Teichwasser braun warum?

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.795
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
AW: Teichwasser braun warum?

Hallo Bubi(?),

bitte etwas mehr Info. Und ne kleine Grussformel wäre auch nicht schlecht. ;) Wir versuchen hier eine gewisse Form zu wahren.

Siehe hier
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Teichwasser braun warum?

Bubi011 schrieb:
:oops: :D Hallo Freunde Anfänger braucht Hilfe.Mein neuer Teich(Wasser wierd braun)


Also
ich finde Da liegt soo viel drin !

Hallo
freundlich , offen , aufmunternd

Hallo Freunde
ok. das grenzt den Kreis schon etwas ein :cool:

Hallo Freunde Anfänger
das grenzt den Kreis der Angesprochenen weiter ein....;)

braucht :?

mein neuer Teich
Aha , haben wir uns nicht gekümmert...

20m2 Oberfläche 2000 l ......also eine ausgedehnte Flachwasserzone ! ;)

gut es könnte am Substrat ,
am Befüll-Wasser ,
an den Einbauten,
am Eintrag liegen .
Jede Variante mit 10 Untervarianten und noch mehr Variablen .

Details wie Fütterung , Durchsatz , Filteraufbau und Größe
Bepflanzung oder Aufbau bleiben ungenannt
ein Foto wird nicht angeboten

Wasser wird braun

wird wohl an den braunen Partikeln im Wasser liegen :D ;) :cool:

wiee braun ? eine Wasserprobe vor weißem Hintergrund fotografiert
würde vielleicht jemanden zu Hilfeversuchen annimieren.

könnte man durch Kaffee-Filterpapier konzentrieren
bis man es unter der Lupe oder einem Mikroskop eingrenzen könnte .
auch könnte man versuchen das Konzentrat dahingehend zu bestimmen
ob organisch oder mineralisch.....

oder
einfach Lotto spielen;)

Du kommst aus Leipze
hättest Du normalerweise gute Chancen auf kompetente Hilfe
nur müsstest Du Gelegenheit geben.
Gib uns auch was ,
Vielleicht ein paar nette Fotos ?

oder ist das doch alles nur ein Fake ?


Versuch,s einfach noch mal
aber RICHTIG !

gute Besserung
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Teichwasser braun warum?

Hallo Frank,

manche lernen es nie, kannst Du auch nicht sagen.

Nicht in jedem Forum ist der Umgangston so hoch wie hier.;)

Ausserdem ist "Bubi" seit heute erst angemeldet.....



@ Bubi

Stell dich und deinen Teich mal etwas vor, ein Hallo und Tschüss wären auch nicht schlecht!
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Teichwasser braun warum?

Bubi011 schrieb:
:oops: :D Hallo Freunde Anfänger braucht Hilfe.Mein neuer Teich(Wasser wierd braun)

Hallo,

entweder hat du einen sehr hohen Eisengehalt im Wasser, oder
es handelt sich um Humminsäure, welche entweder durch ein Algenmittel, oder durch viel Laub eingetragen wurde.

Da bräuchten wir nun einige Infos mehr. :rolleyes:


Gruß Rainer
 

sabine71

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2006
Beiträge
322
Ort
45481 Mülheim
Rufname
015202084464
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
19600
AW: Teichwasser braun warum?

Hallo Bubi ¿ (Ironie),

mein Teichwasser wurde letztes Jahr im Herbst auch braun. Es lag an den Unmengen Blättern von unserer Birke und Buche sowie einigen kleineren Zweigen die im Wasser gelandet waren. Abhilfe schafft hier ein Laubnetz. Sollte die Färbung von Blättern her kommen wurde mir gesagt: "Abwarten und Tee trinken, Wasser wird auch wieder klar." So war es dann auch.

Ein paar mehr Details über deinen Teich wären sehr hilfreich.


Gruß

Sabine
 

guenter

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2006
Beiträge
374
Ort
06528
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
20 000
AW: Teichwasser braun warum?

Guten Abend an alle,

mein Wasser ist sei einem 1/4 Jahr auch etwas bräunlich, aber klar.
Ich habe neuen gewaschenen Kies hinein getan, vermute das es daran liegt.
Die Wasserwerte sind in Ordnung. Fische fühlen sich wohl.

P.S. Erinnert ihr euch an den Goldfisch mit dem dicken Bauch?
Ich habe mich bei ihm nochmals bedankt für die Freude mit ihm und
habe ihn dann erlöst.

Arbeitet jemand mit Peroxyd? Kann man jetzt nocheinmal welches in das Wasser machen?
(Fadenalgen)

Ein schönes Wochenende

Günter
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.795
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
AW: Teichwasser braun warum?

Hallo Guenter,

das Peroxyd würde ich lassen, da es keine dauerhafte Wirkung erziehlt, sondern nur für den Moment die Fadenalgen bekämpft. Ist ähnlich wie mit all den anderen Produkten, die im Handel angeboten werden. Sorge für ausreichend Pflanzen als Nahrungskonkurrenz.

Kleiner Tipp: Zusätzlich Äste von Eichen im Teich plazieren. Die Gerbsäure ist "Gift" für die Fadenalgen. Pallets aus Eichenrinden (gibt es im Handel) in kleine Säckchen (sind meist in der Packung mit dabei) in den Teich hängen, wo die Fadenalgen besonders stark wuchern.
 

guenter

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2006
Beiträge
374
Ort
06528
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
20 000
AW: Teichwasser braun warum?

Danke Jürgen,

auch das werde ich versuchen.

Müssen die Eichenäste abgelagert sein, oder frisch geschlagen?
Die Pallets gibt es im Zoofachhandel?

Gruß
Günter
 
Oben