das so ist ein klares ja.
Aber nur eine Mauer wird nicht reichen. Als Auflage für die Mauer muste ein Betonstreifen gießen mit amierung drinn, so das die Moniereisen in der Mitte des Streifens nach oben zeigen (hier stehen nachher deine Steine drauf) um den nötigen halt zu bekommen. Jetzt kommt das zweite aber wie sieht der Boden um deinen Teich aus ? du siehst schon es gibt viel zu beachten wenn Mauern willst. Als Mauer würde ich Betonschalsteine nehmen und reichlich Moniereisen (kosten ca 1,45 pro Stück länge 500 x Höhe 250mm die stärke kommt auf den Wasserinhalt an ).

Also für`s erste haste Anhaltspunkte und eine Menge offener Fragen wäre schön wenn uns noch ein paar dinge verräts, damit wir dir helfen können.


Gruß

Olaf
 

HolgerJ

Mitglied
Dabei seit
29. Aug. 2004
Beiträge
3
Ort
45731
Teichvol. (l)
-
Morgen,
werd jetzt mal ein wenig weiter ausholen.
Teich besteht jetzt 2 jahre, hat ein Volumen von ca.20m³ und eine Oberfläche von 35m² aber leider keinen Bodenablauf und 2 Stufen im Teich.(auf Schwiegervater gehört) Da ich 2 Kinder habe ist der Teich mit einen Zaun umrandet. etwa 1m hoch. Jetzt hab ich mir überlegt den Teich zu überhöhen, bei dieser gelegenheit die Stufen zu entfernen, Skimmer und Bodenabläufe rein und dabei auf Schwerkraft umzustellen. brauch dann für den filter keine Filterkammer bauen, sondern kann ihn auf eine Höhenlinie mit dem Teich stellen. Die neuen Wände wollte ich nur oberhalb des jetzigen Teiches bauen und hab dabei an Beton gedacht(Einschalen und hochgießen in mehreren etappen mit Eisenarmierung) Wärmedämmung wollte ich dann von innen anbringen (nur an den Betonwänden),von außen Reibeputzund obendrauf eine schöne Umrandung mit Steinplatten. Dabei wollte ich dann noch von oben her löcher lassen für (Wäschepöler) um im Sommer ein Sonnensegel Spannen zu können um im Winter wollte ich die löcher nutzen um dann die Teichabdeckung daran zu befestigen hab dabei an Alu-Profilen mit Doppelstegplatten gedacht, und damit der Wind dieses nicht von der mauer fegt. Ich hoffe mal das alles halbwegs verständlich war.

Gruß

Holger aus dem kalten Waltrop
 

olafkoi

gesperrt
Dabei seit
3. Dez. 2004
Beiträge
195
Ort
*****
Re Holger du warst schneller !

Das funzt aber gießen würde ich net alles nimm Betonschalsteine sind preiswerter im vergleich zur vollständig gegossenen wand .

Filter haste sagst du ? und nach dem Umbau ? Denke an deine Fischis wenn einmal dir die Arbeit machst !

Wenn fragen hast meld dich

olaf
 

HolgerJ

Mitglied
Dabei seit
29. Aug. 2004
Beiträge
3
Ort
45731
Teichvol. (l)
-
Hallo,
als Filter hab ich den Poly Vortech BIG3 Kammer und eine UVC TMC 55 Watt. hab daran gedacht den Teich ein wenig zu verkleinern (auf ca 4x5m) und einen Pflanzenfilter daneben mit 5x2m und 1m Tief, mit einer Öffnung zum durchschwimmen für die fische von ca 60x40cm die ich bei bedarf verschliesen kann.

mfg

Holger
 

Koikathi

Email prüfen!
Dabei seit
19. Dez. 2004
Beiträge
18
Ort
*****
hallo olaf,

Die Wandstärke kommt nicht auf den Teichinhalt an sondern auf die Wassersäule, um den Wasserdruck zu bestimmen. Es ist egal wieviel der Wasserinhalt ist, es kommt nur auf die Höhe drauf an.
Gruß Kathi
 

olafkoi

gesperrt
Dabei seit
3. Dez. 2004
Beiträge
195
Ort
*****
Moin Kathi

Koikathi schrieb:
hallo olaf,

Die Wandstärke kommt nicht auf den Teichinhalt an sondern auf die Wassersäule, um den Wasserdruck zu bestimmen. Es ist egal wieviel der Wasserinhalt ist, es kommt nur auf die Höhe drauf an.
Gruß Kathi

Süsse entweder hab ich in Physik net aufgepasst oder ich hab mich vertan ?! :oops:
Der Wasserdruck (1m³ Wasser = 1 Tonne oder 1000 kg) das würde in seinem Fall 4x5x1m = 20m³ sein? ;) 20 Tonnen teile durch durch 5 Seiten = 4 Tonnen pro Seite teile durch die m² = auf der 5m Seite 0,80 Tonnen per m² und auf der kurzen Seite 1 Tonne per m² ;)

Gruß

Olaf

P.S. .........der seiner Expertin für Teichbau net gerne wiederspricht
 
Oben