Youtube Facebook Twitter

Viecher auf Seerosenblatt

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Digicat, 16. Nov. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.241
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Servus Botaniker

    Ich habe im vergangenen Sommer auf einer unserer Seerosen kleine weisse Viecher auf den Blättern sitzen gesehen. Beim Baden habe ich sie runter gewaschen (Freude für die Goldorfen) aber nach zwei Tagen waren sie wieder da. Was sind das für Viecher? Sind das Schädlinge? Muß ich mir wegen derer in der kommenden Vegetationsperiode Sorgen machen oder sind die für immer weg und kommen nicht mehr?

    Danke für die Info
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.487
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    Hallo Digicat,

    ich würde mir da weniger Sorgen machen...

    Die Nahaufnahme ist sehr unscharf.. aber ich würde auf ganz normale Blattläuse tippen 8)
    Dieses Jahr haben die sich besonders gut vermehren können...
    Und es gibt immer wieder auch flugfähige Blattlausstadien.

    Am Teich kann man eh nicht viel gegen Schädlinge machen.... die meisten Präperate sind fischgiftig.. also Finger weg davon!

    Aber Du mußt nicht jedes mal zum Abwaschen schwimmen gehen... nimm einfach einen Gartenschlauch und spritz die Blätter von Weitem ab.. fkt. mindestens genauso gut :wink:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden