Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Teichbau bei steinigem Boden

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Patrick80, 1. Aug. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Patrick80

    Patrick80 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    130
    Karte
    Hallo Zusammen,

    meine Frau und ich haben uns für den diesjährigen Urlaub den Bau eines Teiches vorgenommen.
    Zeitlich nicht gerade die beste Wahl bei dem trockenem Boden.

    Nach einiger Zeit des Abmühens mit Spaten haben wir uns einen Bagger besorgt und mussten feststellen,
    dass dies eine gute Wahl war. Der Boden ist sehr wechselhaft und stark steinig. Es war schon mit dem Bagger schwer durchzukommen und unmöglich die Abhänge wie gewünscht aufzubauen.

    Oft habe ich gelesen, dass alle Steine entfernt werden sollen. Das scheint bei uns ein Fiasko. Teilweise ragen hunderte Steine aus der Wand, zieht man einen kommt der nächste hervor.

    Wie kann ich damit umgehen? Wie kann ich hier trotzdem den Teich anlegen?

    Bin für jeden Rat dankbar,

    viele Grüße
    Patrick

    Teichbau bei steinigem Boden_580104_IMG_20180801_170941.jpg_jpg Teichbau bei steinigem Boden_580104_IMG-20180801-WA0013.jpg_jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Aug. 2018
  2. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.712
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    30000
    Karte
    Moin Patrik.

    Die Gute Nachricht: Ja, Ihr könnt den Teich trotzdem anlegen.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten vor zu gehen.
    Wenn Ihr Ebenen/Stufen haben wollt, dann könntet ihr diese mauern/betonieren.
    Zumindest soweit, dass der Boden dadurch stabilisiert wird.

    Ihr könntet auch Betonborde, Platten, Holzverschalung oder anderes nehmen um die Wände soweit zu stabilisieren, bis die Folie rein kommt.
    Wenn dann erst mal Wasser drin ist, sorgt dieses dafür, dass der Teich seine Form behält.

    Oder ist macht den Wände schräg. Über die Steine legt ihr dann ausreichend Vlies, dass diese von der Folie abhält.
     
  3. Ida17

    Ida17 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    1.104
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    54
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    45000
    Karte
    Moin Patrick,

    bei meinem Teichbau stieß ich auf dasselbe Glück einen steinigen Schuttgrund vorzufinden ;)
    4 Lagen Vlies haben aber gute Arbeit geleistet und alles schön gepolstert.
    Solange es bei Dir kein Schwimmteich wird und die Stellen dauerbelastet werden, sehe ich kein Problem. Ggf. kannst du die dicken Brocken noch herausholen oder mit dem Stemmhammer bearbeiten. Und wenn alles nachrutscht... naja je größer der Teich desto besser :lala5

    Viel Spaß weiterhin beim Teichbau!
     
  4. Patrick80

    Patrick80 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    130
    Karte
    Hallo Zusammen,
    danke für eure Hinweise und Ermutigung. Ich gehe auf Nummer sicher und betoniere gerade die kritischen Stellen. Hoffe es hält bis das Wasser drin ist
    Wenn ich einen Stein ziehe entsteht halt gleich ein großes Loch und die Form wird leider nicht besser. Ich stelle mal Bilder rein wie es weiter geht.

    Viele Grüße
    Patrick
     
  5. Patrick80

    Patrick80 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    130
    Karte
    So heute nochmal viel Arbeit reingesteckt. Oben viel mit Erde ausgebessert unten Beton verschmiert. Sind doch ganz brauchbar aus.

    Viele Grüße
    Patrick

    Teichbau bei steinigem Boden_580706_IMG_20180812_185309.jpg_jpg Teichbau bei steinigem Boden_580706_IMG_20180812_185258.jpg_jpg
     
  6. Boxerfan

    Boxerfan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2009
    Beiträge:
    248
    Galerie Fotos:
    54
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    19000
    Karte
    Wenn da ordentlich Vlies drauf ist dürfte nichts mehr passieren
     
  7. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.632
    Galerie Fotos:
    25
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Karte
    Hallo Patrick, ich hätt da mal ne Frage, evtl kannst du sie mir beantworten. Warum werden kleine Teiche immer so angelegt wie diese Kunststoffschalen, aber nie so das man vernünftig eine Folie reinlegen kann, bzw es etwas natürlicher ausschaut?
     
    trampelkraut, Mathias2508, Eugen und 2 anderen gefällt das.
  8. marcus18488

    marcus18488 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    451
    Galerie Fotos:
    73
    Teichtiefe (cm):
    235
    Teichvol. (l):
    163000
    Karte
    Hallo Patrick,

    ich hab meinen Teich auch auf felsig steinigem Untergrund gebaut. (schwäbische Alb lässt grüßen )Mit Vlies unten drin hab ich bis jetzt keine Probleme gehabt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden