Youtube Facebook Twitter

Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Joschi, 3. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    Hallo Ihr Lieben,
    heute frag ich nicht für mich sondern für einen Arbeitskollegen,kaum vom Teichbau erzählt schon soll ich hier mal Nachfragen.
    Also es handelt sich um einen ca.5000l Teich der mit Druckfilter 6000l und UVC betrieben wird.Das Teichwasser ist trotzalldem Grün.
    Fischbesatz 5 kois und 2,3 Goldfische.
    Was kann man tun möchte mein Kollege wissen?
    Im Namen meinen Kollegen sage ich Danke für eure Hilfe.
    Gruß Joschi:oki
     
  2. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.091
    Galerie Fotos:
    66
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Hi Joschi,

    das haste doch bestimmt schon öfter gelesen................:evil:

    Wir brauchen mehr Input.............;)

    Was ist mit Pflanzen, etc. ....................:kopfkraz
     
  3. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Hallo Joschi,
    also die Frage müsstest du mit deinem jetzigen knowhow wirklich selber beantworten können :box

    Der 6000er Druckfilter Filter ist bei 5000 Litern Wasser doch viel zu klein.
    Mit Kois reicht der vielleicht für 1500 Liter.

    Wenn der Druckfilter zu klein ist, dann ist die UVC mit Sicherheit auch zu klein.
     
  4. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Hallo Joschi

    Also wie Olaf sagte fehlen mehr Infos über den Teich wie Bepflanzung und evtl. auch wie oft gefüttert wird.

    Aber was du deinem Kollegen schon sagen kannst ist das wahrscheinlich zu viele Nährstoffe im Wasser sind und so lange die vorhanden sind nützt die stärkste UVC nix.

    Was da Helfen kann ist einmal mehr Pflanzen in den Teich zu setzten, vor allem Unterwasserpflanzen sind gute Nährstoffverzehrer aber auch Ufer- und Sumpfpflanzen.

    Wichtig ist niemals diese im Baumarkt erhältliche Teicherde verwenden. Einfach die Pflanzen nur in Kies oder spezielles Substrat setzen.

    Und zum anderen evtl. Fische reduzieren.
    Der Teich ist bei 5000l mit den 5 Kois schon voll ausgelastet und wird auch bald damit überlastet sein wenn sie ausgewachsen sind.

    Wenigstens die Goldfische sollte er weggeben.

    Ach ja was ich noch vergessen hab er sollte auch mal nach ca. 8000 bis 9000 Betriebsstunden die UV Lampe wechseln wenn er die UVC schon brummen lässt.
    Weil nach einer gewissen Zeit lässt die Leistung nach.

    Am besten wäre es die UVC ganz weg lassen weil die löst nur das Problem aber nicht die Ursache. (Meine Meinung)
    Aber da gehen die Meinungen auseinander.:lala:


    Gruß Daniel
     
  5. Uli

    Uli Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    324
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    8 m3
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    gute idee wenn keine schwebealgen da sind.
    gruß uli
     
  6. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Hallo Thomas kannste mir nochmal die Faustformel für die Rechnung geben,damit ich Ihm das richtig erklären kann.
    Liter im Teich gleich diese Pumpen größe.:crazy:
     
  7. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Normalerweise soll das Wasser alle 2 Stunden einmal durch den Filter.

    Abzüglich Verluste bräuchte dein Kumpel dann eine 3500-4000er Pumpe.

    Der Filter ist aber zu klein, denn er ist für 6000 Liter Wasser ohne Fische.
    Mit Goldies ist er vielleicht für 2-3000 Liter gut :lala:

    Dein Kumpel soll sich einfach auch einen Patronenfilter bauen :lala:
     
  8. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Hallo

    Ein größerer Filter würde das das Problem mit dem grünen Wasser auch nicht beseitigen.

    Gruß Daniel
     
  9. Uli

    Uli Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    324
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    8 m3
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    hi,
    aber ein nährstofffilter würde helfen:D
    aber wo jibbet so etwas:kopfkraz
    gruß uli
     
  10. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Teichwasser grün ,trotz UVC u.Druckfilter

    Natürlich nicht.

    Wenn ich auf Toilette gehe, dann drück ich auch nur jedes 5x ab :kotz

    ... und wenn ich spüle, dann komm ich auch mit 2 Litern Wasser aus :lala:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden