UVC Wie stark ?

jarro

Mitglied
Dabei seit
8. Juli 2007
Beiträge
42
Ort
371
Teichtiefe (cm)
1,1
Teichvol. (l)
ca. 6000l
Hallo Leute,
ich möchte mir nach langen ringen einen uvc klärer in meinen filterkreislauf bauen. wie und wohin ist klar... aber wie stark sollte die uv lampe sein ??? gibt es da richtwerte?
meine teich hat also etwa 7000l. ich hab ca. 20 fische (goldfische, sonnenbarsche und nasen). der teich liegt bis etwa 12uhr in der vollen sonne, dann noch etwa bis 14 uhr im halbschatten und dann bis etwa 19uhr im schatten. algenentwicklung ist normal stark. kleine sumpfzone und einige pflanzen. hier ein bild:

ich habe an etwa 15-18w leistung gedacht- was meint ihr dazu ?

gruss ingo
 

koi-home-carsten

Mitglied
Dabei seit
16. Okt. 2007
Beiträge
29
Ort
14797
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
22000+5000
AW: UV-c Wie stark ?

Hallo.....ich würde dir so um die 35W vorschlagen dann bist du auf der sicheren seite und du kannst sie noch gebrauchen um mal etwas zu erweitern....die lieterzahl ist zwar auch ein faktor...wichtiger ist aber die anzahl der fische auf einnen bestimmten raum...
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: UVC Wie stark ?

hallo
ich denke 15watt sind bei 6000l völlig ausreichend.
bei 35watt hast du natürlich jede menge reserven und beseitigst mehr keime und parasiten wie bei 15watt.
kommt natürlich auf deinen geldbeutel an.;)
ich würde dir aber auch wie cartsen die 35watt empfehlen.
gruß
jürgen
 

Asagi-Koi

Mitglied
Dabei seit
14. Feb. 2008
Beiträge
12
Ort
46***
Teichtiefe (cm)
1,4
Teichvol. (l)
20000
AW: UVC Wie stark ?

Hi Ingo,

die meisten Hersteller empfehlen pro 1000 Liter Teichwasser 1 Watt UV-Leistung.
Theoretisch würde also ein 9 Watt-Gerät reichen.
Genau wie meine Vorredner würde ich aber etwa Reserve mit einrechnen, finde aber 36 Watt doch etwas übertrieben.
11 Watt, vorzugsweise 18 Watt tuns normalerweise auch. Muss ja nicht gleich die extreme "UV-Keule" sein.

Gruß, Olli
 
Oben