Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Suche: Trommelfilter gesucht 35-50m³/h

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von semperit, 12. Okt. 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. semperit

    semperit Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2017
    Beiträge:
    57
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo,

    für einen Schwimmteich suche ich einen Trommelfilter Einschub oder Gehäuse.

    Der Filter sollte für Schwerkraft geeignet sein, und möglichst gering über die Wasserline aufbauen. Die Größe sollte irgendwas zwischen 35 - 50m³/h max sein.

    Preislich jeh nach Größe und Ausstattung bis max 2.500€ oder so.

    Angebote ger per PN.
     
  2. ThorstenC

    ThorstenC Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.075
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    200
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    120000
    Karte
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...-itf-80-mk-v-fuer-koiteich/733773406-242-6428
    Seit 10.10.2017 eingestellt!
    Der Preis ist heiß!

    http://www.inazuma-online.com/trommelfilter-itf-80.html

    Wie hoch der über der Wasserlinie aufbaut musst Du gucken.- ich denke 13cm!!
    Der ist komplett mit Steuerung und ggf. Spülpumpe.

    Wie zu sehen 4 Eingänge. Passt doch, falls Deine 3 Saugleitungen erst in einer Sammelkammer ankommen- dann kannst Du mit 4 x KG 125 aus der Sammelkammer in den TF per Flexmuffe.
    Falls die Eingänge "nur" 110mm aussen sind am TF- ich glaube es gibt auch "Reduzierflexmuffen" 125/110 oder eben 4 x KG 110 aus der Sammelkammer.

    TF Ausgänge musst Du sehen. (Laut Hersteller 4 in KG 110)

    Ich würde immer den TF Ausgang am Boden des TF einbauen. Ggf. ein großer Flansch in KG250 zum LH Sammelschacht.
    Edelstahl- Flansche gibt es u.a. bei Ammerland..
    http://ammerland-filter.de/product/stutzen-dn-250-2/

    Einfach am TF Boden angeflanscht und fertig.
     
    troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden