Teichbecken verstecken?

SweetLilly

Mitglied
Dabei seit
13. Juni 2006
Beiträge
14
Ort
46539
Teichvol. (l)
1.000
Hallo allseits!

Wir haben ein fertiges Teichbecken "verbuddelt" und auch schon den Bereich außen herum "dekoriert" (mit Steinen etc.).
Leider sieht man aber noch immer die Umrandungswulst vom Becken... :(

Diese mit Steinen zu bedecken ging in die Hose: unser Zoo (Katzen und Hund) trinkt liebend gern aus dem Teich - und schmeißt dabei die auf der Wulst plazierten Steine IN den Teich...

Habt ihr eine Idee...?

...ja, ich weiß: es fehlt noch ein Foto vom Teich... :oops:
Kommt aber noch!

Anja
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Teichbecken verstecken?

Hallo,
ich bin ja nicht so für diesen Stein-Rand. Darum hab ich versucht meinen Teichrand mit Pflanzen zu kaschieren.

comp_IMG_2310.jpg comp_IMG_2311.jpg 

Siehst du da noch irgendwo einen Wulst? :D
 

Charly

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2006
Beiträge
19
Ort
06
Teichvol. (l)
1000
AW: Teichbecken verstecken?

@silke
Oh, wiie schön. Toll.
Wie lange ist dein Teich schon angelegt? Welche Masse hat der den ?
LG
Charly
 

Sylvia

Email prüfen!
Dabei seit
6. Juli 2006
Beiträge
1
Ort
72535
Teichvol. (l)
40-50
AW: Teichbecken verstecken?

Hallo Silke, dein Teich mit der Uferbepflanzung sieht richtig klasse aus.
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Teichbecken verstecken?

Hallo,
schön, daß ihr meinen Mini-Teich gut findet.
Er ist ca. 1,70 breit und ca. 2,50 lang (hab nicht nachgemessen) und hat 1000 l Inhalt.
Dieses ist sein 5. Jahr. Ich verändere eigentlich schon seit Jahren nix mehr dran, außer auslichten innen wie außen. Den Fröschen und Kröten gefällts und sie haben ihre Ruhe.
 

SweetLilly

Mitglied
Dabei seit
13. Juni 2006
Beiträge
14
Ort
46539
Teichvol. (l)
1.000
AW: Teichbecken verstecken?

Stimmt - dein Teich schaut gut aus!

Aber a) haben wir mit der Stein-Rand-Variante ja schon begonnen (und haufenweise Steine gekauft...) und b) müsste unser gesamter Teich dazu noch tiefer gelegt werden... :?
 

Harald

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
267
Ort
48301
Teichtiefe (cm)
1,30
Teichvol. (l)
13.000
AW: Teichbecken verstecken?

Hallo Lilly,

ich weiß zwar nicht genau, was Du meinst, wenn Du schreibst, dass Du den Teich "tiefer legen" mußt. Ein Foto wäre wirklich hilfreich, um Dir wirklich weiter helfen zu können.

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, dass Du um das Becken eine Sumpfzone anlegst. Dabei mußt Du Folie über den Beckenrand ein stückbreit in den Garten legen. Es wird aber wohl erforderlich sein, dass Du die Folie klebst. Achte dann auch darauf, dass die Kapilarsperre vorhanden ist.

Über die Folie kannst Du dann z. B. ein Vlies legen (dieses eignet sich in gewissem Umfang auch, es bewachsen zu lassen) oder Du holst Dir klassische Ufermatten. Wenn das ganze dann einmal bewachsen ist, wirst Du den Wulst nie wieder sehen.

Bei dieser Variante mußt Du natürlich entsprechenden Platz um Dein Teichbecken haben.

Ob dies letztlich aber einfacher ist, als den Teich tiefer zu legen, kann ich nicht beurteilen.
 

StefanS

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
777
Ort
31470
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
ca. 60.000
AW: Teichbecken verstecken?

Hallo Lilly,

kaum etwas ist kritischer als das Kaschieren des Wulstrandes eines Fertigteiches. Tieferlegen und Verabschieden von umsonst gekauften Steinen ist da noch die leichteste Übung. Silke hat das vorbildlich gelöst. Aber, um ehrlich zu sein: Ich habe noch nie einen Fertigteich gesehen, der vergleichbar gekonnt in die Umgebung eingebettet wurde.

Beste Grüsse
Stefan
 
Oben