Teichpumpe Seerose UFP 05000

Trautchen

Mitglied
Dabei seit
3. März 2008
Beiträge
587
Ort
15***
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
7000
Hallo Gemeinde, hat jemand Erfahrungen mit der o.g. Pumpe? Ich habe sie im I-net entdeckt und mit einer Leistungsaufnahme von nur 45W und einem günstigen Preis (ca. 150 Euro) interessiert sie mich schon irgendwie...
Es grüßt Euch Anke.
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hallo

kann nicht viel dazu sagen...

hab ich seit 8 Jahren

und läuft
und läuft
und läuft ...........


:oki


mfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Mink

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2006
Beiträge
106
Ort
53332
Teichvol. (l)
5m³
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hi Anke!

Wo hast du den die UFP 5000 für 150€ gesehen?

Finde die immer erst ab 169€ plus Versand.

Unsere 12 Jahre alte Heissner hat nämlich nun auch ausgediehnt und ich suche nen adequaten Ersatz...

Lieben Gruß Martin
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

hallo


UFP 5000 bei Google eingegeben:

1. Seite findet man so was

man kann aber auch mehr als doppelt so viel dafür ausgeben ;)
mfG
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    73,2 KB · Aufrufe: 59

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hallo,

die Stromverbrauchsangaben stimmen exakt.

Auch bei mir laufen teils seit langer Zeit verschiedene Seerose-Pumpen ohne Probleme.


Gruß Rainer
 

Trautchen

Mitglied
Dabei seit
3. März 2008
Beiträge
587
Ort
15***
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hallo Karsten und Rainer, genau das ist es doch, was man hören will...:oki
Ich schätze, ich werde dann wohl auch zuschlagen.
Martin, ich hatte mein Angebot von www.meinteich.de , aber Karstens Angebot ist ja noch besser...
Grüßchen
Anke
 

Mink

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2006
Beiträge
106
Ort
53332
Teichvol. (l)
5m³
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Na da schlag ich doch gleich auch mal zu! *g*
Aber welche Bauform ist es nun? Der "Kasten" oder die andere auf der Explosionszeichnung? Die von der Explosionszeichnung wäre schöner...
 

Trautchen

Mitglied
Dabei seit
3. März 2008
Beiträge
587
Ort
15***
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Ist das nicht wurscht? Wenn sie veralgt im Teich liegt, sieht man die doch eh´nicht mehr... (war ein Scherz, wenn mein Teich fertig ist, wird er natürlich keine Algen haben...:lol )
Bis demnächst.
Anke
 

Trautchen

Mitglied
Dabei seit
3. März 2008
Beiträge
587
Ort
15***
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
7000
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hallo ich nochmal, lassen die Pumpen eigentlich regeln (durchlaufmäßig)? Bei den Beschreibungen bin ich nicht so ganz schlau daraus geworden...
Viele Grüße
Anke
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Teichpumpe Seerose UFP 05000

Hallo

in der Konfiguration nicht

man muss unterscheiden zwischen einer elektronischen Regelung und einer Drosselung der Durchflussmenge

beides ist möglich
und
beides ist Friem :cool:

die Pumpen funktionieren "ungeregelt" am effektivsten
wenn man sie mechanisch oder elektrisch einbremst
geht der Wirkungsgrad in den Keller.

dann lieber das System richtig bemessen bzw. in Intervallen betreiben .

mfG
 
Oben