Teichplanung Peter N. (wie schnell wachsen Koi)

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Hallo Teichbauer,

ich denke meine Fragen sind hier besser aufgehoben.
Also, wie in dem anderen Beitrag beschrieben plane ich für Oktober meine kleinen Koi zu erlösen und einen Teich ca. 7,5m³ anzulegen.
Es soll ein Eckteich werden eine Seite ca. 5 die Andere 3m (also dreieckig). Tief 0,8-1,2m oder die Seiten etwas kürzer, dafür aber tiefer (in den Container passen ca. 7,5m³).
Ich möchte nur Koi`s in meinem Teich halten.
Mir ist bewußt, dass es ein sehr kleiner Teich wird um ausgewachsene Kois zu halten aber ich hoffe trotzdem auf eure Hilfe.
Es währe schön wenn ich 6 Tiere halten könnte. Was meint ihr kann ich das umsetzen?
Soll ich gerade nach unten ausschachten ohne Randbepflanzung?
Wie soll ich den Boden ausschachten, mit Gefälle oder in Tiefenzonen?
Soll ich Bodengrund (Kies, Sand usw.) einbringen für Pflanzen oder lieber Pflanzen in Kübeln oder lieber keine Pflanzen?
Ich möchte eine nötige aber bezahlbare und funktionierende Technik einsetzen und wenn möglich folgende Technik übernehmen.
In der kommenden Woche bekomme ich große Kiesel und Bruchsteine die ich gerne für den Teichrand einsetzen würden.
Pumpe Oase Aquamax 5000 habe ich.
Filter Biotec 10.1 bekomme ich für 260,-
UV Filter passend für den Biotec.
Teichfolie 1mm aber welche.
Wie berechne ich die Foliengröße?

Schreibt bitte was!

Gruß
Peter



.
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: Teichplanung Peter N. (wie schnell wachsen Koi)

Hi Peter,

also erstmal schön das du deinen Koi ein größeres Zuhause gönnst.

Nur ...

warum willst du "dreieckig" bauen. Du wirst so Falten ohne Ende bekommen, es sein denn du zerschneidest die Folie und klebst alles. Hast du das vor?

Warum behältst du nicht die Größe von 5/3m und gehst trotzdem noch tiefer? Auf min. 1,80 m?

Wenn möglich würde ich bei reinem Koibesatz keine Pflanzen direkt in den Teich setzen,
es sein denn du kannst ein Stück so gestalten, das sie dort nicht rankommen.
Ansonsten wirst du an den meisten Pflanzen nicht viel Freude haben. ;)
Oder noch besser: Du baust dir getrennt vom eigentlichen Koiteich einen kleinen Pflanzenfilter,
durch den das Wasser aus deinem Filter in den Teich zurückläuft!?

Wenn du dich dazu entschliesst einen Pflanzenfilter außerhalb des Teiches anzulegen, würde ich "steil" nach unten gehen, ansonsten min. eine Pflanzstufe.
Aber wie gesagt: gut vor den "Wasserschweinen" schützen. :oops: :lol :lol

Zu deinen anderen Fragen melden sich bestimmt noch mehr User. ;)
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Teichplanung Peter N. (wie schnell wachsen Koi)

Hallo peter,

Frank hat eigentlich schon vieles gesagt.


Ein Tip zur Technik,

Vor deinen Biotec 10.1 solltest du einen Vorfilter (evtl. Spaltsieb) bauen oder kaufen. Ich denke bei Koibesatz wirst du ohne Vorfilterung nicht wirklich froh damit werden.

Viel Spaß am Planen und Bauen.
 
Oben