• Hallo Gast!
    Aktuell wird dein Hobby-Gartenteich geupdated, alle Informationen dazu findest du HIER
    Danke für Dein Verständnis, Dein Hobby-Gartenteich-Team

Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
Hi,

gestern haben wir mal wieder unseren Bottich gereinigt und neu bestückt. Er ist aus Holz und ein Wasserspiel hält das Wasser in Bewegung.

Jetzt meine Fragen:

Kann ich das Algenwachstum auch hier durch Pflanzen positiv beeinflussen?
Welche Pflanzen sind dafür geeignet?
Wie bringe ich die Pflanzen im Bottich unter da ja kein Substrat vorhanden ist?
 

Anhänge

  • co_Bottich 002.jpg
    co_Bottich 002.jpg
    206 KB · Aufrufe: 16

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.354
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Hallo Gabi,

ich würde es z.B. mit einer gelben Sumpfschwertlilie probieren.
Etwas Pfennigkraut könntest Du über den Rand hängen lassen (von innen nach außen). Wahrscheinlich ist der Bottich dann ganz schnell verschwunden :cool:
Ich könnte mir vorstellen, dass das auch ohne zusätzliches Substrat funktionieren könnte. Einfach zwischen die Steine klemmen.
Weniger hoch, als die Schwertlilien, wäre z.B. Bachbunge und ähnliche Bachpflanzen.
 

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Hi Annett,

danke für deine Anregungen.

Ich hatte es letztes Jahr schon mit meiner Brunnenkresse probiert. Aber die will ihre Wurzeln im Boden verankern und wächst erst dann. Gleiches kann ich auch von meiner Bachbunge sagen. Vielleicht packt es ja die Sumpfschwertlilie. Werde das gleich nachher mal probieren und wieder davon berichten.

Wie sieht es denn z.B. mit Unterwasserpflanzen wie dem Hornkraut aus? Oder muss ich da Angst haben dass das von der Pumpe angesaugt wird.
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.354
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Hallo Gabi,

versuch doch mal ein Stück Tannenwedel.... den dürfte so leicht nichts ansaugen. Und ich persönlich finde ihn einfach nur sehr anmutig!
Oder Papageienfeder...
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.354
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Achja.. fast vergessen.
Pfennigkraut kommt auch mit Steinen oder ohne Substrat ganz gut klar. Zumindest bei mir. Und mit seinen gelben Blüten ist es auch noch dekorativ. Es wird unterdessen auch in einer Varietät mit gelben Blättern angeboten.

Hast Du schon mal eine Korkenzieherbinse probiert in den Bottich zu setzen? Die sind auch Eyecatcher und manchmal sogar in der Blumenabteilung von Bau- und Supermärkten als Zimmerpflanzen unten abenteuerlichen Namen zu bekommen.
Die sind sogar bei mir im Teich winterhart!

Oder wie wäre es mit diesem Papyrusarten? Gibt es auch als Zimmerpflanzen...
 

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Hi Annett,

jetzt wirds aber voll im Bottich wenn ich das alles ausprobieren will. Aber Papageienfeder ist ne gute Idee. Und mein Pfennigkraut muss nachher auch ein paar Zweiglein rausrücken. Ich werd vielleicht ein Blumentöpfchen mit gewaschenem Sand vom Rand in den Bottich hängen und versuchen dort einige Pflanzen anzusiedeln.

Wie mache ich das mit dem Sand waschen? Sand in einen Eimer, Wasser drauf, mischen und alles was schwebt abgießen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.354
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpflanzen für bewegtes Wasser?

Wie mache ich das mit dem Sand waschen? Sand in einen Eimer, Wasser drauf, mischen und alles was schwebt abgießen?

Bei der kleinen Menge kannst Du das so machen.
Ich hab das eimerweise für den Teich gemacht, bis mir die Lust dazu verging. :lol:
 
Oben