Youtube Facebook Twitter

Teichfolie verschweißen EPDM

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Hikari-Alex, 12. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Hikari-Alex

    Hikari-Alex Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    130.000l
    Hallo, kann mir bitte jemand erklären, wie ich für meinen Teich eine EPDM Folie einschweißen kann, ich verstehe zwar was ich mit dem Primer tun soll, allerdings kapier ich nicht was man mit dem EPDM Tape machen soll??

    HHHHHHHHiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllllllllllllllllllllffffffffffffffffffeee:beeten:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Aug. 2007
  2. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Hi Alex,

    schau mal bitte hier

    Hab ich übrigens in die Ssssuuuuuucccchhhheeee eingegeben. ;)
     
  3. Hikari-Alex

    Hikari-Alex Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    130.000l
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Guter Beitrag, aber leider keine Bilder
     
  4. Kiki

    Kiki Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    200
    Galerie Fotos:
    6
    Teichvol. (l):
    6000 L
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Hallo !
    Wo ist das Problem ?:kopfkraz Das geht genau so wie einen Fahrradschlauch flicken.:lol: :smoki:

    Ich habe die Folie ausgebreitet und glatt ausgelegt. Dann die zu verklebenden Stellen übereinanderlappen lassen und vorsichtig mit einem Buntstift markiert. Danach wieder zurückschlagen und die Stellen welche verklebt werden sollen vorsichtig mit einem Schleifschwamm angerauht. Dann wird der Primer aufgetragen und gut antrocknen lassen. Jetzt das EPDM Tapeaufkleben, dabei darauf achten das es keine Falten gibt.Jetzt die andere Seite mit dem Primer einstreichen und wieder gut trocknen lassen. Nun die Folie abziehen und die beiden Folien verkleben.
    Wichtig ist nur, daß man die Folie des "Doppelklebers" nur immer so 20cm abzieht und sich Stück für Stück vorarbeitet. Danach alles gut mit einer Tapetenrolle andrücken. ( Wichtig:D )
    Es hat es eigentlich gut funktioniert bis auf ein paar mini Falten.:oki
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Aug. 2007
  5. Claudia & Ludwig

    Claudia & Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    758
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    9257
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Nur für den Fall, dass Du das EPDM-Tape noch nicht gekauft hast. Es gibt auch eine Art der Verbindung von zwei EPDM-Folien, bei der Du ganz auf dieses Band verzichten kannst. So haben wir beim Teichbau in diesem Jahr unsere beiden Bachläufe mit der Folie im Teich verbunden:

    Es gibt einen Kleber in einer Kartusche, z.B. von O..e, siehe hier. Zu verklebende Stellen mit Reiniger säubern, zwei paralelle Streifen in 10cm Abstand aufbringen, dazwischen im "Zick-Zack-Muster" einen weiteren Streifen Kleber, beide Folien übereinanderlegen, gut, gleichmässig und mit etwas mehr Druck andrücken. Danach 24 Stunden trocknen lassen .... fertig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Nov. 2015
  6. Hikari-Alex

    Hikari-Alex Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    130.000l
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Hallo, das hört sich ja schon mal gut an.
    Allerdings habe ich noch keine Ahnung, wie ich das mit dem verkleben der Folie machen soll, mein Teich ist 4eckig 4m x 5m x 1,70tief, wie kann ich da die Folie in die Ecken rein kleben?????:kopfkraz

    Teichfolie verschweißen EPDM_72341_DSCN0179.JPG_JPG
    Hier ein Bild, um sich das besser vorzustellen, leider ist es das einzige was ich im Rohzustand noch habe.


    Was haltet ihr von 1mm PVC Folie statt EPDM????
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Aug. 2007
  7. Koi-Uwe

    Koi-Uwe Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    5.395
    Galerie Fotos:
    15
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    38 m³
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    1mm PVC ist doch völlig OK. Als ich meinen Teich vergrössert habe, stand ich auch vor der Entscheidung: Kleben oder Neu. Ich hab dann lieber 78 m2 neue Folie gekauft. War mir einfach sicherer.

    EPDM ist für mich nicht zu bezahlen.


    Gruss
    Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Aug. 2007
  8. Hikari-Alex

    Hikari-Alex Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    130.000l
    AW: Teichfolie verschweißen EPDM

    Bei mir sind es ca 50m2 und das macht doch einiges aus.
    Da ich sowieso alles gemauert habe, muss es ja eigentlich nichts halten, nur dicht sein, (mehr will ich doch gar nicht) dass es im Moment ja nicht ist:kotz

    Außerdem hab ich etwas schi... EPDM zu verlegen, bei PVC glaub ich kann ich mir besser helfen, da ich diese bei meinem anderen Teich auch schon verlegt habe, jedoch nicht an senkrechten Wänden!!!!! Das wird mein Problem
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden