Teichunterhalt schon jetzt?

Muschel

Mitglied
Registriert
20. März 2016
Beiträge
30
Ort
Zürich CH
Teichfläche (m²)
7
Teichtiefe (cm)
40
Teichvol. (l)
2800
Hallo,
Wie wahrscheinlich viele von Euch begrüsse ich den Frühling mit gespaltenen Gefühlen.
Einerseits schöne Blümchen jetzt schon, andererseits die Sorge um die Erderwärmung!
Meine Frage ist daraus abgeleitet:
Ich wohne in der Schweiz, dh. relativ warmes Wetter.
Soll ich den Teich jetzt schon vom Schwimmalgen und Grundschlamm reinigen
oder noch zuwarten. Warten habe ich bedenken, denn im März/April kommen bereits die
Kröten, um zu laichen.
Es kann sein, dass diese Frage schon gestellt worden ist; habe auch gesucht im Forum,
ohne Erfolg.
Gruss
Muschel
 

Turbo

Mitglied
Registriert
26. Dez. 2007
Beiträge
888
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche (m²)
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Salü
Den richtigen Zeitpunkt gibt es glaub nicht. Libellen brauchen teilweise zwei Jahre bis sie fertig sind und wegfliegen. Daher hast du immer irgendwelches Getier im Teich.
Aber ist wie beim schneiden von langen Hecken oder Böschungen. Da sagt man auch, in Teilbereiche aufteilen.
Also 50 Meter Böschung in diesem Jahr von den Sträuchern und kleinen Bäumen befreien. 50 Meter stehen lassen und nächstes Jahr schneiden. Die nächsten 50 Meter dieses Jahr schneiden. So können die Tiere umziehen.
Die Tiere werden für einige Tage oder Wochen Schonzeit zwischen deinen Monsteraktionen dankbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Muschel

Mitglied
Registriert
20. März 2016
Beiträge
30
Ort
Zürich CH
Teichfläche (m²)
7
Teichtiefe (cm)
40
Teichvol. (l)
2800
Hi Patrik,
Ja, das ist eine gute Idee.Wie auf dem Foto links ersichtlich ist, sind es 2 Bereiche im Teich.
So werde ich den einen und nach 2-3 Tagen den anderen bearbeiten.
Ist keine Monsterarbeit!! (oder meintest Du: das Monster arbeitet :D)
Gruss
Muschel
 

Turbo

Mitglied
Registriert
26. Dez. 2007
Beiträge
888
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche (m²)
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Du machst das bestimmt super!!!
Je nach Menge des Schmoders gibt es monstermässig Arbeit. :nolike:wand
 

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Registriert
12. Apr. 2009
Beiträge
6.527
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche (m²)
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Und bitte nicht zu steril putzen, ein bisschen "Dreck" oder besser Biologie braucht der Teich ;)
 

Ida17

Mitglied
Registriert
8. Juni 2015
Beiträge
1.328
Rufname
Lotte
Teichfläche (m²)
54
Teichtiefe (cm)
190
Teichvol. (l)
50000
Moin Muschel,

Teichreinigungen im Frühjahr sind insoweit grenzwertig sobald Kröte, Frosch und Molch beginnen ihre Weibchen zu bezirzen.
Bei einem abendlichen Rundgang um den Teich erkennt man aber sofort ob es sich um zaghafte Lockrufe der Tiere handelt oder ob schon fleißig "gekrötet" wird ;)
Bei mir zum Beispiel ist jetzt das Wochenende das "Last-Minute-Angebot" dem Teich mit dem Sauger zur Leibe zu rücken, denn die letzten warmen Nächte fanden auch die Kröten auch ziemlich toll.
Du hast einen schönen Naturteich, der sicherlich schon die ersten Frühlingsboten beherbergt. Von daher schließe ich mich meinen Vorrednern an und rate dazu, erst den einen Bereich und später den anderen zu machen und vor allem noch ein bisschen "Dreck" liegen zu lassen.
 
Oben