Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Teich verändern-wann?

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von schwabe, 23. Sep. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. schwabe

    schwabe Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Moin,

    hatte im Frühjahr meinen Teich vergrößert, um einen kleineren ca. 2.5 x 1.5 x 1 m. Der neue Filter funzt auch wunderbar. Habe nun bzw. schon öfters bemerkt, daß über den Bachlauf ordentlich Wasser verloren geht.

    Meine Frage ist nun, wann ist der beste Zeitpunkt den Bachlauf und eventuelle Änderungen am Teich vorzunehmen. Jetzt oder erst wieder im März/ April.

    Grüße Schwabe
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.730
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo Schwabe,

    drehen wir die frage mal anders rum, was sollte gegen einen Repatur sprechen ? Musst du Wasser ablassen ?
     
  3. schwabe

    schwabe Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Moin,

    eigentlich sollte kein Wasser abgelassen werden. Der Bachlauf ist nur gefüllt wenn die Pumpe am Filter läuft. Wollte nur den Bachlauf neu eingraben bzw. abdichten. Am Teich selbst eventuell den Rand verändern.

    Schwabe
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.730
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo Schwabe,

    dann dürfte es kein Problem sein, egal ob Herbst oder Frühjahr ... wo siehst DU das Problem deiner Meinung nach ?
     
  5. schwabe

    schwabe Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Moin nochmals,

    könnte ja sein, daß man irgendwelche Tiere bei den Vorbereitungen für den Winter stört.

    schwabe
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.730
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo Schwabe,

    da du den Bachlauf sowieso abschalten wirst vor dem ersten Frost und nur an der Berandung des Teiches arbeiten willst, seh ich wirklich kein Problem, auch im Herbst daran zu arbeiten.
     
  7. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.983
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    Karte
    Hallo Schwabe,

    das sehe ich auch so.Wenn Du nur am Bachlauf bzw. Teichrand arbeiten willst/musst sehe ich da kein Problem.

    Die Fische wirst Du damit nicht stören.

    Solltest aber nicht grad mit einem Presslufthammer ran gehn. :lol: :wink:
     
  8. schwabe

    schwabe Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Moin,

    danke für die schnellen ANtworten, dann kann's ja losgehen.

    Grüße Schwabe
     
  9. Koikathi

    Koikathi Email prüfen!

    Registriert seit:
    19. Dez. 2004
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo,

    schön ist auch ein Bachlauf in Kaskadenform. Da ist dann in jedem Becken Wasser und man kann dort Planzen einbringen, die dann noch die die Wasserqualität verbessern und sich noch mehr Biologie bilden kann.
    Ein weiterer Vorteil eines solchen Bachlaufes ist, dass man bei einem langen Bachlauf und einem kleinen Teich nicht so viel Wasserabsenkung hat.
    Viele Grüße
    Koikathi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden