Teich Neubau mit Handikap

Bias

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2018
Beiträge
39
Ort
29690 Lindwedel
Rufname
Tobi
Teichfläche ()
41
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
62000
Mahlzeit!
Das letzte Update ist ja schon ne weile her, es hat sich einiges getan!
Nach einigen Problemen bei der Baustofflieferung geht es jetzt schlag auf schlag voran!
Aber beginnen wir mal von vorne!

Ich hatte am 10.05. Gehwegplatten bestellt die wir als Umrandung für den Teich haben wollten. Lieferzeit 2-3 Wochen Liefertermin war angegeben mit 27.05. bis 02.06. also alles ok soweit. Normal habe ich bei Lieferungen immer vorab eine Email bekommen in der mir der Liefertermin nochmals bestätigt wurde usw. aber diesmal bis einschließlich dem 02.06. NICHTS! Also habe ich beim Lieferanten angerufen und gefragt was denn da los sei.
Als Antwort bekam ich erstmal zu hören, dass ich mich noch ein bisschen gedulden solle und wenn die Ware mehr als 5 Werktage in Verzug ist kann ich mich nochmal melden, weil dann könne man sich mit dem Hersteller der Platten in Verbindung setzen.
Gut dachte ich, noch ist es ja nicht soooo wichtig! Noch hast du genug anderen Kram zu erledigen. :like

Ich war ja wie man weiter oben sehen kann zu dem Zeitpunkt noch dabei die Folie zu schweißen und die Säulen für meine Frau ihre Trittplatten zu mauern. Ja beides Gleichzeitig! Wie man auf den Bildern schön sehen kann! :rofl

WhatsApp Image 2021-06-02 at 20.15.38.jpeg WhatsApp Image 2021-06-09 at 17.53.53.jpeg

Nachdem die Säulen fertig waren haben wir uns dann um die Stromversorgung für Teich und Terrasse befasst. Also nen Schacht gebuddelt und ein Leerrohr verlegt durch das später dann Kabel gezogen werden sollen. Das war am 13.06. zu diesem Zeitpunkt haben wir noch immer nichts von unseren Platten gehört oder gesehen.
Ab dem 10.06. habe ich übrigens TÄGLICH bei dem Lieferanten der Platten angerufen und mich zu erkundigen was denn nun los sei?! Mir wurde gesagt der Hersteller wäre telefonisch nicht erreichbar. Man habe jetzt eine Mail mit einer Frist von 24Std. geschickt, mit der Bitte um Klärung. Soweit so gut... Ich also den nächsten Tag wieder angerufen! Keine Antwort vom Hersteller... Nochmals eine Mail mit der Frist von 12Std. ... Also am nächsten Tag wieder angerufen. Noch immer nichts! Mir wurde hoch und heilig versprochen sich darum zu kümmern...
Aber erstmal zurück zum Teich... Die Stromversorgung... hier die Bilder.

WhatsApp Image 2021-06-13 at 15.49.58 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-13 at 15.49.58 (2).jpeg WhatsApp Image 2021-06-13 at 15.49.58.jpeg WhatsApp Image 2021-06-13 at 15.49.58 (3).jpeg

Keine Ahnung ob es schlauer gewesen wäre die Kabel da reinzufummeln während das Rohr noch nicht eingegraben war. Wir haben es auf jeden Fall andersrum gemacht. Also erst Rohr vergraben und später die Kabel mit Hilfe eines Bindfadens durchgezogen. Was für'n Akt... :hmm

WhatsApp Image 2021-06-17 at 21.54.08 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-17 at 21.54.08.jpeg

Nachdem die Kabel da waren wo sie hin sollten haben wir dann am 18.06. angefangen mit unserer Holzterrasse. Zuerst Kantensteine gesetzt (wo beim schneiden der selbigen mein Bild mit dem schwebenden Stein zustande gekommen ist) und alles mit Sand aufgefüllt und abgezogen. Danach platten drauf gelegt und eine Lattung auf die Platten geschraubt und anschließend die Dielen verlegt und geölt.

WhatsApp Image 2021-06-17 at 21.54.08 (3).jpeg WhatsApp Image 2021-06-18 at 20.32.07.jpeg WhatsApp Image 2021-06-18 at 21.39.37.jpeg WhatsApp Image 2021-06-19 at 13.37.54.jpeg WhatsApp Image 2021-06-19 at 15.03.01.jpeg WhatsApp Image 2021-06-19 at 21.40.01.jpeg WhatsApp Image 2021-06-19 at 21.43.03.jpegWhatsApp Image 2021-06-23 at 22.01.57.jpeg WhatsApp Image 2021-06-23 at 22.02.04.jpeg WhatsApp Image 2021-06-29 at 20.30.41.jpeg

Ach so! Währenddessen war zwar die Folie an sich fertig aber es fehlten noch die Ecken! Die lassen sich nämlich unglaublich bescheiden da im Becken schweißen.... Deswegen habe ich nachträglich Ecken im Keller gebastelt und diese dann eingeschweißt. Ab diesem Zeitpunkt hat der Teich das erste mal das Wasser auch halten können! Das war übrigens am 23.06. Bis dato hatte ich noch immer keine Informationen zu unseren Platten für den Teichrand... Ich wurde immer weiter vertröstet. Mir wurden zwar ein paar Termine in der Zwischenzeit genannt wann die Platten kommen sollten, aber passiert ist nichts! Ich hatte da auch schon gefragt wegen der Stornierung der Bestellung... Die sei leider auch nicht so einfach, ich müsse warten bis die Platten dann eines Tages mal irgendwann geliefert werden und dann die Annahme verweigern! Erst dann kann ich mein Geld zurück bekommen..... Also weiter warten....
Hier die Bilder der Folienecken!

WhatsApp Image 2021-06-23 at 22.01.26.jpeg WhatsApp Image 2021-06-23 at 22.01.37.jpeg WhatsApp Image 2021-06-27 at 20.39.30.jpeg


So für heute habe ich die Faxen dicke mit schreiben... Die Tage geht's dann weiter!

Grüße Tobi
 

Bias

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2018
Beiträge
39
Ort
29690 Lindwedel
Rufname
Tobi
Teichfläche ()
41
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
62000
So dann will ich mal weiter machen.
Wegen der Platten wurde mir dann ein Termin genannt und versprochen, dass die Platten dann auch wirklich am 01. oder 02.07. kommen. Also hatte ich erstmal 2 Wochen Zeit in denen ich nicht jeden Tag da anrufen musste.

Weiter ging es also mit dem Teich.
Ich habe dann weil ich ja noch immer keine Platten für den Rand hatte erstmal andere arbeiten durchgeführt. Das Problem war nämlich, dass ich den Filter nicht aufstellen konnte solange die Platten nicht liegen. Weil die genaue Position vom Filterhaus nämlich erst Festgelegt werden konnte wenn die ganzen Platten verlegt sind. Also kam ich diese Richtung schonmal nicht weiter... :mad:

Ich habe dann also angefangen die IBC Container vorzubereiten...

WhatsApp Image 2021-06-29 at 20.24.00 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-29 at 20.24.00.jpeg WhatsApp Image 2021-07-03 at 20.06.11.jpeg WhatsApp Image 2021-07-03 at 20.06.10.jpeg

Und schonmal die Mauersteine vorbereitet um später den Wasserfall dort einzubauen.

WhatsApp Image 2021-06-29 at 20.23.38 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-29 at 20.23.38.jpeg

Und wir haben Bestellungen gemacht für das ganze Filtermaterial und noch benötigte Schlauchanschlüsse und so Kleinkram halt.
An einem Tag (30.06.) kamen die großen Pakete die unter dem Dach zur Kellertreppe abgestellt wurden. Da hatte mal jemand mitgedacht!
Den anderen Tag (01.07.) kamen wir nachhause und kamen nicht zu unserer Haustür durch weil alles vollgestellt war mit Paketen... Stand alles schön im Regen.... Hätten wir nen Laptop oder sowas bestellt wäre der schön durchgeweicht gewesen bis wir dann endlich zuhause waren. Und das ganze ist natürlich von der Straße aus sichtbar! Hätte also auch geklaut werden können...:wut5 (nur gut, das sowas in unserem Dorf nicht passiert! :like)

WhatsApp Image 2021-06-30 at 17.02.04.jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 17.02.08.jpeg WhatsApp Image 2021-07-01 at 22.13.01.jpeg

Danach ging es weiter mit Filtermaterial vorbereiten! Also die Schaummatten in Würfel schneiden und in Säcke verpacken! 2 Abende hat das gedauert!

WhatsApp Image 2021-06-30 at 19.55.06.jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 19.55.06 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 19.55.06 (2).jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 19.55.06 (3).jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 20.28.21 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 20.28.21.jpegWhatsApp Image 2021-06-30 at 20.28.21 (2).jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 20.51.40.jpeg WhatsApp Image 2021-06-30 at 20.51.40 (1).jpeg

Dann haben wir unseren Plan von der "Terrasse" um dem Filterhaus nochmal überarbeitet und spontan eine Reihe Platten weg rationalisiert damit wir mit den Filterhaus anfangen können ohne das die Randplatten am Teich liegen! Wir hatten nämlich am 03.07. noch immer keine Platten!!!:mad:

So haben wir erstmal ein kleines Fundament gemacht auf dem später die Mauern des Filterhauses gestellt werden sollen. Am folgenden Tag dann Platten drauf geklebt damit sich das ganze später besser mit Platten umranden lässt. Und damit das alles auch einen Tag Zeit hat zum trocknen musste das halt mal bis Abends um 22:30Uhr fertig sein! :rofl:like

WhatsApp Image 2021-07-03 at 14.46.53.jpeg WhatsApp Image 2021-07-03 at 19.39.36.jpeg WhatsApp Image 2021-07-04 at 14.00.12.jpeg WhatsApp Image 2021-07-04 at 17.53.21.jpeg WhatsApp Image 2021-07-05 at 22.36.11 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-07-05 at 22.36.11.jpeg

Dann am 07.07. kam endlich die Nachricht, dass der Hersteller unserer lang erwarteten Platten sich endlich mal gemeldet hatte! Nur um dann mitzuteilen, dass man mir keinen Liefertermin nennen könne..... ich nun aber ENDLICH wegen der langen Wartezeit die Möglichkeit habe die Bestellung zu stornieren und unser Geld zurück zu bekommen! Wir sind dann am selben Tag abends noch los gefahren um ander Platten zu kaufen! Waren zwar knapp 150km aber auf bestellen hatten wir nun wirklich keine Lust mehr!

WhatsApp Image 2021-07-07 at 19.20.38.jpeg WhatsApp Image 2021-07-07 at 22.00.21.jpeg

So jetzt pausiere ich erstmal wieder und schreibe ein anderes mal weiter!
Gute Nacht!

Grüße
Tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
6.536
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Danach ging es weiter mit Filtermaterial vorbereiten! Also die Schaummatten in Würfel schneiden und in Säcke verpacken! 2 Abende hat das gedauert!
Aber die gibt es doch schon fertig geschnitten in jedem 1€ laden als 10 Pack und man kann sie vorher auch noch für den Abwasch benutzen :kopfkratz

Ansonsten sieht das doch bis auf die kleinen Hürden schon fast fertig aus :lala
 

Zacky

Mitglied
Dabei seit
12. Nov. 2010
Beiträge
5.614
Ort
Deutschland Berlin
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
175
Teichvol. (l)
40000
Hallo Tobi.
Ein schönes Projekt, mit viel Arbeit und Mühen. Dennoch frage ich mich, warum Du das Folgende gemacht hast?
Also die Schaummatten in Würfel schneiden und in Säcke verpacken!
Die Filterschwämme / Würfel sind meiner Meinung nach, nicht so sinnvoll und auch nicht besonders effektiv. In Säcke gestopft werden die Medien noch schlechter durchströmt. :aengstlich
 

Bias

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2018
Beiträge
39
Ort
29690 Lindwedel
Rufname
Tobi
Teichfläche ()
41
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
62000
Aber die gibt es doch schon fertig geschnitten in jedem 1€ laden als 10 Pack und man kann sie vorher auch noch für den Abwasch benutzen :kopfkratz

Ja das mag wohl sein. Wäre aber deutlich teurer gewesen. ;)

Die Filterschwämme / Würfel sind meiner Meinung nach, nicht so sinnvoll und auch nicht besonders effektiv. In Säcke gestopft werden die Medien noch schlechter durchströmt. :aengstlich

Ja das mag sein. Ich habe mich halt sehr genau an die Bauanleitung gehalten. Da steht drin, dass man die Schwämme in den Säcken so einfacher reinigen kann.
Ich hatte ja schonmal einen Filter der so aufgebaut war und kann das eigentlich nur bestätigen, dass die Sache trotzdem super funktioniert! :like

Wenn ich nochmal Abends ein bisschen Zeit habe geht die Doku weiter und dann ist auch zu sehen wie der Filter aufgestellt wurde. :)

