Vorhandene Filter wie aufbauen?

tams

Mitglied
Dabei seit
6. Mai 2008
Beiträge
189
Ort
23867
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
20 m³
Hallo zusammen,

ich baue momentan meinen Teich um bzw. erneuere diesen.
Aktuell bin ich mit der elenden Graberei fast durch.

Der Teich hat eine ovale Form und die Maße 7 x 6m und ist
an der tiefsten Stelle mittlerweile 1,80m. Ich habe rundherum
Stufen angelegt, damit mit Pflanzen etc. nicht ständig in die Tiefe
rutschen. Ich schätze es werden dann ca. 15-20000 l Wasser.
Auch ein Bodenablauf ist fast fertig, den nur aufgrund dieses
Forums bzw. der klasse Beiträge erstellen konnte - vielen Dank.

1_thumb.jpg


Jetzt zu meinem Fragen der Teichtechnik:
Aktuell habe ich hier einen selbstgebauten Patronenfilter (ca. 9m Filtermat.)
in einer eckigen Regentonne, der bisher auch ganz gut funktioniert hat.
Dann eine ganz neue UltraSieveII, die mir als Vorfilter dienen soll
und dann noch diesen Filter, den ich wohl nicht einsetzen werde:


Mir wäre am Liebsten, wenn ich UltraSieve und Patronenfilter
eingraben könnte, weiß allerdings nicht ob das geht bzw. wie das alles funktionieren soll.

Hier mal eine Zeichnung, die mein Anfängerwissen dokumentiert:kopfkraz
teichtechnik_thumb.jpg


Bitte freundlichst darum mich zu korrigieren:
Also ich dachte der Bodenablauf könnte direkt an die UltraSieve
angeschlossen werden. Sollte doch gehen oder? Von dort aus ein
Rohr zum Patronenfilter.

Hmm nun soll das Wasser ja wieder zurück in den Teich. Also vielleicht
wieder eine Regentonne als Pumpenkammer? Oder noch ein KG-Rohr als Rückführung in den Teich?
Ich bitte um Hilfe und gute Ratschläge.

Lieben Gruß
Torsten
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.363
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Vorhandene Filter wie aufbauen?

Hallo Torsten,

ich kram den Beitrag nochmal hoch....

Soweit ich mich erinnere, kommt auch bei den Schwerkraft-Spaltsieben spätestens nach dem Sieb die Pumpe.
Wie willst Du sonst einen unters. Wasserstand zwischen "vor und hinter dem Sieb" erreichen?
http://www.fiap-fischtechnik.de/pdf/GA05_web.pdf Seite 25/26 (Achtung - sehr großes pdf)
Du mußt also spätestens hinter dem Sieb die Pumpe einplanen und so den Patronenfilter versorgen....
 

tams

Mitglied
Dabei seit
6. Mai 2008
Beiträge
189
Ort
23867
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
20 m³
AW: Vorhandene Filter wie aufbauen?

Danke Annett,

danke Dir für den Hinweis.
Ich hoffe ich hab's nun. Zuerst der Bodenablauf in den UltraSieveII und dahinter die Pumpe. Die Pumpe bringt das Wasser dann in den Patronenfilter und von dort per Schwerkraft wieder in den Teich.

Nur wo kommt die Pumpe genau hin. Muß ich die nicht in eine ectra Pumpenkammer legen, oder kann meine Oase Aquamax 8000 eco auch im "Trockenmodus" laufen?

Heissen Dank und Gruß
Torsten
 

Phil

Mitglied
Dabei seit
4. Juni 2008
Beiträge
123
Ort
07***
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
15.000L
AW: Vorhandene Filter wie aufbauen?

Hallo Thorsten,

Aufbau schonmal richtig verstanden. Deine Aquamax muss nicht im Wasser stehen, einfach Filterkorb abmachen und mitgelieferte Schlauchtülle aufstecken, Saugseite sollten 1 1/2" sein, Druckseite 2-3 Stufen. Was ich allerdings gerade nicht weiß ist, inwiefern die gute selbstansaugend ist. Kann also von Nöten sein die Pumpe etwas unterhalb oder wenigstens auf gleicher Höhe zum UltraSieve anzubringen, aber das kannste ja selber sehen, einfach schlauch an den US und dann sehen was die Wassersäule darin sagt.

Grüße
Phil
 

tams

Mitglied
Dabei seit
6. Mai 2008
Beiträge
189
Ort
23867
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
20 m³
AW: Vorhandene Filter wie aufbauen?

Danke Phil für den Tipp werde ich alles ausprobieren sobald Vlies, Folie und Wasser endlich drin sind.

Mal sehen was ich dieses Wochenende trotz Fußball-EM schaffen kann. Erst einmal Randzone bauen und der BA muß auch noch einbetoniert werden.


Lieben Gruß
Torsten
 
Oben