Teich Vorstellung

Dom

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2021
Beiträge
8
Ort
Frankreich
Rufname
Dom
Teichfläche ()
500
Teichtiefe (cm)
400
Moin Leute,


ich wollte hier nur einmal kurz meinen tümpel vorstellen da ich in den nächsten tagen einiges an fragen posten werde und hoffe hier im forum hilfe zu finden.


IMG_2142.jpg

IMG_2145.jpg

IMG_2144.jpg

der momentane besatz besteht aus ca. 15 grasskarpfen zwischen 30-50cm grösse und etwa 300 gold fischen.
gespeisst wird der teich durch einen tiefbrunnen sowie regenwasser von useren haus und scheunen dächern.
gesamtfläche liegt bei etwa 500qm mit einer tiefe von etwas über 4m am tiefsten punkt. filter hat der teich keine, nur eine umwälzpumpe für einen kleinen künstlichen wasserlauf so wie einen luft sprudler.

hoffe auf einen guten austausch hier.
 

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
853
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Moin Leute,


ich wollte hier nur einmal kurz meinen tümpel vorstellen da ich in den nächsten tagen einiges an fragen posten werde und hoffe hier im forum hilfe zu finden.


Anhang anzeigen 253252

Anhang anzeigen 253253

Anhang anzeigen 253254

der momentane besatz besteht aus ca. 15 grasskarpfen zwischen 30-50cm grösse und etwa 300 gold fischen.
gespeisst wird der teich durch einen tiefbrunnen sowie regenwasser von useren haus und scheunen dächern.
gesamtfläche liegt bei etwa 500qm mit einer tiefe von etwas über 4m am tiefsten punkt. filter hat der teich keine, nur eine umwälzpumpe für einen kleinen künstlichen wasserlauf so wie einen luft sprudler.

hoffe auf einen guten austausch hier.
Hallo Dom.
So wie Dein Teich aussieht, sind die Enten schon da. Noch mehr Enten ohne Filteranlage, wird Dein Teichwasser garantiert umkippen - Enten u. Gänse sind Kotmacher Nr. 1. Karpfen würden da vielleicht noch mitmachen aber alles Andere wäre das Garaus. Aus so einer wunderschönen Anlage, könntest Du viel mehr raus machen - Glückwunsch für so eine Anlage. Viele Grüße, Willi
 
Zuletzt bearbeitet:

Dom

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2021
Beiträge
8
Ort
Frankreich
Rufname
Dom
Teichfläche ()
500
Teichtiefe (cm)
400
wir haben bisher keine enten oder andere wasservögel am teich, dafür aber leider nutria.
ich dachte an ein paar barsche um die goldfische etwas zu reduzieren.

mit wasserqualität haben wir glücklicherweise keine probleme da der teich immer recht viel frischwasserzulauf hat, ist aber auf jeden fall ein bedenken bei der enten anschaffung.
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.360
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum!
Das ist ja mal ein toller Teich!
Aber leider, leider ist er mit den Teichen der meisten Nutzer hier nur wenig zu vergleichen.
Die allermeisten hier haben ein geschlossenes System als Teich.
Nach unten und zu den Seiten sowie zum Umland durch eine Folie gegen Nährstoffeinträge weitestgehend geschützt und deshalb kleiner, aber meist auch klarer und besser beeinflussbar.
Für solch kleine Teiche sind Enten oftmals leider nur niedliche, kleine Zerstörer, die Pflanzen beschädigen/vernichten und Nährstoffe in den Teich bringen (kacken).
Daher wirst du hier vermutlich kaum jemanden finden, der an seinem bewachsenen Gartenteich freiwillig, dauerhaft Enten hält.

Vermutlich findest du Antworten auf die meisten Fragen eher in einem Forum/Gruppe, dass sich mit der Haltung von Enten beschäftigt.
Z.B. dieses: https://www.huehner-info.de/forum/forumdisplay.php/75-Enten

Ich fände es schade um den Teich....
In Leipzig gibt es einen Teich direkt hinter der Oper. Aber schön ist das aufgrund der Enten und vor allem der Fütterung durch so manche Oma auch nicht immer. Das Wasser ist meistens grün und der Teichrand voller Exkremente.
Winter:20210721_120843.jpg
Frühjahr: 20210721_122224.jpg

Sommer: 20210721_122344.jpg

Leider sieht man die Farbe vom Wasser nicht immer, weil es mir bei den Fotos um einen anderen Schwerpunkt ging.
 

Dom

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2021
Beiträge
8
Ort
Frankreich
Rufname
Dom
Teichfläche ()
500
Teichtiefe (cm)
400
hi Annett,

stimmt auf jeden fall ein sehr unregulierter, natur belassener teich. danke für den link ich werde mich mal einlesen.
die fütter wütigen omas wären bei uns kein problem, allerdings versuche ich schon die wasserqualität so gut zu erhalten wie möglich. daher sind die enten wirklich noch eine grosse überlegung.
 
Zuletzt bearbeitet:

ronnysc

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2014
Beiträge
26
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
3000
Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum!
Das ist ja mal ein toller Teich!
Aber leider, leider ist er mit den Teichen der meisten Nutzer hier nur wenig zu vergleichen.
Die allermeisten hier haben ein geschlossenes System als Teich.
Nach unten und zu den Seiten sowie zum Umland durch eine Folie gegen Nährstoffeinträge weitestgehend geschützt und deshalb kleiner, aber meist auch klarer und besser beeinflussbar.
Für solch kleine Teiche sind Enten oftmals leider nur niedliche, kleine Zerstörer, die Pflanzen beschädigen/vernichten und Nährstoffe in den Teich bringen (kacken).
Daher wirst du hier vermutlich kaum jemanden finden, der an seinem bewachsenen Gartenteich freiwillig, dauerhaft Enten hält.

Vermutlich findest du Antworten auf die meisten Fragen eher in einem Forum/Gruppe, dass sich mit der Haltung von Enten beschäftigt.
Z.B. dieses: https://www.huehner-info.de/forum/forumdisplay.php/75-Enten

Ich fände es schade um den Teich....
In Leipzig gibt es einen Teich direkt hinter der Oper. Aber schön ist das aufgrund der Enten und vor allem der Fütterung durch so manche Oma auch nicht immer. Das Wasser ist meistens grün und der Teichrand voller Exkremente.
Winter:Anhang anzeigen 253279
Frühjahr: Anhang anzeigen 253280

Sommer: Anhang anzeigen 253281

Leider sieht man die Farbe vom Wasser nicht immer, weil es mir bei den Fotos um einen anderen Schwerpunkt ging.
Das ist übrigens der übriggebliebene Ufergraben der historischen Stadtmauer von Leipzig.
LG von einem Leipziger (der nun Hallenser ist)
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.360
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
:like
Grüße zurück von einer ehemaligen Leipzigerin die es aufs Dorf, zwischen die beiden Städte gezogen hat. :cool:
 
Oben