Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Teich vor Enten und Fischreiher schützen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Wurzelbert, 14. Apr. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Wurzelbert

    Wurzelbert Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2018
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    Hallo zusammen!

    Wie schützt ihr Euren Teich und die Fische vor Enten und Fischreiher?
    Ich habe Ösenschrauben in die Platten am Teich gedübelt und wollte nun Angelschnur zickzackförmig über den Teich spannen. Dann können (hoffentlich) die Enten nicht mehr auf dem Wasser landen. Für den Reiher spanne ich Angelschnur in 40 cm Höhe um den Teich.

    Wie wehrt Ihr diese Tiere ab?
     
  2. koilady

    koilady Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2016
    Beiträge:
    38
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Ich habe viele künstliche Wildenten ( die meisten sind männliche und nur eine weibliche) im Schwimmteich schwimmen. Bis jetzt hat es funktioniert und ich denke, wenn lebende Wildenten vorbeifliegen, das sie glauben, das der Teich schon besetzt ist. Die künstlichen Wildenten gibt es zur Zeit auch in den Billig Geschäften um ein paar Euro. Sieht richtig gut aus und es gefällt mir den man glaubt wirklich das seien echte Enten weil sie sich ja im Wasser bewegen.
    Was in Zukunft ist, weiß ich nicht.....Ich habe keine Fische im Teich, will aber auch keine Wildenten im Teich haben wegen der Zerkarien!
     
    ThorstenC gefällt das.
  3. Wurzelbert

    Wurzelbert Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2018
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    So schwimmendes Plastikzeugs finde ich jetzt nicht so doll. Habe erst mal die Schnüre gespannt. Da können die Enten nicht mehr auf dem Wasser landen.
     
  4. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    621
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Karte
    Was gefällt dir an Enten nicht?

    Ich hatte letztes Jahr ein Paar, die kamen regelmäßig früh und abends vorbei. Dieses Jahr leider nicht mehr.
    Die Katze saß am Teichrand und konnte nichts ausrichten. :D

    Für die Reiher habe in nur außen herum an Pfählen für Stromzäune Sehne in 25 und 50 cm Höhe gespannt und Ruhe ist.
     
  5. Wurzelbert

    Wurzelbert Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2018
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    Unser Teich ist zu klein für Enten. Die haben alles kaputt gemacht. Pflanzen rausgerissen und in ihrem Gefieder Fischleich mitgeschleppt. So hatten wir auf einmal Wildfische in unserem Teich. Wildfische sind nicht schlimm, dennoch bei unserer Teichgröße muß man schon auf die Anzahl der Fische achten.
     
  6. Eva-Maria

    Eva-Maria Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    2.678
    Galerie Fotos:
    140
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    ... wir haben 2 Wildkameras aufgehängt, nachdem uns im letzten ´Jahr diverse Fische totgebissen, ca. 5 m neben dem Teich,
    jeden Morgen 1, präsentiert wurden. Es war tatsächlich 1 Katze, die dann auch im hohen Bogen 1x im Wasser landete.
    Für Reiher & Co. haben wir 'Reiherschreck' stehen, kommt was geflogen, gibt es 'ne ordentliche Dusche!
     
    Teichfreund77 gefällt das.
  7. koilady

    koilady Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2016
    Beiträge:
    38
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Ich hatte früher auch in meinen anderen Schwimmteich Wildenten. Ich hatte mich richtig darüber gefreut. Sie watschelten dann sogar mit ihren Jungen in den Teich. Es war wirklich pure Freude denen zuzuschauen. Aber jetzt kommts! Dann im Sommer als ich baden ging, hatte ich immer wieder am ganzen Körper so einen Pustelausschlag. Bin lange nicht draufgekommen warum. Dann habe ich mal nur bei den Teichpflanzen was gesäubert und ich hatte wieder diesen Ausschlag aber nur bei den Händen soweit ich im Wasser war. Jedesmal wenn ich den Ausschlag hatte hat das umso mehr weh getan, von mal zu mal mehr Schmerzen.
    Dann endlich bin ich draufgekommen, das mir die Wildenten Zerkarien in den Schwimmteich gebracht haben ! Jedesmal wenn ich mit dem Wasser in Berührung kam, bohrten sich diese Viecher in meine Haut und mein Körper reagierte immer allergischer darauf.
    Darum achte ich sehr darauf bei meinen neuen Schwimmteich, das da keine Wildenten landen.

    Weiß jemand, ob diese Zerkarien von der UVC auch getötet werden ? ( Hatte im anderen Teich keine ) Ich denke schon, aber es wird halt die Frage sein, wenn diese Zerkarien im Pflanzenteich sind, ob die jemals durch die UVC mitschwimmen, diese Viecher werden denke ich sich bei den Pflanzen festsaugen ...
     
  8. Wurzelbert

    Wurzelbert Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2018
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    @Eva-Maria: Bei uns lagen auch schon Fische tot am Teichrand, z.T. ohne Kopf. Ich hatte auch eine Katze im Verdacht. Auch deshalb, weil ich zuvor an der selben Stelle eine gesehen hatte.
     
  9. Wurzelbert

    Wurzelbert Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2018
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    @koilady: Das hört sich ja ekelhaft an.
     
  10. koilady

    koilady Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2016
    Beiträge:
    38
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Ja das ist es und es tut auch sehr weh, als wenn dich unendlich viele Insekten gestochen hätten...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden