Youtube Facebook Twitter

Wandschutz gegen Nager?

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von peti, 13. Juni 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. peti

    peti Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    8 m3
    Hallo, "ich bin neu hier", fühle mich etwas irritiert. Zu meiner Frage habe ich meines Wissens alles Lesenswerte durchgelesen, finde aber keine klare Antwort.
    Daher erlaube ich mir, sie zu stellen: Soll ich in einem neu zu bauenden Teich in Hanglage in einer bereits von Maulwürfen besetzten Wiese die Teichwände vor Einbau von Vlies und Folie noch besser schützen? Möglichkeiten wären kleinmaschige Netze, die ich im Web irgendwo einmal erwähnt sah, oder die im Forum aus anderen Gründen empfohlenen Magerzementanstriche. Zu den Netzen frage ich: welches Material, welche Maschenweite? Wie weit überlappen? Zum Zement: Welche Mischung? Wie dick aufgetragen? Bis zu welcher Schräge geht es überhaupt? Bröselt er später und zerreisst Vlies und Folie? Sollte ich ein Netz und darüber Zement auftragen?
    Status jetzt: Loch gegraben (zukünftige Wasserfläche ca. 4x4 m, Tiefe max. 1 m, Details der Terrassierung noch unfertig. Ich möchte in den nächsten Wochen weitermachen. In den rund 800 Quadratmetern der betreffenden Hangwiese sind mehrere Maulwurfslöcher, wenn auch nicht direkt neben dem Teichloch. Es scheint mir, dieses Jahr seien sie weniger zahlreich als letztes, aber ich bin nicht sicher. Ich bin begierig auf jede Art von Information! Vielen Dank schon jetzt. Peti
    Bitte gebt mir
     
  2. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Wandschutz gegen Nager?

    Hallo Peti,

    leider ein bisschen verspätetes willkommen hier im Forum.
    Da ich jetzt ein paar Tage nicht online war hab ich es erst jetzt gesehen und die anderen sind ein wenig im "Forumtreffenstress". :D

    Aber nun mal zu deinem Problem:

    Von irgendwelchen Schäden die "nur" durch Maulwürfe enstehen bzw. schon enstanden sind habe ich jetzt so direkt noch nichts gehört.
    Ich denke die meisten Folienteiche sind nur mit einem Vlies ausgestattet und das sollte ausreichen.
    Falls nicht, bitte ich darum, das sich User melden, die schon negative Erfahrungen mit eben diesen Nagern gemacht haben, hier noch was zu schreiben.

    Mit der Mischung von Magerzement hab ich keine Ahnung ... Ich hab immer nur die Fertigmischungen aus dem Baumarkt verwendet. :roll: :oops:

    Auch über die Maschinenweite etwaiger Netze kann ich nichts sagen. :?
     
  3. pepo

    pepo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    57
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    ca.8000
    AW: Wandschutz gegen Nager?

    hallo und willkommen peti,
    ich ahtte ein vergleichbares Problem. Allerdings mit Wühlmäusen...die haben sich im Flies ein Nest geabut und die Folie angeknbbert..... das war ein Wasserverlust ooohhhh...musste erst mal rausfinden woran das lag.

    Bei einem Ausbau des Teiches hab ich im Baumarkt grünen Maschendraht gekauft und unter das Flies gelegt. Also Erde....Draht....Sand (Wegen scheuern) und dann die Folie...toi toi toi....bis heute klappts....


    gruß

    peter
     
  4. Roland

    Roland Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    157
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000 l
  5. peti

    peti Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    8 m3
    AW: Wandschutz gegen Nager?

    Vielen Dank den Auskunftgebern. Ich bespreche mich jetzt mit einigen Baufachleuten wegen technik, Kosten und so. melde mich, wenn ich einen Schritt weiter bin.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden