Youtube Facebook Twitter

Teichwasser verfärbt sich grau, liegt das am Gestein?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Kaulquappe001, 29. Dez. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
    Hallo liebe Teichfreunde,

    Ich hätte eine Frage zu Gesteinen im Wasser die Mineralien oder andere Stoffe ins Wasser abgeben...ist so etwas möglich?
    Ich habe eine Teich mit einem kleinen Vorbecken. Die Teichpumpe nimmt das Wasser im Teich auf und es fließt dann in das kleinere Becken und aus diesem dann in einer Art Mini Wasserfall zurück in den Teich.
    Wir mussten den kompletten Teich im letzten Frühjahr neu mit Folie auskleiden.
    Wir haben viele Steine eingebaut für den Rand und auch so. Unter anderem Sandstein und auch normale Steine die im Garten übrig waren also Steine die man für den Boden nimmt um Wege zu bauen. Die genaue Gesteinsart weiß ich nicht.
    Mir ist vor ein paar Monaten schon aufgefallen dass sich auf dem Boden des kleinen Beckens eine Art weiß graue Schicht bildet.
    Genau an dieser Stelle war ein Gehwegstein mit grau schwarzem und etwas weißem Muster, quadratisch, kennt man eigentlich.
    Nun ist das gesamte kleine Becken grau.
    Liegt das an dem Stein? Oder was könnte die Ursache sein?
    Fotos folgen noch.

    Viele Grüße,
    Ida
     
  2. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    659
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.100
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    37000
    DAS könnte könnte Kalk sein, Marmor zum Beispiel gibt Kalk ab. Wasser Härte messen. Gruß Willi
     
  3. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    796
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.497
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
    Salü Ida
    Vielleicht hat dein Teich eine depressive Phase.
    Schmeiss doch mal einige Tabletten Antidepressiva oder Vitamin D3 rein.
    (Duck und weg)



    Nein quatsch...
    Hast schon mal probiert was passiert wenn du mit dem Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch auf das graue Zeugs spritzst. Verwirbelt es das Zeugs? Vielleicht sind das Auswaschungen welche du mit Filtern oder Wasserwechsel rausbringst.
     
  4. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
  5. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
    Teichwasser verfärbt sich grau, liegt das am Gestein?_612600_20201229_115744.jpeg_jpeg Hier ist das kleine Becken, man sieht adss es grau geworden ist , zum Vergleich das vorherige Bild. Wenn ich mit einem Stock oder so drin herumwirbel dann wird es auch nicht weniger, es ist eine perfekte Symbiose mit dem Wasser eingegangen ;)
    ich hole morgen mal den Stein heraus und dann mal sehen :)
    Danke für eure Antworten!
     
  6. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
  7. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
    Hier sieht man es nochmal ganz gut ;)

    Teichwasser verfärbt sich grau, liegt das am Gestein?_612602_20201229_115754-1.jpeg_jpeg
     
  8. Kaulquappe001

    Kaulquappe001 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2020
    Beiträge:
    143
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    73
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    80000l
    Gibt es Gesteinsarten die man eher nicht in den Teich tun sollte`zum Beispiel weil Stoffe ins Wasser gelangen die nicht gut sind? :meho_O:stop
     
  9. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    659
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.100
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    37000
    Hallo Ida!
    Für mich sieht das aus als ob da Unkrautvernichter drinne ist - muss aber. Gruß Willi
     
  10. Opa Graskop

    Opa Graskop Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2020
    Beiträge:
    250
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.273
    Rufname:
    Silvio
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    9000
    Hi Willi,
    lese dir doch deine Posts bitte vor dem abschicken immer noch mal durch.
    Mir scheint dir gehen da ab und zu ein paar Buchstaben, Satzzeichen oder Worte verloren.
    Das verfälscht manches Mal den Sinn oder macht es schwer das zu verstehen.
    Warum zum Beispiel muss Unkrautvernichter in den Teich?:barefoot
     
    PeBo und troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden