Youtube Facebook Twitter

Teich wieder fit machen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Tauchkopp, 24. Juli 2020.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Tauchkopp

    Tauchkopp Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2020
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1
    Teichfläche (m²):
    5
    Teichtiefe (cm):
    35
    Teichvol. (l):
    1500
    Guude,

    Ich reiss mal kurz meine Situation an, wen's nich interessiert scrollt bitte gleich zur Frage im zweiten Absatz.;)
    Ich bin vor kurzem in ein Haus mit Garten gezogen. Nun muss und will ich mich auch um den Teich kümmern der schon seit Jahrzehnten hier liegt. Leider hab ich mich noch nie mit diesem Thema beschäftigt.
    Der Teich ist aus Beton gegossen, fasst etwa 1500l und ist knapp 40cm an der tiefsten Stelle. Fische sollen keine rein, da gegenüber jedes Jahr Störche und Reiher brüten.

    Unser Hauptproblem ist die hohe Verdunstungsrate (der Teich bekommt bisher ganztägig volle Sonne ab) und der massive Algen Befall.

    Gegen die Verdunstung wollen wir mit buschiger Bepflanzung antreten, zudem baue ich eine 70cm breite Holzbogenbrücke.

    Nach ein wenig Recherche hab ich mich dazu entschlossen einen Filterteich anzulegen um Nährstoffe zu entziehen und Sauerstoff über plätschern hinzuzufügen.

    Hier würde ich dann herrje auf eure Erfahrungswerte zurückgreifen.

    Reicht ein Filterteich mit 50-100l?
    Ist es besser wenn er hoch oder breit ist?
    Was haltet ihr von uv Lampen?

    Hab ich etwas existenzielles vergessen bei den euch die Ohren schlackern?

    Ich bin für jede Anregung und jeden Tipp dankbar. Ich will nächstes Jahr auf keinen Fall wieder so eine grüne schleimige Betonpfütze in Garten haben.

    Beste Grüße und vielen dank
    Manu
     
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.724
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.664
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Moin!
    Wurde der Beton gestrichen?
    Schau mal nach.
    Gestrichen heißt auch gleichzeitig konserviert gegen Kalk - Ausbluehungen.

    Für ein Pflanzen Filter lohnt der Aufwand nicht, Zeit und Geld kannst du dir sparen, das bisschen Wasser sollte Pumpe und externer Filter schaffen.
    Schreibe mal was jetzt vorhanden ist.
     
  3. Tauchkopp

    Tauchkopp Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2020
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1
    Teichfläche (m²):
    5
    Teichtiefe (cm):
    35
    Teichvol. (l):
    1500
    Ach stimmt hab ich vergessen. gestrichen ist er, allerdings muss das schon ewig her sein. Teilweise blättert ab.
    Ich würde die restliche Farbe gern abschleifen und neue Teich- oder Schwimmbad Farbe auftragen.
    Damit hab ich mich aber bisher nur kurz auseinander gesetzt.

    So ein Filter System ist bestimmt günstiger aber gibt's die Dinger auch in hübsch?
    Ich sträube mich noch etwas gegen so einen Plastik Klotz.
    Mit dem Teich, so mein laienhafter Gedanke, könnte ich das Umfeld noch etwas aufhübschen.

    Vorhanden ihr da goarnix. Das Ding liegt da ziemlich brach....Ich hab auch keine Ahnung wie das vorher in Ordnung gehalten wurde.
    Der Vorbesitzer ist leider verstorben und unser Vermieter hat noch weniger Ahnung als ich.

    Ich häng mal ein Foto an, ist nich ganz aktuell, aber es sind nur ein paar Anplanzungen gemacht worden.
    Teich wieder fit machen_606908_0_IMAG1060-EFFECTS.jpg_jpg
     
  4. Knarf1969

    Knarf1969 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    158
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    248
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    160
    Hallo
    Meinst Du nicht, dass die Holzbogenbrücke bei dem kleinen Teich zu massig wirkt?
    Sonst natürlich Pflanzen, kleiner Filter und evtl. anfänglich auch beschatten!
    LG
    Frank
     
  5. Tauchkopp

    Tauchkopp Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2020
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1
    Teichfläche (m²):
    5
    Teichtiefe (cm):
    35
    Teichvol. (l):
    1500
    Hi,
    Also die Brücke spannt über die kurze Seite des Teichs mit einer Länge von gut 3m.
    Der Bogen hat einen sehr flachen Winkel und ist in Zenit ca 20cm über der Auflage. Die Auflagebretter werden zwischen 60 und 70cm breit bei einer Teichbreite von gut 4,5m.
    Geplant ist ein einseitiger “Handlauf“ mit einem Seil von etwa 4cm Durchmesser.
    Der Hand auf soll auch nur relativ niedrig gestaltet sein.
    Ich hoffe mal dass das ganze dann im Größenverhältnis ganz gut passt.

    Wie leistungsfähig müsste denn ein Filter-pumpen-System etwa sein? (l/h)
    Sind die Dinger eigentlich Wartungsintensiv?
     
    Kolja gefällt das.
  6. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.000
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    361
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo und herzlich Willkommen,
    ich schließe mich Frank an.


    Ohne Pflanzen wird das nichts. Was hast du denn für Tiefenzonen im Teich? Geht das einfach schräg nach unten?
    Wenn du den Untergrund wieder in Ordnung gebracht hast, könntest du evtl. Ufermatte auslegen und Substrat (lehmigen Sand) einbringen um den Pflanzen Halt zu geben.

    Wenn die Pflanzen Fuß gefasst haben, ist vielleicht gar kein Filter nötig.

    Dein Teich kann mit der von dir gepflanten Umfeldbepflanzung sehr schön werden.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden