Umbau-Erweiterung?

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Besatz
Koi,Sonnenbarsch,Goldies,Orfen,Shunbunki
Hallo Forengemeinde,


da wir hier ein „kleines“ Winterloch haben…möchte ich die Zeit mal nutzen.
Bei mir am Teich steht mal wieder eine kleine Umbau/ Erweiterungsmaßnahme an.

1.
Hauptteich und Pflanzfilter fertig stellen, dh. Abdeckung Pflanzfilter und Abdeckung linke Teichseite erstellen.(Bilder in der Galerie)
Vorgesehen sind Polygonalplatten/Bruchsteine im Dickbett verlegen. Diverse Schönheitsreparaturen vornehmen - Folie besser verstecken etc.

2.
Ein Hochteich soll her…

Geplant sind ca. 0,80 - 1,20 m tief bzw. hoch – ca. 3,50 x 3,00 m groß, diesen möchte ich dann mit vielen verschiedenen Pflanzen bestücken, na ja evtl. sollen ein paar kleine Fische rein.(wirklich klein :rolleyes: )

Verschiedene Pflanzzonen/stufen sollen auch eingebracht werden, so das ein paar Seerosen darin Platz finden können. (Koi geschützt-nicht wie im Hauptteich).

Um die Unterwasserwelt einwenig besser beobachten zu können, werde ich wohl eine Glasscheibe einsetzen…na mal sehn wie das Funktioniert.

Diesen Umbau werde ich natürlich hier, mit den verschiedenen Bauabschnitten einstellen und dokumentieren .



So, jetzt meine Frage an Euch …

Habt Ihr auch einen Umbau / Erweiterung geplant, wenn ja, welche?
Alles ist Willkommen ob nun Teicherweiterung /Filtererweiterung/Pflanzfilter/Bachlauf was auch immer..
Beschreibt doch mal was Ihr vorhabt, denn ich bin mir Sicher, dass ich nicht der einzige „Verrückte“ hier bin …von Annettes Schwimmteich/Megaprojekt mal abgesehn :lol
 

StefanS

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
777
Ort
31470
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
ca. 60.000
Besatz
Keine !
Hallo Thorsten,

nach langem Grübeln habe ich mich entschlossen, meinen Bachlauf wieder zu demontieren. Meine Gründe hierfür sind:
- Das vorhandene Gefälle ist einfach zu niedrig, was führt dazu, dass die Staubecken in kürzester Zeit vollständig durchwurzeln und der Bach dann überläuft.
- Das Aufschütten einer "Rampe", um ein steileres Gefälle zu erreichen, empfinde ich als scheusslich.
- Der Bachlauf ist ohnehin nicht sonderlich gut einsehbar. Die dort förmlich explodierenden Pflanzen verdecken ihn dann ab Jahresmitte vollends hinter einer grünen Wand.
- Der Bachlauf trägt zur schnellen Erwärmung des Wassers und dem Austreiben von CO2 bei.
- Es ist mir nicht gelungen, eine wirklich überzeugende (ohne breite Steinreihen/Kiesel) Uferrandgestaltung/Saugsperre auszutüfteln.

Vor diesem Hintergrund erscheint mir der Rückbau geeigneter als ein Ausbau.

Beste Grüsse
Stefan
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Besatz
Koi,Sonnenbarsch,Goldies,Orfen,Shunbunki
Hallo zusammen,

ich bin geschockt... :lol

Keiner der noch was Um-Anbauen will, kaum zu glauben...

Wie bringe ich das jetzt meiner Frau wieder bei ?!? :rolleyes: 8) :lol
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
Besatz
25 Koi
Hallo Th.

Du weißt ja, man hat immer kleine Umbauten am Teich zu machen, aber bei mir ist in diesem Jahr leider auch nichts großes vorgesehen, :? aber nächstes Jahr, da muß ich dran. Du könntest mir aber ein Gefallen tun, :) wenn du es deiner Frau beigebracht hast, könntest du mir Tips geben wie du es geschafft hast, oder du erkärst das meiner Frau das das sein muss. :lol

Bis dann Frank
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Besatz
Koi,Sonnenbarsch,Goldies,Orfen,Shunbunki
Hi Frank,

ich arbeite gerade an einer Patentlösung :lol ... wenn ich diese habe, kann ich damit wohl seeeeehr viel Geld verdienen :lol :D :razz:
 

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.376
Ort
35041
Rufname
Frank
Teichfläche ()
134
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
Besatz
Astacus astacus
Leucaspius delineatus
Macropodus ocellatus
Scardinius erythrophthalmus
Gambusia affinis
Gartenteich Neu/Umbau

Hallo Thorsten,

nicht nur bei Dir stehen Umbaumaßnahmen an. Bei mir dieses der Bachlauf umgebaut. Der besteht zur Zeit aus mehreren aneinandergehängten Miniteichen (naja der größte davon hat ca. 15qm). Da das ganze Umfeld drumherum nur noch aus Quecken, Giersch, Brennnessel und mehreren qm Sonnenblumen besteht muß mal wieder alles rausgenommen werden. Da bietet sich das Bachroden gleich mit an, da der mittlerweile auch stark zugewuchert ist (wegen Baufehlern vor 6 Jahren ist er auch nicht mehr an den Übergängen dicht). Deshalb werden einige der Miniteiche durch einen 2. Gartenteich ersetzt der dann als Filter für den großen dienen soll. Nebenbei auch als Laichgewässer für die immer mehr werden Grasfrösche und die Molche (die werden sich dieses Jahr noch besser vermehren können da keine Goldfische mehr da sind die die Quappen fressen. Die paar, die Libellenlarven (müssen auch erst mal wieder zahlreicher werden) zum Opfer fallen machen nur ein Tropfen auf den heißen Stein aus). Ich hoffe nur das das Wetter in spätestens 4 Wochen endlich besser wird damit das Jucken in den Fingern endlich wieder der Gartenarbeit weichen kann. Werde den Umbau auch mal mit der Digi-Kamera festhalten. Nur gut das ich meine Gartenphantasien ausleben kann wie ich will ohne das mir ne Frau auf die Finger schaut :p
 
Oben Unten