Grüße Tobi
 

Mephisto

Mitglied
Dabei seit
28. Juni 2020
Beiträge
24
Echt ein Super Projekt, sieht echt spitze aus...auch wenn ich jetzt nicht so der Fan von eckigen Teichen bin :) Mal ne andere Frage, bin ich blind oder habt ihr garkeine Bodenabläufe im Teich? Wäre es nicht einfacher/ günstiger den Teich über Schwerkraft zu filtern? 70.000l sind ja nicht wenig und man soll ja den Teich 1 mal in der Stunde umwälzen (im Optimalfall), da brauchst du dann richtig Leistungsstarke Pumpen und die fressen halt auch ordentlich Strom. Meinste auch das 3x IBC Tanks ausreichen zum filtern? Eigentlich braucht man 10% Biologie, bei 70.000l sind das dann 7.000l nur für die Biologie. Kannst es gerne mit 3 Tanks probieren, aber ich würde mir genug Platz lassen um die Möglichkeit zu haben nochmal 3 IBC dazu zu stellen und das ganze dann über zwei Stränge laufen lassen, bei Zwei Pumpen wäre das optimal. Bin sehr gespannt wie es weiter geht :)

P.S hast du bei den IBC Tank Filter diese Anleitung genommen gehabt? https://www.teich-filter.eu/teichfilter-aus-ibc-container#welche-ibc-container
 

Bias

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2018
Beiträge
39
Ort
29690 Lindwedel
Rufname
Tobi
Teichfläche ()
41
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
62000
Echt ein Super Projekt, sieht echt spitze aus...
Vielen Dank! ;):like

bin ich blind oder habt ihr garkeine Bodenabläufe im Teich?
Du bist nicht blind! Keine Bodenabläufe und dafür ein gepumptes System.

Wäre es nicht einfacher/ günstiger den Teich über Schwerkraft zu filtern?
Ich denke eher nicht. Weil: Bodenabläufe baut man eigentlich immer im DN 110 ein. Wenn ich mich jetzt an den allgemeinen Ritus halte müsste ich bei knapp 70000l Wasser ziemlich genau 7 Bodenabläufe einbauen.
So nun sagt man, dass damit ein 110mm Bodenablauf sich nicht voll setzt mit Schlamm, da ca. 50000l/h durch müssen. Bei weniger besteht die Gefahr, dass der Durchfluss zu gering ist und sich irgendwelcher Dreck im Rohr ansammeln kann.
Das heißt nun bei 7 Bodenabläufen müsste ich 350000l/h bewegen! Und der Strom für diese ganzen Pumpen kostet denke ich mehr als für meine 2 (1x 20000l/h + 1x 8000l/h).
Wenn ich mit meiner Darstellung hier Falsch liege dann bitte ich darum, dass man mich verbessert/aufklärt! :irre5

man soll ja den Teich 1 mal in der Stunde umwälzen
Ich kenne nicht einen plausiblen Grund warum das so sein sollte abgesehen von der Strömung die dadurch entsteht!

Eigentlich braucht man 10% Biologie
Da gibt es auch keine Belege für warum das so sein sollte. Ich habe schon sehr viele funktionierende Teiche gesehen mit Filteranlagen die die 10% vom Teichvolumen nicht erreicht haben und die dazu auch nicht übermäßig viel gereinigt werden mussten. Eingeschlossen meinen alten Teich im Miethaus. :engel2

Kannst es gerne mit 3 Tanks probieren, aber ich würde mir genug Platz lassen um die Möglichkeit zu haben nochmal 3 IBC dazu zu stellen
Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass es nötig wird, aber ich denke ich habe schon noch die Möglichkeit mehr aufzustellen. Meiner Frau wird das nur nicht besonders gefallen :rofl
P.S hast du bei den IBC Tank Filter diese Anleitung genommen gehabt?
Ja genau! hatte ich aber am Anfang der Doku auch schonmal erwähnt ;):like


Heute wurde weiter Wasser aufgefüllt! Morgen geht es weiter! Ich hoffe ich komme die Tage mal dazu hier weiter zu machen!

Gruß Tobi
 

Kugelkuhfisch

Mitglied
Dabei seit
10. Jan. 2021
Beiträge
32
Rufname
Sammy
So, da mein Mann ja nicht dazu kommt die wichtigen Fakten und Fotos hier weiter zu posten, muss ich das wohl übernehmen. Ich versuche mich allerdings kurz und knapp zu halten und werde kein detailliertes Tagebuch schreiben (hoffe ich doch).
So also der letzte Stand hier war ja, dass wir dann Platten für den Teichrand gekauft haben.

Am 10.07 haben wir die IBC Container verbuddelt und den Filter an sich zusammengebaut bzw. mit Inhalt bestückt.

WhatsApp Image 2021-07-10 at 09.08.46.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 11.26.05.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 11.27.06.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 12.16.51.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 14.29.53.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 14.29.59.jpeg WhatsApp Image 2021-07-10 at 16.10.59 (2)).jpeg

Dann mussten viele Platten für den Rand und Steine für das Filterhaus und den Filterteich geschnitten werden

WhatsApp Image 2021-07-10 at 16.54.25.jpeg

Dann haben wir das Fundament für den Filterteich geschalt und mit Beton befüllt. Und an den folgenden Tagen dann den Teich darauf gemauert

WhatsApp Image 2021-07-11 at 12.00.56.jpeg WhatsApp Image 2021-07-11 at 14.57.22.jpeg WhatsApp Image 2021-07-12 at 21.12.05.jpeg WhatsApp Image 2021-07-13 at 22.22.02 (1).jpegWhatsApp Image 2021-07-15 at 22.13.31.jpeg

Und jetzt toooootal wichtig! Ich war Pflanzen kaufen, ALLEINE, dass heißt ich konnte so viele kaufen wie ich wollte!

WhatsApp Image 2021-07-16 at 22.37.53.jpeg

Und nun muss ich leider gleich einen zweiten Post verfassen, weil ich sonst die Anzahl der hochzuladenden Bilder überschreite :-D
 

Kugelkuhfisch

Mitglied
Dabei seit
10. Jan. 2021
Beiträge
32
Rufname
Sammy
Wir haben dann den Filterteich mit Vlies, Folie, Kies und Pflanzen bestückt, sowie mit einer selbstgebauten Mauerabdeckung vollendet

WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.07 (4).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.07.jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.08 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.08 (2).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.08 (3).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.08 (4).jpeg

Als nächstes habe ich mich dann damit beschäftigt ein Kiesbeet inkl. Bepflanzung vor dem Filterhaus anzulegen

WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.09 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.09 (2).jpeg WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.09 (4).jpeg

Und dann habe ich meinen Mann in den späten Abendstunden noch dazu gezwungen meine mega-wichtigen schwebenden Trittsteine zu verbauen (er war sowieso gerade fertig mit dem Verlegen der Randplatten, so dass das ganz gut gepasst hat)

WhatsApp Image 2021-07-17 at 22.25.10 (2).jpeg Sind sie nicht wunderschön?! :love5o_O

In den folgenden Tagen habe ich mich dann weiter mit Kiesbeeten und Pflanzen beschäftigt (während mein Mann Schläuche für die Teichtechnik geschnippelt hat usw.)

WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.17 (0).jpeg WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.17 (3).jpeg WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.17 (4).jpeg

Hier noch eine Baustellenübersicht:

WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.17 (5).jpeg WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.18 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-07-21 at 07.44.18.jpeg

Und heute wurde dann die Teichtechnik zu Ende eingebaut und verkabelt (inkl. einem eigenen Sicherungskasten für den Teich, den mein Mann verbauen musste) und nebenbei noch weiter Wasser eingelassen. Achso, und ich habe den halben Tag Mutterboden im Garten verteilt, um alles einigermaßen ebenerdig zu bekommen und die Fläche wieder für neuen Rasen nach den Sandberen vorzubereiten.

WhatsApp Image 2021-07-24 at 12.43.07.jpeg WhatsApp Image 2021-07-24 at 22.10.49.jpeg WhatsApp Image 2021-07-24 at 22.09.46 (1).jpeg

Das ist der aktuellste Stand von vor zwei Stunden :zufrieden2
 

Kugelkuhfisch

Mitglied
Dabei seit
10. Jan. 2021
Beiträge
32
Rufname
Sammy
Naja alles in allem denke ich, dass es dafür, dass zwei vollidioten, die vorher noch nie im Leben was mit Beton und Mauern zu tun hatten, noch nie im Leben Teichfolie geschweißt haben, geschweige denn solche riesiegen Bauvorhaben per Hand durchgeführt haben, diesen Teich von vorne bis hinten komplett ohne professionelle Hilfe geplant, entworfen und gebaut haben, bisher ganz akzeptabel geworden ist. Natürlich ist sicherlich nicht alles perfekt und gerade bei der Teichtechnik macht es der eine so, der andere wieder anders. Ich denke da wird die Zeit zeigen ob wir richtig lagen oder nicht ;)
 
Oben