Youtube Facebook Twitter

Teichbelüftung/Kompressor

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Nestor, 27. März 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Nestor

    Nestor Email prüfen!

    Registriert seit:
    7. Sep. 2004
    Beiträge:
    266
    Galerie Fotos:
    0
    Nabend,

    hätte mal eine Frage an euch. Kennt jemand von euch die Hailea/ACO Kompressoren? Ich bräuchte Datenblätter dazu bzw. wäre es natürlich toll, wenn jemand damit Erfahrung hätte ob die Teile was taugen.

    Hier ein Shop der diese anbietet:
    http://www.teichbedarf-lippstadt.de/de/dept_40.html

    oder hier:

    http://www.tara-teich-garten.de/assets/s2dmain.html?http://www.tara-teich-garten.de/index1.html

    Die Angaben variieren etwas, was mich stutzig macht.

    Äh, und nein ich möchte meinen kleinen Teich nicht wie wild belüften. Möchte damit was ausprobieren ... ;)

    Viele Grüße,
    Björn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Teichbelüftung/Kompressor

    Moin Björn,

    ich kenne die Pumpen nicht.

    Allerdings ist mir auch schön öfter aufgefallen, dass bei Teichzubehör die Angaben zu einem Produkt oft unterschiedlich sind.

    Ein Händler hat mir mal erklärt, dass es daran liegt ob es wirklich Neuware (sprich aktuelle Ware) oder Ware vom Vorjahr ist.

    Meistens tut sich in der Entwicklung etwas (Verbesserungen etc.), es sind zwar nur Kleinigkeiten, aber dadurch kommen oft unterschiedliche Angaben zu stande.
     
  3. bimbi

    bimbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Teichbelüftung/Kompressor

    Hallo
    Kann nur sagen zur der Art von der Pumpe (Kolben)das sie um einiges lauter ist als eine
    Wembranpumpe.Und auserdem gibt es Reperatursätze für Wembranpumpen für realtiv wennig Euros.
    Meine, bei deiner Pumpe sowas noch nicht gesehen zu haben.
    Die Entscheidung liegt bei dir.
    Ich habe 3 Menbranpumpen eine Alita und 2 DY bin sehr zufrieden damit sind zwar teuerer wie dein Model aber sie laufen und laufen.......:D
     
  4. sanke10

    sanke10 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    195
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    180c
    Teichvol. (l):
    40000
    AW: Teichbelüftung/Kompressor

    Hallo Björn!

    Habe so ein Teil gehabt , Sau Laut war nicht zum aushalten und die Leistung war auch nicht zufriedenstellent! Habe das Teil schnell wieder verkauft.
    Mein Sohn hatte sich so einen Kompresor gekauft, nur eine Nummer kleiner . Hat aber die gleiche Erfahrung gemacht.
    Gebe lieber etwas mehr Geld aus und Kaufe eine Membranenpumpe.!
    Ich habe jetzt eine Hailea Aco-9730 in gebrauch und bin damit sehr zufrieden.

    Lenhart
     
  5. Nestor

    Nestor Email prüfen!

    Registriert seit:
    7. Sep. 2004
    Beiträge:
    266
    Galerie Fotos:
    0
    AW: Teichbelüftung/Kompressor

    Hi,

    das Problem an den Membranpumpen ist meist der für meine Versuchszwecke bescheidene Lieferdruck bzw. der kleine Volumenstrom. Aber das sinnvollste wird es trotzdem sein, obwohl die Teile schon gut teuer sind. Ja die Lautstärke ist teilweise mit 60dB angegeben und das ist schon gut laut!

    Danke soweit, ich suche weiter! :)

    Grüße Björn
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden