Youtube Facebook Twitter

Teich wird immer trüber...

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von Christian2792, 28. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. Christian2792

    Christian2792 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    35
    Galerie Fotos:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    6000
    Hallo,

    Ich habe einen 6000 Liter Teich mit 5 Kois.

    Nachdem es jetzt eine zeitlang für die Jahreszeit wieder ziemlich warm war und viel Sonne war konnte man zusehen wie mein Teich immer trüber wurde.
    Man kann den Grund nur noch schwach erkennen (Tiefe 1,5m)

    Kann mir jemand sagen warum? Liegt es daran dass der Teich zuviel Sonne abbekommt? Im März und Anfang April hatte ich super klares Wasser...

    Kann mir jemand helfen?


    Hier mal noch ein paar Daten zur Technik:
    Filter Oase Biotec 12 Screenmatic
    12000er Pumpe mit Skimmer

    Vielen Dank schon mal
     
  2. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    223
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    Ohne deinen Teich gesehen zu haben ,vermute ich mal du hast im SM die Blauen und Orangenen Schwämme drin? wenn ja schmeiß die Blauen weg und Ersetz sie durch Orangene (also die Feinen) , ja da durch wird der Filter reinigungs abstand Kürzer aber das wasser auch sauberer. Oder tausch alle schwämme gegen die Grünen (extra Fein). Dazu noch ein Tipp, schmeiß die Screenmatic raus und Tacker das blaue Band auf einen Holzrahmen, das funktioniert 1000mal besser ...:
    hier von meinem Filter (ja ist der 36er, aber das system ist das gleiche)
    View: https://youtu.be/vyAV3ak8aYM
     
  3. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    496
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Du hast es schon richtig erkannt, durch die lange Sonneneinstrahlung können sich die Schwebealgen sehr gut vermehren.
    Es gib aber Lösungen für dein Problem.
    Eine UVC mit ca 24/36Watt kaufen die dann einige Tage anlasen und bei bedarf wieder einschalten.
    Falls die Algen überhand genommen haben kann man den Teich auch 2-3 Tage abdecken, allerdings kommen die Algen UVC wieder.
     
  4. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    2.445
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Die hat er doch schon, siehe diesen Thread.
    Eigentlich könnte man auch dort weiter diskutieren, gleiches Problem ...

    Frage: Ist die UVC neu oder gebraucht gekauft?
    Bilder und eine genaue Beschreibung des Teiches wären auch sehr hilfreich.


    Gruß Carsten
     
  5. Christian2792

    Christian2792 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    35
    Galerie Fotos:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    6000
    Es ist eine 36 Watt uv Lampe immer in Betrieb.....
     
  6. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    496
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Ist die UVC noch in Ordnung?
    Manche Hersteller sagen 8000h andere etwas anderes.
    Ist das Glas in der sich die UVC befindet sauber sodass die UV Strahlen die Algen abtöten können?
     
  7. Christian2792

    Christian2792 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    35
    Galerie Fotos:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    6000
    Ich check das heute mal :) danke schon mal
     
  8. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.929
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Hi, selbst wenn die Lampe noch leuchtet, heißt das leider nicht das sie auch noch ihre Algen zerstörende Leistung bringt :hangover
    Wenn die also bei dir schon mehr als ein Jahr seinen Dienst tut, erneuere sie.
    Was du aber machen solltest, ist den Glaskörper zu überprüfen und ggf. zu reinigen. Sollte er starke Kratzer aufweisen, bitte auch austauschen.
     
    samorai und Zacky gefällt das.
  9. Christian2792

    Christian2792 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    35
    Galerie Fotos:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    6000
    Ich hab mal eine neue bestellt. Kann gut sein dass es daran liegt. Die Lampe ist noch von letzten Jahr..

    Jedoch hatte ich das Problem letztes Jahr auch dass der Teich bei zu warmen Wetter trüber wurde. Kann aber wiederum auch daran liegen dass die ganze Biologie noch nicht gepasst hat weil der Teich erst seit letzten Jahr läuft.
     
  10. Christian2792

    Christian2792 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    35
    Galerie Fotos:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    6000
    Ich habe jetzt seit 24 Stunden eine neue UV Lampe drin. Heute morgen war das Wasser ein bisschen klarer und jetzt ist das Wasser wieder trüb... Man kann ca 1m "tief schauen"...

    An was kann das denn liegen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden