Youtube Facebook Twitter

Unkraut im Bachlauf?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenbestimmung" wurde erstellt von midnite, 2. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. midnite

    midnite Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    105
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,9
    Teichvol. (l):
    ca 12000l
    Hi,

    ich wollte die Blüte erstmal abwarten bevor ich Frage, aber ob es überhaupt blüht :kopfkraz

    Das hier wächst in Meinem Bachlauf. Weiß jemanden was es ist??

    Unkraut im Bachlauf?_64188_unkraut.jpg_jpg

    Wächst überhaupt Unkraut in so viel wasser???

    Gruß,

    Tom
     
  2. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    984
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hallo Tom,

    es könnte sich um Fuchs-Greiskraut handeln. Es müsste dann bald gelb anfangen zu blühen.

    So sieht das bei Wikipedia aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchssches_Greiskraut

    Ich finde vom Foto her bei Wiki nicht so gut getroffen.

    Hier sehe ich es hauptsächlich an Waldrändern.

    Gruß
    Andrea
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2007
  3. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hi Tom

    Guckst du mal hier, rechts unten im Eck. Davon hab ich jede Menge, das wächst wirklich wie Unkraut, sieh aber super aus wenns blüht.
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/4906858/1280_6333616135323531.jpg

    Werde dir heut abend gegen spatäter mal ein Bild einstellen.
    Frag mich aber bloß nicht wie diese Pflanze heißt.
    Bin kein guter Pflanzenkenner. Bei mir müssen sie nur gut aussehn und fertig.:oki :lala:

    Gruß
    Werner
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  4. midnite

    midnite Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    105
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,9
    Teichvol. (l):
    ca 12000l
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hallo Werner,
    warte schon länger dass es Blüht. wenn es wirklich schön aussieht, werde ich es aus dem Bachlauf rausnehmen und in den Ufergraben "umsiedeln" :oki


    Gruß,

    Tom
     
  5. Nymphaion

    Nymphaion Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.456
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    3
    Teichvol. (l):
    25.000.000
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hallo Tom,

    das könnte auch Gilbweiderich sein - Lysimachia vulgaris.
     
  6. Eugen

    Eugen Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2004
    Beiträge:
    2.678
    Galerie Fotos:
    128
    Teichfläche (m²):
    22
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    15000
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hallo Werner,

    ist zwar off topic,
    trotzdem einen schönen Gruß aus Lindelbach.
    es freut mich dich hier zu lesen. :toll:
     
  7. midnite

    midnite Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    105
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,9
    Teichvol. (l):
    ca 12000l
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hallo Werner,

    mal schauen wenns blüht...

    p.s. ich wusste doch dass die "fusion" nur gutes auf sich hat :oki

    schön das du hier bist ;)
     
  8. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hi Tom,

    das ist Lysimachia vulgare (Gilbweiderich). Die Blüten sind aber nicht sehr auffällig (fast identisch wie die beim Pfennigkraut, fallen daher an einer bis 2m hohen Pflanze nicht so auf:D )

    MfG Frank
     
  9. midnite

    midnite Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    105
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,9
    Teichvol. (l):
    ca 12000l
    AW: Unkraut im Bachlauf?

    Hi Frank,

    bis zu 2,0m hoch??? im Bachlauf :kopfkraz

    wenn dem so sei den werde ich sie wohl doch umsiedeln müssen

    Gruß,

    Tom
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden