Youtube Facebook Twitter

Video-Bearbeitungsprogramm

Dieses Thema im Forum "Foto- / Videotechnik" wurde erstellt von Limnos, 9. Dez. 2011.

Die Seite wird geladen...
  1. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.644
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    Hi

    Wer kann mir ein gutes und preiswertes Videobearbeitungsprogramm. Es sollte außer Schneiden auch Farbsättigung, Farbverschiebung, Kontrast und Helligkeit beeinflussen können. Wnn es auch noch Zeitlupe hätte, wäre es noch besser.

    MfG.
    Wolfgang
     
  2. danyvet

    danyvet Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    2.123
    Galerie Fotos:
    14
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    10m³ ¿ (Ironie)
    AW: Video-Bearbeitungsprogramm

    Hallo Wolfgang,

    Ich glaub, das Pinnacle studio (o.s.ä.) ist so das gängige unter den guten
     
  3. laolamia

    laolamia Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.125
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    admin
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    55000
    AW: Video-Bearbeitungsprogramm

    hallo,

    wir nehmen auch pinacle, meine kumpels sind aber mitlerweile zu magix gewechselt.

    gruss
    marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dez. 2011
  4. engelchen1010

    engelchen1010 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    47
    Galerie Fotos:
    5
    Teichtiefe (cm):
    90
    Teichvol. (l):
    2300
    AW: Video-Bearbeitungsprogramm

    pinacle und magix sind gut habe schon beide gehabt. Pincale ist etwas leichter in der bedienung.
     
  5. nieselinho

    nieselinho Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    108
    Galerie Fotos:
    12
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Video-Bearbeitungsprogramm

    Mein Bearbeitungsprogramm ist "Sony Vegas". Dort gibt es neben den sher teuren Versionen zahlreiche für den eigenen Bedarf, sprich im bezahlbaren. In dem unten stehenden Link habe ich eine rausgesucht. Der Vorteil: Du kannst das Programm vorab 30 Tage kostenlos testen, und wirklich alle Funktionen sind aktiviert. Das gibt es sehr selten.
    Wichtig bei den Programmen ist, dass alles möglich ist. Ich arbeite selber mit Sony Vegas, weil es damals das einzige Programm war, dass 10 Videospuren ermöglichte. PowerDirector dagegen beschränkte es damals auf 2. Das macht Texteinblendungen, Übergänge die fließend sein sollen extrem Schwierig.

    Ein wichtiger Punkt ist die Frage des Formates. Welches Ausgangsformat liegt denn (meistens) vor? Wenn es primär das Format einer Videokamera ist, gibt es keinerlei Probleme. Schwieriger wird es bei "Internet"-Formaten wie "flv". Damit kann Vegas nichts anfangen, PowerDirector ebenso wenig. Pinnacle kommt damit so weit ich weiß klar.

    Ein Tipp: Beim Abspeichern immer das bestemögliche Format wählen, irgendwann braucht man es dann doch mal besser und wenn es dann nicht mehr in der Projektdatei existiert, ärgert man sich. Runterrendern geht immer ;)

    http://www.sonycreativesoftware.com/moviestudiohd kostet knappe 35€ und kann HD wie SD. Es gibt dort noch eine für 64€, den Unterschied kann man sich auflisten lassen. Vorteil: Testversion, regelmäßige Updates und alle gängigen Formate lesbar. Zeitraffer sehr gut machbar.

    http://de.cyberlink.com/products/powerdirector/

    http://www.pinnaclesys.com

    http://www.ulead.de/

    Meine Favoriten in absteigender Reihenfolge.

    Wenn es Fragen gibt, jederzeit losschreiben :)
    Viele Grüße
    Robin
    PS.: Bsp-Video, das ich mit SonyVegas geschnitten habe:

    [yt]http://www.youtube.com/watch?v=kFJxhyUu7xI&list=PLF1ACD377AEC7E5D4&feature=plcp[/yt]
     
  6. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.644
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: Video-Bearbeitungsprogramm

    Hi

    Vielen Dank für die Ratschläge

    Ich habe mich für Pinnacle 15 entschieden.

    MfG.
    Wolfgang
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden