Unterwasserpflanzen

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Mein neuer Teich ( durchm ca. 8 m ) braucht unbedingt Unterwasserpflanzen, als Konkurrenz zur Alge.

Habe bisher Ableger aus einem anderen Teich einfach in den neuen geworfen. Irgendwie sieht das aber ziemlich mickrig aus...

Frage :
- Welche Unterwasserpflanzen vermehren sich schnell und verbrauchen viele Nährstoffe ?
- Kann man das so machen, d.h. die Pflanzen einfach so ins Wasser werfen, oder muß man Sie einpflanzen ???
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

Hallo Bubi,

an der Oberflächen sollten sie nicht unebdingt schwimmen, sonst werden sie in den Skimmer gezogen (falls vorhanden). Ich habe mir teilweise ein Seil mit Stein genommen und reingeworfen. Dort wo ich rankam, habe ich das ganze in den Sandbodne gedrückt, sodaß sie halt haben. Da in meiner 1.Pfütze nur noch kleine Fische sich rumdrücken, hält es zur Zeit prima .... und die Wasserpest wuchert wie *zensiert* :oops:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Das Eindrücken in den Boden und beschweren mit mehr oder weniger kleinen Steinen kann ich auch nur empfehlen.

Vor allem sieht das im Vergleich zu dem bepflanzen in Körben besser aus.

//Torben
 
Oben Unten